Werbung

Nachricht vom 19.03.2020    

Wirtschaftsförderung der VG Kirchen baut Unternehmensnetzwerk aus

Die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen (WFK) baut ihr Unternehmensnetzwerk aus. Mitglieder erhalten Infos zu Förderungen, Zuschüssen sowie Hilfestellungen im Rahmen der Coronakrise.

Kirchen. Die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen informiert derzeit täglich die Unternehmen der Region über die Entwicklungen und Hilfestellungen im Rahmen der Coronakrise.
„Über 130 Unternehmen sind im Netzwerk bereits involviert und erhalten direkte Informationen und Hilfestellungen. Alle Unternehmen, Freiberufler, Selbstständige etc., aus der Verbandsgemeinde Kirchen, die diesem kostenlosen Netzwerk beitreten möchten, bitte ich Kontaktdaten (vor allem E-Mail Adressen) an uns zu leiten. Wir nehmen Sie dann in den Verteiler auf und informieren Sie über die Möglichkeiten von Hilfsprogrammen aller Art“, so Tim Kraft, Leiter der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen.

Um dem Netzwerk kostenlos beizutreten senden Sie uns einfach eine E-Mail mit ihren Kontaktdaten an folgende Adresse zu: wfk@kirchen-sieg.de (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wirtschaftsförderung der VG Kirchen baut Unternehmensnetzwerk aus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


IGS Horhausen: Erste Berufsmesse für die Oberstufe kam gut an

Horhausen. Zunächst stand der Vormittag ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Zukunft. Es informierten das Finanzamt, ...

Geisweider Flohmarkt am 4. Juni unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

Stromabschaltung am 12. Juni in diesen Orten im Westerwaldkreis und AK-Kreis

Region. An Sonntag, den 12. Juni, müssen die Bürger in mehreren Orten des Westerwaldkreises und des AK-Lands zwischen 6 und ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Am 7. Juni geht es um Social-Media-Marketing

Wissen. Nach einem gelungenen Start in die neue Saison im Mai findet der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am Dienstag, ...

Empfang der Wirtschaft in Freusburg: Netzwerke und Austausch pflegen und fördern

Freusburg. Was den Empfang der Wirtschaft unter anderem ausmacht, das ist die Tatsache, dass man sich dort trifft, wo gewöhnlich ...

Neueröffnung: "ShoppingPoint STORE" jetzt in Wissener Mittelstraße

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, ist die Eröffnung von Susanne Müllers "Lädchen für besondere Mädchen und Jungs! ShoppingPoint ...

Weitere Artikel


VHS kommt jetzt online zu Kursteilnehmern nach Hause

Altenkirchen. Wenn Interessenten aber nicht mehr in die Volkshochschule kommen können, kommt die Volkshochschule zu ihnen ...

Westerwaldkreis hat erstes Corona-Todesopfer

Westerwaldkreis. In der Pressemitteilung heißt es wörtlich: „Das Gesundheitsministerium wurde soeben über einen Todesfall ...

Dorf-Wettbewerb 2020 findet nicht statt

Region. „Gerade der Dorferneuerungswettbewerb lebt von Veranstaltungen, bei denen viele Bürgerinnen und Bürger tatkräftig ...

Zahl der Infektionen im Kreis Altenkirchen steigt auf 15

Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen gibt es mit Datum vom 19. März, 12 Uhr, 15 nachgewiesene Corona-Infektionen. Am Vortag ...

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Kreisgebiet. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband ...

Info der AG Betzdorf zu wirtschaftlichen Hilfen

Betzdorf. Bund und Land Rheinland-Pfalz werden – abhängig von den Entwicklungen – ihre Angebote sukzessive überprüfen und ...

Werbung