Werbung

Nachricht vom 16.03.2020    

Mitgliederversammlung des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr abgesagt

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz, Ortsverband Horhausen-Oberlahr, teilt in einer Pressemitteilung vom Montag, 16. März, mit, dass die für den 28. März (2020) angesetzte Mitgliederversammlung abgesagt wird.

Logo Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz

Horhausen-Oberlahr. Absage der Mitgliederversammlung des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr am 28. März (2020).

Pressemitteilung vom Montag, 16. März (2020):
Sehr geehrte Mitglieder des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr, nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit dem VdK Kreisverband Altenkirchen hat sich der Vorstand des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr aus Sorge vor dem Coronavirus entschieden, die Mitgliederversammlung am 28. März 2020 im Dorfgemeinschaftshaus in Güllesheim abzusagen und neu zu terminieren wenn die Situation sich entspannt hat.

Alle Gesundheitsexperten und auch alle Verantwortlichen appellieren an die Gesellschaft, möglichst auf soziale Kontakte zu verzichten, damit die Verbreitung des Virus verlangsamt wird.



Wir sind der Auffassung, dass auch der Sozialverband VdK sich dieser dringenden gesellschaftlichen Verpflichtung nicht entziehen darf. Nicht zuletzt auch, weil gerade unsere Mitglieder die wohl besonders betroffene Klientel ist.

Nach Abwägung aller Umstände werden wir einen neuen Termin zur Mitgliederversammlung im Laufe des Jahres festsetzen. Bitte haben Sie Verständnis für unsere Entscheidung. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Dieter Tiefenau
1. Vorsitzender
Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz
Ortsverband Horhausen-Oberlahr
Hausanschrift:
Hauptstraße 11
56593 Niedersteinebach

Telefon 0 2687 / 9 28 24 4
Mobil +49151 672 169 32
www.vdk.de/ov-horhausen
E-Mail ov-horhausen@vdk.de

(Pressemitteilung)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mitgliederversammlung des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr abgesagt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Direkt "vor der Tür" der Feuerwehr: Schwerer Verkehrsunfall in Wissen

Wissen. Am Freitag, 22. Oktober, wurde die freiwillige Feuerwehr Wissen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ungewöhnlich war ...

Barrierefrei und informativ: Vierter Wanderweg rund um Weyerbusch offiziell eröffnet

Weyerbusch. Am Freitag, 22. Oktober, konnte Ralf Hassel, Vorsitzender des Verkehrs- und Bürgervereins in Erster Beigeordneter ...

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

"Königskinder" in der Konzertkirche: Erlebniskonzert mit den "Orgelmäusen"

Altenkirchen. 13 junge "Orgelmäuse" haben sich in den letzten Wochen darauf vorbereitet, in der Christuskirche Altenkirchen ...

Tragehilfe für den Rettungsdienst: Drehleiter aus Dierdorf unterstützte in Pleckhausen

Pleckhausen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst betreut. Der Einsatzleiter ...

Weitere Artikel


11. St. Patrick‘s Days Horhausen in den März 2021 verschoben

Horhausen. Auch die 11. St. Patrick‘s Days Horhausen Opfer von Corona. Die Verantwortlichen hoffen, dass alle die Krise gut ...

EVM: Versorgungssicherheit ist weiterhin gewährleistet

Koblenz. Neben der Sicherstellung des Versorgungsauftrags im nördlichen Rheinland-Pfalz steht die Gesundheit der Mitarbeiter ...

Corona-Virus: Westerwald Bank schließt vorsorglich einige Filialen

Hachenburg. „Unsere oberste Priorität ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden. Um die Risiken so gering wie möglich ...

Pressemitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain zur aktuellen Lage

Betzdorf-Gebhardshain. Verwaltungsgebäude in Betzdorf und Gebhardshain
Sämtliche Dienstleistungen der Fachbereiche mit direktem ...

Massive Einschnitte im öffentlichen Leben in Rheinland-Pfalz

Region. Die Ministerpräsidentin mahnt die Bürger zur Besonnenheit und macht klar, dass es zu keinen Versorgungsengpässen ...

Pressemitteilung der VG Kirchen zur aktuellen Lage

Kirchen/Sieg. Bürgerhäuser: Die Bürgerhäuser der Stadt und Ortsgemeinden bleiben bis auf weiteres geschlossen. Aktuell angemeldete ...

Werbung