Werbung

Nachricht vom 02.03.2020    

Schäfer Shop Team 2020 des RSC Betzdorf vorgestellt

Bei der diesjährigen Präsentation des „Schäfer Shop Radrennteams“ des Radsportclub Betzdorf, konnte der deutschlandweit bekannte Moderator Henning Tonn die Rennfahrer im Hause des Hauptsponsors „Schäfer Shop“ in Betzdorf am vergangenen Freitag vorstellen.

Foto des Teams, mit den beiden Vorsitzenden Markus Grigat (rechts) und Hans Schramm (links) (Foto: Holger's Radsport Fotos)

Betzdorf. Geschäftsführer Andreas Reuter betonte bei seiner Eröffnungsrede die tolle Zusammenarbeit und ist stolz, dass die Rennfahrer bundesweit bei Rennen oder im Training zu sehen seien und damit ein verlässlicher Werbepartner der Firma Schäfer Shop sind.

In diesem Jahr treten 21 Fahrer in verschiedenen Disziplinen an. Drei davon verweilen zurzeit in Trainingslagern und konnten so an der Präsentation nicht teilnehmen. Die Speerspitze bildet der Wölferlinger Christian Noll, der zusammen mit Julius Butenschön (Eitelborn) in der Elite Lizenzamateure antritt. Butenschön ist amtierender Landesmeister im Bergzeitfahren und Vizemeister im Cyclo-Cross, während Noll überregional und auch im Ausland viele Rennerfolge einfahren konnte. In der Frauenklasse geht Francis Cerny an den Start, die nach einer Verletzungspause wieder an ihre Erfolge aus 2018 anknüpfen möchte.

In der Masterklasse 2 fährt Nico Matuschak aus Koblenz zusammen mit dem gebürtigen Betzdorfer Frank Stühn, Mario Scheel aus Friedewald (Vizelandesmeister im Bergzeitfahren) und Neuzugang Uwe Heintz aus Homburg. Michael Eckhardt aus Neunkirchen vertritt das Team in der Masters-Klasse 4 und sein Ziel ist es, die Erfolge von 2019 (Platz 48 der BDR
Rangliste) noch zu toppen.

Neben den Routiniers wie Jan-Peter Will, Till Neschen und Christoph Ambroziak, bestreitet Bastian Ziemann wieder seine erste Lizenzsaison nach einigen Jahren Rennpause. Der ehemalige Bundesligafahrer Jeremias Schramm ergänzt das Lizenzteam, der nach einer langen Verletzung in 2020 wieder Akzente setzen möchte. Der Zeitfahrspezialist Michael Graben, schon mehrfacher Rheinland-Pfalz Meister wird durch Götz Schumacher aus Fluterschen im Kampf gegen die Uhr unterstützt.

Als jüngster im Team erreichte Louis Matuschak in der U15 vor kurzen den zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft im Radcross, kann aber auch bei Straßenrennen und bei MTB-Marathons beachtliche Erfolge vorweisen. Weiterhin ist da Markus Hoffmann aus Gebhardshain, der zusammen mit Sven Brucherseifer aus Kirchen, Alexander Eichwald und Sascha Jarusaen (beide Betzdorf) bei einigen Jedermannrennen antreten werden. Sie wollen vor allem bei diversen 24-Stunden Rennen oder Veranstaltungen wie „Rund um Köln“ Akzente setzen. Sascha Vergin, der einen Unfall noch nicht ganz ausgestanden hat, wird ab dem späten Frühjahr wieder ins Renngeschehen eingreifen. Der Betzdorfer Marco Svenska, der sich einige Rundstreckenrennen rausgesucht hat, komplettiert das Team.

Der 1. Vorsitzende Markus Grigat bedankte sich bei Geschäftsführer des Schäfer Shops Herrn Reuter für die nun mittlerweile 21 Jahre währende Unterstützung des Radrennteams und des Radsportclub Betzdorf und freute sich, dass neben Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer, auch Peter Mohr von der Sparkasse Westerwald-Sieg vor Ort war, die ebenfalls jahrelang die Betzdorfer Radrennen mit unterstützt hat. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schäfer Shop Team 2020 des RSC Betzdorf vorgestellt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAW

Neitersen. Ziel der Kooperation ist es, mehr Leute vom Tennissport zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ...

Team Schäfer-Shop fährt die „Virtuelle Rad-Bundesliga“

Betzdorf. Da zur Zeit so gut wie alle offiziellen Rennveranstaltungen abgesagt sind, hat der Bund Deut-scher Radfahrer (BDR) ...

B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf

Gehlert. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert.

Zum ...

Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Weitere Artikel


Frischer Wind auf der Sportanlage der Sportfreunde Selbach

Selbach. Des Weiteren wurde für den angeschafften Traktor mit Pflegegerät der Unterstand verkleidet, sodass er nun auch im ...

Wissener Sportschützen bei EM in Breslau erfolgreich

Wissen. Zunächst standen die Wettkämpfe der Junioren auf dem Programm. Hier startete Benedikt Mockenhaupt in drei Disziplinen. ...

Frühlingsboten im Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Denn die Frühlingsboten sollen von Kindern selbst hergestellt werden. Daher ruft das Technikmuseum Freudenberg ...

Autorenlesung „Berührt vom Leben“ im Studio Levanah

„Berührt vom Leben“ ist der Titel der Lesung als auch der ihres im Mai erscheinenden neuen Gedichtbandes. Ihre positiven ...

Birkenhof-Brennerei: Genussmanufaktur mit Wurzeln im Westerwald

Nistertal. Eingebettet in ihren Kräutergarten, der die Destillateure schon zu vielen interessanten Experimenten und tollen ...

1. Wissener Gesundheitsforum: Rund um Herz, Hirn und Bauch

Wissen. Als Referenten und Ansprechpartner stehen am Donnerstag, 2. April, 18 bis 20 Uhr, im Tagungsraum des Hotel „Germania“ ...

Werbung