Werbung

Nachricht vom 23.03.2020    

Haarstudio U 3 spendet an Hospizverein Altenkirchen e.V.

Seit einigen Jahren bewirtet das Haarstudio U 3 anlässlich des Karnevalsumzugs
in Altenkirchen die auf den Umzug wartenden Zuschauer mit Speisen und Getränken. Der Erlös kommt anschließend einer sozialen Einrichtung zugute.

(Foto: Hospizverein Altenkirchen e. V.)

Altenkirchen. In diesem Jahr wurde der Hospizverein Altenkirchen e. V. mit einem Betrag in Höhe von 400 EURO unterstützt. Die Spende wurde von den Inhaberinnen Ute Gehrig und Aileen Hoppen (Bildmitte) an Marita Türpe (links) und Andrea Hahn-Hassel (rechts) vom Hospizverein Altenkirchen übergeben. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Haarstudio U 3 spendet an Hospizverein Altenkirchen e.V.

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Imkerfest des Bienenzucht- und Naturschutzvereins in Mudersbach

Mudersbach. Der Bienenzucht- und Naturschutzverein Mudersbach-Brachbach e.V. lädt herzlich ein zum diesjährigen Imkerfest ...

Jahresausflug der Dermbacher Gymnastikfrauen ging zur Floriade Expo in die Niederlande

Dermbach. Bereits auf der Hinreise zur Floriade Expo in die Niederlande stand mit dem Besuch der Schlossgärten von Arcen ...

90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Kleinmaischeider Boule-Verein gewinnt großes Turnier in Betzdorf

Betzdorf/Kleinmaischeid. In dem achtstündigen Turnier gewannen schließlich Mario Kovacs und Christoph Witzmann als einzige ...

Raubach hat nach drei Jahren neuen Schützenkönig - Kevin Romich

Raubach. Das Schützenfest in neuem Format startete am Samstag auf dem Vereinsgelände mit Königsschießen, Pfänderschießen, ...

Wiedbachtaler Männerchor zieht Bilanz und richtet Blick optimistisch in die Zukunft

Neitersen. In seinen Begrüßungsworten berichtete Andreas Haas kurz von den coronabedingt leider wenigen Auftritten der letzten ...

Weitere Artikel


Zahl der Infizierten im Kreis steigt um zwei Fälle an

Altenkirchen. Mit Datum vom 23. März, 14 Uhr, gibt es 25 nachgewiesene Covid-19-Infektionen im Kreis Altenkirchen. Seit Sonntag ...

Projekt „Blühende Friedhöfe“ für das Jahr 2020 abgesagt

Altenkirchen. Vor dem Hintergrund der Einschränkungen des öffentlichen Lebens und den zu vermeidenden Sozialkontakten wird ...

LBM: Baustellen laufen weiter, Arbeitsstruktur umgestellt

Koblenz. „Wir wollen und werden weiter in die Infrastruktur investieren, gemeinsam mit der Bauwirtschaft“, betonte Trauden. ...

Anmeldungen zu Bildungsgängen der BBS Wissen weiterhin möglich

Wissen. Die BBS Wissen stellt weiterhin diese Schulplätze zur Verfügung. Aus diesem Grund sind die Fristen zur Anmeldung ...

„Feuerwehrmann Sam – das große Campingabenteuer“ abgesagt

Betzdorf. Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen geben bekannt, dass die Vorführung „Feuerwehrmann ...

Überblick: Hilfsangebote im Kreis während der Corona-Krise

„Wir für Willroth“ – Vereine helfen
Die KG Willroth möchte Menschen, die unter die Risikogruppe fallen und vor allem älteren ...

Werbung