Werbung

Kultur |


Nachricht vom 07.07.2010    

"Zweifach" auf Erfolgskurs mit neuem Song

Mit dem Schlager "Ich will raus hier" geht die Formation "Zweifach" (Laura Düber und Sabine Schneider) auf Erfolgskurs. Am 15. August treten sie im ZDF-Fernsehgarten auf.

Herdorf/Nauroth. Seit dem 2. Juli ist die Debütsingle "Ich will raus hier" von der Formation "Zweifach" bei itunes, Musicload & Co erhältlich. Auch im Rundfunk und im Fernsehen wird der Song kräftig gespielt. Und ein Auftritt im ZDF-Fernsehgarten am 15. August steht auch schon fest.
Hinter "Zweifach" stehen die beiden Sängerinnen Laura Düber (Herdorf) und Sabine Schneider (Nauroth), die schon seit acht Jahren gemeinsam unter dem Namen "Stagelight" auf Deutschlands Bühnen stehen. Bereits im Juli 2009 entstand im Studio ihres Produzenten Thomas Rosenfeld die Idee, deutschsprachige Songs aufzunehmen. "Schon der erste Titel, „Was du suchst“, hat uns alle sofort überzeugt", so Rosenfeld.
Doch dieser Achtungserfolg ist kein Zufall. Der in München ansässige Geschäftsführer des Labels Osnaton-Records, Joachim Neubauer, nahm "Zweifach" Anfang Februar unter seine Fittiche. Neubauer ist ein alter Hase in der Musikbranche, war er doch langjähriger Geschäftsführer der Ralph Siegel-Verlage. Er formte ein erstklassiges Team rund um die Sängerinnen. Und das deutschlandweit! Die Promotion für Funk (Reinhard Meynen) und Fernsehen (Medienbüro Elke Krüger) sitzt in Berlin, das Videoteam (Sixrooms) in München, der Vertrieb (Edel) in Hamburg und die Abwicklung läuft über den AMA-Verlag in Brühl und Berlin. Lediglich das Booking verbleibt bei der hiesigen Agentur Okay Veranstaltungen.
"Ich bin wirklich froh, dass wir so ein hochkarätiges Team an unserer Seite haben. So wird aus "Zweifach" auch keine Eintagsfliege", erklärte Rosenfeld. "Die Planung für die nächste Single läuft schon auf Hochtouren und im Spätsommer/Herbst wird dann ein ganzes Album mit 13 Songs folgen", versprach der Musikproduzent.
xxx
Foto: Die Formation „Zweifach“ auf Erfolgskurs.



Kommentare zu: "Zweifach" auf Erfolgskurs mit neuem Song

1 Kommentar
Hallo,
der Artikel hat mir sehr gut gefallen, besonders weil ich das Video auf Goldstar und Gute Laune TV gesehen habe. Ein super Duo! DasBild hat mir auch sehr gut gefallen. Ich wünsche "Zweifach" viel Erfolg!
#1 von chris neubauer, am 09.07.2010 um 13:15 Uhr

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Buchtipp „Jeder kommt mal dran“ von Antonia Fournier

Oberdreis. Jeder kommt mal dran: der Undurchschaubare genauso wie der Morgenmuffel, der Gleichgültige, die wissende Alte ...

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Altenkirchen. Nicht zurück in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das gute alte Autokino, längst in der Mottenkiste ...

Klara trotzt Corona, XXX. Folge

Kölbingen. 30. Folge vom 28. Mai
Pfarrer van Kerkhof kam lächelnd in die Küche. „Was grinsen Sie denn so wie ein Honigkuchenpferd, ...

Klara trotzt Corona, XXIX. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, 29. Folge vom 21. Mai
Ein lautes, polterndes Geräusch ließ Klara aus dem Schlaf schrecken. ...

Bach-Chor: Kantatengottesdienst zu Pfingsten in der Martinikirche

Siegen. Im Zentrum steht die Bachkantate BWV 74 „Wer mich liebet, der wird mein Wort halten". Zu Gast ist Pfarrerin Annette ...

Der Umweltkompass 2020 ist da

Dierdorf. Der Umweltkompass für die gesamte Region Westerwald erfreut sich jährlich einer großen Nachfrage. „Er bietet einen ...

Weitere Artikel


250 Euro für Senioren- und Jugendarbeit

Peterslahr. Wie ein warmer Sommerregen rieselte es auf die Pfarrgemeinde St. Petrus in Peterslahr herab. Alexandra Haas von ...

Live-Auftritt: "Jockel & Friends" auf Kreta

Wissen/Kreta. Im Auftrag der Allianz Filialdirektion Koblenz reisten die Musiker Jockel Schmidt, Joschi Blickhäuser und Wolfgang ...

Landesmeistertitel für heimische Rettungsschwimmer

Altenkirchen/Landau. Insgesamt vier 2., drei 3. und einen 1. Platz gab es für die Rettungsschwimmer aus Altenkirchen auf ...

Kreis-SPD empört über Schließungspläne

Betzdorf/Kreis Altenkirchen. Mit "Empörung und Unverständnis" hat der SPD-Kreisvorstand in seiner jüngsten Sitzung auf ...

Abiturienten in Herchen feierlich entlassen

Herchen. Am 26. Juni erhielten 99 Abiturientinnen und Abiturienten in der Aula des Bodelschwingh-Gymnasiums in Windeck-Herchen ...

Abgeordnetenarbeit vor Ort kennengelernt

Betzdorf/Brachbach. Ein zweiwöchiges Schulpraktikum im SPD-Bürgerbüro in der Betzdorfer Bahnhofstraße absolvierte jetzt Jannik ...

Werbung