Werbung

Nachricht vom 19.03.2020    

VHS kommt jetzt online zu Kursteilnehmern nach Hause

Die Ausbreitung des Corona-Virus bestimmt derzeit alle Schlagzeilen. Schulen, Kindertagesstätten, Spielplätze, Museen und Kinos haben geschlossen, auch die Kreisvolkshochschule Altenkirchen hat alle laufenden Kurse unterbrochen.

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen startet den ersten Englisch-Kurs per E-Mail. (Foto: Kreisvolkshochschule)

Altenkirchen. Wenn Interessenten aber nicht mehr in die Volkshochschule kommen können, kommt die Volkshochschule zu ihnen nach Hause: Onlinegestützes Lernen ist eine Möglichkeit, dass zum Beispiel der Wunsch, Sprachen zu lernen, auch in außergewöhnlichen Zeiten umgesetzt werden kann. Das erste Angebot ist nun ein Englischkurs, der per E-Mail durchgeführt wird.

Das schreibt die Kreisvolkshochschule in ihrer Ankündigung: „Sie kommen immer wieder durcheinander mit den Zeitformen in der englischen Sprache? Der Kurs beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema ‚English tenses‘. Wir schauen uns die wichtigsten Zeiten der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft noch einmal genau an und machen kleinere Übungen dazu. So beseitigen wir das ‚Zeiten-Chaos‘ und machen Sie sprachlich noch fitter.“

Mit gut gegliederten Arbeitsmaterialien und Anwendungsbeispielen möchte der Kurs vorhandene Englischkenntnisse vertiefen und ausbauen. Beginnend am Montag, dem 30. März, erhalten die Teilnehmenden täglich für zunächst zwei Wochen von der Kursleitung Arbeits-und Infomaterialien sowie eine Hausaufgabe zugesandt, die dann korrigiert und kommentiert wieder zurückgesandt wird. Auch telefonische Beratung zu festgelegten Zeiten ist Teil des Angebotes. Eingeladen sich alle, die circa fünf Jahre Schul-Englisch mitbringen und diese unruhigen Zeiten nutzen möchten, die englischen Zeitformen in den Griff zu bekommen.

Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ab sofort entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: VHS kommt jetzt online zu Kursteilnehmern nach Hause

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Die bisher nur für Teile der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gültige Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auf das gesamte Gebiet des Landkreises Altenkirchen ausgedehnt. Die Beschränkungen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober.


Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt in Altenkirchen

Seit Mittwochvormittag ist die Verstärkung der Bundeswehr für das Altenkirchener Gesundheitsamt tätig: Vier Soldaten und eine Soldatin des Artillerielehrbataillons 345 der 10. Panzerdivision aus Idar-Oberstein wurden zunächst beim Gesundheitsamt eingearbeitet.


Ermittlungen gegen Polizistin nach Schüssen auf 22-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft in Koblenz ermittelt gegen eine Betzdorfer Polizeibeamtin, nachdem diese bei einem eskalierten Familienstreit in Alsdorf am Montagabend auf einen 22 Jahre alten Mann geschossen hatte. Der soll die Polizisten im Einsatz mit einem Messer bedroht haben, nachdem er zuvor drohte, seine Mutter und sich selbst umzubringen.


Aktuell 176 Corona-Fälle im Kreis – Kontrollen in der Gastronomie

176 Personen im Kreis Altenkirchen sind mit Stand von Dienstagnachmittag, 27. Oktober, positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus getestet. Die Zahl aller seit März im Kreis positiv Getesteten liegt nun bei 593, das sind 16 mehr als am Montag. Gleichzeitig steigt die Zahl der Geheilten auf 405. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 132,8.


Familienstreit eskaliert – Polizei schießt auf 22-Jährigen

Die Polizei in Betzdorf ist am Montagabend, 26. Oktober, zu einem Familienstreit in Alsdorf gerufen worden. Vor Ort eskalierte die Situation: Ein 22-Jähriger drohte damit, zunächst seine Mutter und dann sich selbst mit einem Messer umzubringen. Das teilte sie Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Anfrage mit.




Aktuelle Artikel aus Region


Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Öffentlichkeit und Feiern
Nur noch Angehörige des eigenen und eines weiteren Hausstandes sollen sich gemeinsam in der Öffentlichkeit ...

Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Altenkirchen/Mainz. Das hat die Corona-Task-Force von Land und Kreis unter Leitung des Präsidenten des Landesamtes für Soziales, ...

Verwaltungsgericht entscheidet: Wenn Wecker in Prüfung klingelt…

Koblenz. Während einer schriftlichen Prüfung löste die Weckfunktion des sich im „Flugmodus“ befindlichen Handys des Klägers ...

Strom- und Heizkosten im Blick – Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt in Altenkirchen

Altenkirchen. Sie unterstützen das Team des Gesundheitsamtes für die Dauer von zunächst vier Wochen bei der Kontaktermittlung ...

Corona-Krise: Kulturelle Einrichtungen des Kreises stehen (noch) gut da

Altenkirchen. Die Kreismusikschule, die Kreisvolkshochschule und das Bergbaumuseum bilden die drei Betriebsteile des Eigenbetriebes ...

Weitere Artikel


Westerwaldkreis hat erstes Corona-Todesopfer

Westerwaldkreis. In der Pressemitteilung heißt es wörtlich: „Das Gesundheitsministerium wurde soeben über einen Todesfall ...

Dorf-Wettbewerb 2020 findet nicht statt

Region. „Gerade der Dorferneuerungswettbewerb lebt von Veranstaltungen, bei denen viele Bürgerinnen und Bürger tatkräftig ...

Fehlende osteuropäische Saison-Arbeitskräfte in Folge des Coronavirus

Koblenz. Der Gesamtverband der deutschen Land- und Forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände e. V. hat bereits in 2009 eine ...

Wirtschaftsförderung der VG Kirchen baut Unternehmensnetzwerk aus

Kirchen. Die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen informiert derzeit täglich die Unternehmen der Region über ...

Zahl der Infektionen im Kreis Altenkirchen steigt auf 15

Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen gibt es mit Datum vom 19. März, 12 Uhr, 15 nachgewiesene Corona-Infektionen. Am Vortag ...

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Kreisgebiet. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband ...

Werbung