Werbung

Nachricht vom 08.03.2020    

Einladung zur Jahreshauptversammlung der CDU Hamm

Zur Jahreshauptversammlung 2020 des CDU-Gemeindeverbandes Hamm (Sieg) am Freitag, den 20. März 2020, 17 Uhr, in die Gaststätte „Bärenhof“ (oben), Balkertsweg 19, Hamm ein.

(Foto: CDU/Tobias Koch)

Hamm. Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung und Beschlussfähigkeit
3. Ehrungen und Totenehrungen
4. Wahl eines Versammlungsleiters
5. Wahl eines Protokollführers
6. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Stimmzählkommission
7. Berichte
a) des Vorsitzenden
b) der Kassiererin
c) der Kassenprüfer
8. Aussprache
9. Entlastung des Vorstandes
10. Neuwahl des Vorstandes
a) des Vorsitzenden
b) der zwei stellvertretenden Vorsitzenden
c) des/r Kassierers/in
d) der acht Beisitzer
11. Wahl der zwei Kassenprüfer
12. Wahl der fünf Kreisparteitagsdelegierten und Stellvertreter
13. Wahl von zwei Kreisparteiausschussmitgliedern und Stellvertreter
14. Wahl eines Delegierten für den Landesparteitag und Stellvertreters
15. Wahl eines Delegierten für den Bezirksparteitag und Stellvertreters
16. Referat unseres Hauptgastes Jessica Weller, MdL
17. Verschiedenes und Schlusswort

Da zu dieser Jahreshauptversammlung satzungsgemäß und fristgerecht eingeladen wurde
ist sie in jedem Falle, unabhängig von der Anzahl der erschienenen Mitglieder voll
beschlussfähig.

Im Anschluss an diese Jahreshauptversammlung wird, wie in jedem Jahr, ein gemeinsames
Essen stattfinden, zu dem die CDU Hamm aus der Kasse eine Zuzahlung von 7 Euro pro Person leistet, den Restbetrag zahlt jeder selbst. Selbstverständlich sind auch Partner und Freunde/Bekannte willkommen. Anmeldung für das Essen mit Anzahl der Personen bis spätestens 12.03.2020; entweder schriftlich per untenstehendem Coupon an unsere Postfachadresse oder per Fax an den Vorsitzenden (Nr.: +4932224176423), per E-Mail, sowie telefonisch (alles s. Briefkopf) oder an eines der bekannten Vorstandsmitglieder. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Einladung zur Jahreshauptversammlung der CDU Hamm

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


7-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen liegt bei 70,6.

Im Kreis Altenkirchen wurden nach Angaben der Kreisverwaltung vom Mittwoch, 24. Februar, insgesamt bei 2454 Menschen eine Corona-Infektion nachgewiesen. Das derzeit diffuse Infektionsgeschehen bewirkt somit eine Steigerung von 38 Positiv-Fällen im Vergleich zum Vortag.


Neben Frisörbesuchen gibt es weitere Lockerungen zum 1. März

Der Ministerrat hat Eckpunkte für die Fortschreibung der Corona-Bekämpfungsverordnung ab dem 1. März beschlossen. Es sind vorsichtige Lockerungen geplant.


Drogenfahrten in Daaden, Betzdorf und Elkenroth

In den letzten Tagen konnte die Polizei bei Kontrollen gleich mehrfach drogentypische Auffälligkeiten bei Fahrern erkennen. Auffällig ist das Auto des „erwischten“ Kontrollierten in Elkenroth: Es handelt sich um einen Daimler-Benz.


Spedition Brucherseifer spendet für das Kulturwerk Wissen

Über eine großzügige Spende von 5.000 Euro freuten sich die Vertreter des Fördervereins kulturWERKwissen e.V. "blechen Sie mit", Berno Neuhoff, Nicolaus Graf Hatzfeldt und Dr. Andreas Brucherseifer-Escher.


Wissener Beiträge werfen Blick auf „200 Jahre Geschichte der Familie Becher“

Ein Karton voll mit ungeordneten alten, meist handgeschriebenen Papieren aus den Jahren 1800 bis 1960 bilden die Grundlage der Wissener Beiträge Heft 40 mit dem Titel „200 Jahre Geschichte der Familie Becher zu Mauelshagen, Euelbach, Birken, Honigsessen und Oberbach sowie der Gemeinde Birken Honigsessen“. Eröffnet werden nicht nur Einblicke in die Familiengeschichte. Das Werk wirft auch einen Blick auf die Vergangenheit der Gemeinde Birken-Honigsessen.




Aktuelle Artikel aus Region


Erwin Rüddel: Dialekte sollten an Schulen unterrichtet werden

Region. „Die Bewahrung des Dialektes, als mit in die Wiege gelegter Bestandteil der Muttersprache, ist ein einzigartiger ...

Drogenfahrten in Daaden, Betzdorf und Elkenroth

Daaden/Betzdorf/Elkenroth. Am Dienstag, den 23. Februar, kontrollierte gegen 15.55 Uhr eine Streifenwagenbesatzung der hiesigen ...

Wissener Beiträge werfen Blick auf „200 Jahre Geschichte der Familie Becher“

Birken-Honigsessen/Wissen. Weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist die Gaststätte „Zur alten Kapelle“ in Birken-Honigsessen. ...

7-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen liegt bei 70,6.

Altenkirchen/Kreisgebiet. Geheilt sind 2153 Menschen. Stationär behandelt werden 21 Personen aus dem Landkreis. 237 Frauen ...

Spedition Brucherseifer spendet für das Kulturwerk Wissen

Wissen. Die Spedition Brucherseifer verzichtete in der Weihnachtszeit 2020 auf zusätzliche Werbegeschenke und spendete dieser ...

Neben Frisörbesuchen gibt es weitere Lockerungen zum 1. März

Region. Die Corona-Neuinfektionen sind in Rheinland-Pfalz in den letzten Wochen kontinuierlich nach unten gegangen. „Wir ...

Weitere Artikel


Theatermonolog: Judas in Wissen – „Einer musste es doch tun!“

Wissen. „Sie haben mich zu Tränen gerührt,“ „Ich habe Ihnen jedes Wort geglaubt,“ so die weiteren Äußerungen anderer Zuhörer ...

„Male deinen Elvis“: Sieger des Malwettbewerbs gekürt

Kircheib. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Monika Arns-Müller, Helga Fiedler und Carsten Bockermann, hat entschieden, ...

Handball-Damen des SSV95 Wissen erwischen gebrauchten Tag

Wissen. Der Start ins Spiel missglückte den Gastgeberinnen gänzlich, da nichts von dem, was man sich vorgenommen hatten, ...

Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen

Wissen. Alexandra Reifenrath gab zu Beginn der Versammlung einen kurzen Rückblick auf das Vereinsjahr: Highlight war neben ...

Autoshow und Schulranzenparty im Autohaus Siegel

Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel hatte auch in diesem Jahr zur Präsentation der neuen Modelle verschiedener Hersteller ...

Feuerwehr Oberlahr gut aufgestellt – Jugendarbeit zahlt sich aus

Oberlahr. Am Samstag, 7. März, trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberlahr zu ihrer Jahreshauptversammlung ...

Werbung