Werbung

Region |


Nachricht vom 04.09.2007    

Langjährige Sänger wurden geehrt

Beim Freundschaftssingen zur 95-Jahr-Feier- des Wiedbachtaler Männerchores Neitersen nahmen der 1. Schriftführer des Kreischorverbadnes, Manfred Hain (Isert) und der Pressesprecher des Kreischorverbandes, Wolfgang Wachow (Schürdt) die Ehrung von langjährigen aktiven Sängern und Vorstandsmitgliedern vor.

ehrungen neitersen

Neitersen. Ehrungen beim Wiedbachtaler Männerchor Neitersen bei der 95-Jahr-Feier. Die silberne Ehrennadel erhielten Helmut Lied und Friedhold Bitzhöfer für 25 Jahre aktives Singen im Chor. Für 40 Jahre aktive Sangestätigkeit bekamen Alfred Fischer und Udo Schmidt die kleine goldene Ehrennadel. Für 50 Jahre erhielten die große goldene Ehrennadel und den Ehrenausweis Günter Werkhausen, Horst Müller, Arnold Hahn und Frant Berleth. Für 60 Jahre wurden mit goldener Nadel und Ehrenurkunde ausgezeichnet Willi Abel, Günter Müller, Otto Sanner und Karl-Heinz Weirich. Die Urkundes des Vereins erhielt für 25-jährige Vorstandstätigkeit Dieter Müller und für 40-jährige Vorstandstätigkeit wurde Heinz Marth ausgezeichnet. (wwa)
xxx
Langjährige aktive Sänger und Vorstandsmitglieder des Wiedbachtaler Männerchores Neitersen wurden geehrt. Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: Langjährige Sänger wurden geehrt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


SPD: Standort am Bhf Ingelbach schneidet in Studie besser ab

Kreisgebiet. Das gab die SPD im Kreis Altenkirchen am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach haben die Standorte ...

Förderprogramm: Altenkirchen wünscht sich weiteres „Upgrade“

Altenkirchen. In rund 25 Jahren hat sich die Stadt Altenkirchen dank der Sanierung gewaltig verändert und schlichtweg zum ...

Zeugen gesucht: Vandalismus und versuchte Brandstiftung

Wissen. Unbekannte Täter rissen im Bereich der Treppenanlage am Bahnhof mehrere Blumen aus und verteilten diese auf die Treppe; ...

Landtagsabgeordneter Wäschenbach besuchte die „Bertha“

Betzdorf. Zunächst ging Herr Wäschenbach auf das wohl schönste Ereignis, was die Deutschen mit diesem Datum verbinden, dem ...

Parkhaus am Schlossplatz in Altenkirchen bis Sonntag zu

Altenkirchen. Von wegen mal gerade in die Unterwelt unter dem Schlossplatz in Altenkirchen einfahren und in aller Eile Geschäfte ...

Totalschaden: Glatteis-Unfall mit nicht zugelassenem Auto

Kirchen. Ein 23-Jähriger fuhr mit einem Pkw auf der L280 von Freudenberg kommend in Richtung Kirchen. Aufgrund von Glatteis ...

Weitere Artikel


Festzug als krönender Abschluss

Neitersen. 95 Jahre Wiedbachtaler Männerchor Neitersen. Grund genug, um ein schönes Fest zu feiern. Zahlreiche Bürger begleiteten ...

Frische Waffeln und duftender Kaffee

Kircheib-Reisbitzen. Aus allen Teilen der Gemeinde kamen die Gäste zum Sommerfest des Geselligkeitsvereins "Nachtschwärmer" ...

"Zwerge" machten den "Riesen" Dampf

Bettgenhausen. Fußballspiel zweier Mannschaften, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Auf dem Spielfeld in Bettgenhausen-Seelbach ...

60 Jahre gemeinsam durchs Leben

Krämgen. 60 Jahre gemeinsamer Lebensweg von Edmund und Else Schumann, Grund genug, um einmal zurückzuschauen. Der Bräutigam ...

Mit Mofa durch "Hölle von Döttesfeld"

Döttesfeld. Erstmals trat in diesem Jahr beim Mofa-Rennpokal der Amboss-Kirchers Döttesfeld auch eine reine Frauenmannschaft ...

Schützinnen wurden geehrt

Leuzbach. Ehrung für gleich 18 weibliche Mitglider des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen. In allen Bereichen des Vereinslebens ...

Werbung