Werbung

Nachricht vom 02.03.2020    

Frühlingsboten im Technikmuseum Freudenberg

Im Technikmuseum Freudenberg sollen schon jetzt die guten Geister der warmen Jahreszeiten beschworen werden. Und dass mittels Frühlingsboten. Diese müssen jedoch erst einmal zahlreich gebastelt werden. Und da sind die jungen Familien gefragt.

Ausstellung im Technikmuseum Freudenberg (Fotos: Museum)

Freudenberg. Denn die Frühlingsboten sollen von Kindern selbst hergestellt werden. Daher ruft das Technikmuseum Freudenberg für Sonntag, 8. März 2020 Familien auf an einem Eltern/Kinder- Workshop teilzunehmen. Gudrun Denker, Museumspädagogische Kraft im Technikmuseum, leitet die Kinder unter der Mithilfe der Eltern an.

Der offene Workshop richtet sich an Kinder ab 6 Jahren. Die Materialkosten betragen 10 Euro je teilnehmendem Kind. Vor- oder nach dem Workshop bietet sich ein Gang durch das Museum an, denn noch bis zum 29. März 2020 wird die erfolgreiche Filmauto-Ausstellung „Von Fledermäusen & Krabbeltieren“ dort präsentiert.

Und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Im gemütlichen Café „Schrauberstübchen“ lässt es sich bei frischen Waffeln, Kaffee oder Kakao vortrefflich verschnaufen. Mehr Informationen auch zu den Öffnungszeiten unter www.technikmuseum-freudenberg.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Frühlingsboten im Technikmuseum Freudenberg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Ingelbacher Seniorinnen und Senioren genossen gemütlichen Nachmittag

Region. Dass solch ein Beisammensein nicht per se schlechter sein muss, bestätigten alle Beteiligten, die mit dem Gebotenen ...

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Sommerfest der Kindertagesstätte Lummerland in Wissen

Wissen. Leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke, Popcorn, Eis und viele Spielmöglichkeiten wie eine Wassermatschecke, ...

Führungen im Raiffeisenhaus jetzt bei der VHS Altenkirchen-Flammersfeld buchbar

Altenkirchen-Flammersfeld. 1849 gründete Raiffeisen hier den "Flammersfelder Hülfsverein zur Unterstützung unbemittelter ...

Schützenfest Selbach bot familiäre Atmosphäre

Selbach. Los ging es mit der Prozession, bei der zunächst die frischgebackenen Schützenmajestäten abgeholt wurden: König ...

Bald ist es so weit: Sommer, Sonne und O-Jö-Jo am 20. August in Wissen

Wissen. Nur noch wenige Tage und die Erfolgsstory vom letzten Sommer geht in die nächste Runde: Am Samstag, dem 20. August ...

Singers Corner am 9. August: Musik zum Feierabend auf Altenkirchener Marktplatz

Altenkirchen. An diesem Dienstag geht es in die zweite Runde mit „Musik zum Feierabend“ auf dem Altenkirchener Marktplatz. ...

Weitere Artikel


VG-Feuerwehr Daaden-Herdorf: Einsätze stagnieren, Einsatzstunden explodieren

Daaden. „Ehre, wem Ehre gebührt“: Das könnte das Motto der Dienstbesprechung sein, meinte Wehrleiter Matthias Theis bei der ...

Politischer Aschermittwoch der SPD im Zeichen von Hanau

Daaden/Kreis Altenkirchen. Kurt rief unter dem Eindruck der Ereignisse von Hanau und Erfurt dazu auf, Flagge gegen Rassismus ...

Theater in der Kita: „Vorhang auf – Ich werde gesehen“

Pracht. Die Kinder hatten sich lange auf das Theaterstück vorbereitet. Ein Teil der Gruppe war für das Bühnendesign und die ...

Wissener Sportschützen bei EM in Breslau erfolgreich

Wissen. Zunächst standen die Wettkämpfe der Junioren auf dem Programm. Hier startete Benedikt Mockenhaupt in drei Disziplinen. ...

Frischer Wind auf der Sportanlage der Sportfreunde Selbach

Selbach. Des Weiteren wurde für den angeschafften Traktor mit Pflegegerät der Unterstand verkleidet, sodass er nun auch im ...

Schäfer Shop Team 2020 des RSC Betzdorf vorgestellt

Betzdorf. Geschäftsführer Andreas Reuter betonte bei seiner Eröffnungsrede die tolle Zusammenarbeit und ist stolz, dass die ...

Werbung