Werbung

Region |


Nachricht vom 05.07.2010    

Verwaltungsfachangestellte absolvierten Prüfung

14 angehende Verwaltungsfachangestellte drückten jetzt in der BBS Wissen zum letzten Male die Schulbank b- sie absolvierten ihre Abaschlussprüfung.

Wissen. 14 Auszubildende im Beruf Verwaltungsfachangestellte(r) drückten zum letzten Mal die Schulbank in der Berufsbildenden Schule Wissen. Vor dem Prüfungsausschuss unter dem Vorsitz von Klaus Schneider (Verbandsgemeinde Altenkirchen) legten die Schüler die Prüfung in praktischen Alltagssituationen der Verwaltung im Bereich Sozialhilfe und Ordnungsrecht ab.
Folgende Auszubildende konnten das Prüfungszeugnis und das Zeugnis der Berufsschule, überreicht von Klassenlehrer Thilo Kläs, entgegen nehmen: Daniel Baldus (Verbandsgemeinde Kirchen), Jennifer Boll (Verbandsgemeinde Hachenburg), Tobias Carls (Verbandsgemeinde Flammersfeld), Tobias Fries (Verbandsgemeinde Altenkirchen), Yannick Gorlt (Verbandsgemeinde Daaden), Jennifer Hahmann (Verbandsgemeinde Wissen), Teresa Jünger (Verbandsgemeinde Betzdorf), Jens Kalscheid (Verbandsgemeinde Flammersfeld), Christian Kemper (Kreisverwaltung Altenkirchen), Nelli Koch (Verbandsgemeinde Altenkirchen), Andreas Schindler (Stadt Herdorf), Silke Schmidtke (Verbandsgemeinde Wissen), Andrea-Maria Vierbuchen (Verbandsgemeinde Kirchen), Julia Wagner (Verbandsgemeinde Kirchen).



Kommentare zu: Verwaltungsfachangestellte absolvierten Prüfung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Bei der Firma TMD Friction im Industriegebiet in Hamm hat es am Dienstag, 26. Mai, in einer Abluftanlage gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wurde gegen 16.13 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst hieß es Brandmeldealarm. Bereits während der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht und die freiwillige Feuerwehr Wissen ebenfalls alarmiert.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Keine Corona-Neuinfektion im Kreis, wieder mehr Geheilte

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Dienstagmittag (26. Mai, 12 Uhr) wie am Vortag bei 163. Die Zahl der Geheilten klettert von 141 auf 143.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.




Aktuelle Artikel aus Region


Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Hamm. Die Feuerwehr Hamm war nach kurzer Zeit vor Ort und konnte den Brand löschen. Wie der Einsatzleiter Alexander Müller ...

DGB-Kreisverband Altenkirchen: Aus der Corona-Krise lernen

Altenkirchen. Der Vorstand des DGB-Kreisverbandes Altenkirchen hat in einem digitalen Abstimmungsprozess den Versuch unternommen, ...

Umbaumaßnahmen an der IGS Betzdorf-Kirchen schreiten voran

Betzdorf. Seit April 2020 erfolgt nunmehr der zweite Bauabschnitt, die barrierefreie Erschließung und der Einbau der Aufzugsanlage, ...

Keine Corona-Neuinfektion im Kreis, wieder mehr Geheilte

Altenkirchen/Kreisgebiet. Beim Fall der zunächst positiv getesteten Seniorin im Friesenhagener Haus St. Klara hat die Marien-Gesellschaft ...

Findus und Pettersson kommen ins Wäller Autokino

Altenkirchen. Dort können Familien am 11. Juni um 11 Uhr gut geschützt das Puppentheater „Wie Findus zu Petterson kam“ erleben. ...

Das Koblenzer Highlight fliegt wieder

Koblenz. Der Fahrbetrieb unterliegt den derzeit für den ÖPNV gültigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen (8. CoBeLVO vom 25. ...

Weitere Artikel


Erfolgreicher Abschluss der Hauswirtschafterinnen

Wissen/Mainz. Auf einer zentralen Abschlussfeier in Mainz haben die Absolventinnen und Absolventen in den Ausbildungsberufen ...

Tim Stangier bei Fremdsprachenwettbewerb topp

Hamm. Ein leichtes Raunen ging durch den Saal, als Tim Stangier aus Wissen, Schüler der 10. Klasse der Integrierten Gesamtschule ...

Brücke über die Bahn bei Pracht wird saniert

Pracht. Bei einem Ortstermin auf Einladung des Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner hat Verkehrsminister Hendrik Hering dem ...

Kirchener dem Klassenerhalt näher gekommen

Kirchen/Ludwigshafen. Nach sechs Niederlagen in Folge konnten die Bundesligafaustballer des VfL Kirchen am 7. Spieltag der ...

Wissen jubelt: Martin Theis ist Schützenkönig

Wissen.(aktualisiert) Der neue Wissener Schützenkönig heißt Martin Theis. Da kam so richtig Jubel auf, als der Königsvogel ...

Siegtal pur lockte rund 100.000 Menschen

Kreis Altenkirchen. Siegtal pur war erneut ein Publikumsmagnet für Radfahrer und Inliner, mehr als 100.000 Menschen waren ...

Werbung