Werbung

Nachricht vom 20.02.2020    

Kita-Kinder hatten Spaß im Kino

Das Netzwerk Vielfalt und Demokratie hatte im Jahr 2019 einen Kunstwettbewerb für Kinder unter dem Motto „Unsere schöne bunte Welt“ ausgeschrieben. Nach der Prämierung der Sieger im September letzten Jahres wurde nun mit ein wenig Verspätung ein ganz besonderer Trostpreis für die platzierten Teilnehmer am Wettbewerb von den Organisatoren ausgegeben.

(Foto: Caritasverband Altenkirchen e.V.)

Neitersen. In der Wied-Scala in Neitersen wurde der Film „Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz“ gezeigt, der für die Altersgruppe der KiTa-Kinder besonders geeignet ist. Die Kinder hatten viel Spaß an der Vorstellung und freuten sich über die vergnügliche Zeit. Leider spielte „Sabine“ ein klein wenig den Spielverderber, da einige KiTas wegen des Sturms an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten. Den anderen Kindern war die Freude allerdings bestens anzusehen.

Informationen zum Wettbewerb, zum Netzwerk Vielfalt und Demokratie, dem Caritasverband Altenkirchen und der Aktion Neue Nachbarn bei André Linke, CV AK, 02681 2056, andre.linke@caritas-altenkirchen.de (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kita-Kinder hatten Spaß im Kino

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.


Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

In der Nacht von Sonntag, 24. Mai, auf Montag, 25. Mai, wurden von bislang noch nicht bekannten Tätern zwei hochwertige Pkw in Betzdorf entwendet. Bei mindestens einem der Fahrzeuge nutzten sie die Keyless-Go-Funktion aus. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Region, Artikel vom 25.05.2020

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Psychiatrie, Orthopädie, Dermatologie, Chirurgie, Anästhesie, Frauenheilkunde und Kardiologie: Viele Fachbereiche eint das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen unter einem Dach. Das Team erhält nun Unterstützung. Ute Pfennig, Fachärztin für Chirurgie, hat nun ihren Dienst an der Betzdorfer Friedrichstraße aufgenommen.




Aktuelle Artikel aus Region


Spieleverleih: Den Jugendtreff einfach nach Hause holen

Betzdorf. Die Jugendpflegen und die youngcaritas der Betzdorfer Caritas haben all ihre Spiele katalogisiert und bieten diese ...

Förderverein investiert in motorische Entwicklung der Kinder am Westerwald-Gymnasium

Altenkirchen. denn diesem Hinweis kam der Vorsitzende des Fördervereins Torsten Löhr gerne nach. „Die Förderung von Anschaffungen ...

Ev. Kirchengemeinde Gebhardshain feiert Pfingstgottesdienst

Gebhardshain. An Pfingstsonntag, 31. Mai, gibt es bei gutem Wetter um 10.15 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst auf dem Außengelände ...

27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Horhausen. Der Polizeiinspektion Straßenhaus war um 5.40 Uhr ein verunfalltes Fahrzeug neben der Bundesstraße 256 am Ortseingang ...

Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Region. In der neuesten Verordnung wird unter anderem die Eröffnung der Fitnessstudios, Tanzschulen, Veranstaltungen, Kino, ...

Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

Betzdorf. Zunächst wurde der Diebstahl eines weißen Pkw BMW 420d mit dem angebrachten Kennzeichen AK-AG 818 aus der Schubertstraße ...

Weitere Artikel


Studie: Frauen in Führungspositionen – fast unvorstellbar

Siegen. Frauen als Unternehmens-Gründerinnen kommen in Wirtschafts-Schulbüchern fast gar nicht vor. Auch weibliche Unternehmerinnen ...

Gottesdienst mit Krankensalbung der Horhausener Seniorenakademie

Horhausen. Die Seniorenakademie der Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Horhausen lädt für Mittwoch, 11. März um 15 Uhr zum ...

Fast 50 Kulturveranstaltungen im Felsenkeller-Jahresprogramm

Altenkirchen. Inhaltlich ist das Programm ebenso breit gefächert, wie die unterschiedlichen Veranstaltungsorte: Von einem ...

Gute Bildungsarbeit braucht gute Fortbildungsangebote

Kreis Altenkirchen. Beginnen wird die Reihe mit einem Angebot an Schulleitungen und örtliche Personalräte, mit dem Landespersonalvertretungsgesetz ...

Polizei fragt: Wem gehört dieser Schlüssel?

Betzdorf. Am Montag, den 3. Februar 2020 wurde gegen 18.30 Uhr in Betzdorf in der Weiherstraße, Höhe Nr. 48, ein Schlüsselbund ...

„Rathaus wach auf“: Möhnen stürmen Rathaus in Betzdorf

Betzdorf. Mit dem Schlachtruf „Rathaus wach auf“ stürmten die Möhnen gekleidet in weiße Arztkittel und bewaffnet mit Spritzen, ...

Werbung