Werbung

Region |


Nachricht vom 07.07.2010    

Schüler der BBS Wissen besuchten Unistadt Siegen

Die Universitätsstadt Siegen besuchten jetzt Schüler der BBS Wissen. Es war ein ungewöhnlichedr Stadtrundgang - eine mathematische Stadtführung.

Wissen/Siegen. Im Rahmen des Mathematikunterrichts nahm die Klasse BFIIWV 09 der Berufsbildenden Schule Wissen mit den Fachlehrern Julia Kohles und Jochen Wilhelmi an einer mathematischen Stadtführung in Siegen teil. Dieser außergewöhnliche Stadtrundgang, der von der Universität Siegen angeboten wird, begann am Apollo-Theater. Er führte über mehrere Stationen, an denen Mathematik im Alltag eine Rolle spielt, zum Beispiel Goldener Schnitt (Frontfassade des Apollo-Theaters), Sechsecke als besondere mathematische Form (Grundriss der Nikolaikirche, Rubensbrunnen, Überdachung der Bushaltestelle am Kölner Tor). Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler beobachtete Phänomene mehrfach an Modellen erproben oder auch ihr Wissen, zum Beispiel bei der Berechnung der Steigung in der Einkaufsstraße der Siegener Oberstadt, anwenden. Die interessante und lehrreiche mathematische Stadtführung, die den Schülern viel Spaß gemacht hat, endete schließlich am Oberen Schloss mit dem Blick auf die sieben Berge, auf denen Siegen erbaut wurde.



Kommentare zu: Schüler der BBS Wissen besuchten Unistadt Siegen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradunfall auf der B 256 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

AKTUALISIERT | Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Nun gibt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang bekannt. So soll einer der Fahrer Alkohol getrunken haben.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Wirtschaft, Artikel vom 02.06.2020

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Mit besonderem Dank und großer Anerkennung für das Geleistete wurde Detlef Vollborth (Leiter der Geschäftsstelle Wissen) nach fast 48 Jahren im Dienst der Sparkasse vom Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Nachfolger wird Peer Pracht (bisher Leiter der Geschäftsstelle Gebhardshain) zukünftig die Geschicke der Geschäftsstelle in Wissen leiten.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.




Aktuelle Artikel aus Region


Feuerwehrleute absolvieren erfolgreich Drehleiter-Lehrgang

Herdorf. Dabei wurden fahrzeugtechnische als auch einsatztaktische Lerninhalte vermittelt, die in einer praktischen sowie ...

Stadt Wissen schafft Ladeplätze für E-Bikes und Elektroautos

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Wissen GmbH hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, in der Stadt Wissen zwei Ladestationen ...

Motorradunfall auf der B 256 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Eichelhardt. Gegen 19.15 Uhr am Montagabend, 1. Juni, hatte sich der folgenschwere Verkehrsunfall in Eichelhardt auf der ...

Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

Weitere Artikel


Medizinische Fachangestellte beendeten "Lehrjahre"

Wissen. Zwanzig Schülerinnen der BBS Wissen haben nach einer dreijährigen Lehrzeit im Ausbildungsberuf "Medizinische Fachangestellte" ...

Mädchenmannschaft erkämpfte Landesmeistertitel

Mädchenmannschaft des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums erkämpft den Landesmeistertitel in der Leichtathletik Jungenmannschaft ...

Spannender Vortrag des letzten Zeugen

Betzdorf. Seinen gesamten Weg bis hin zum Wachsoldat ab 1943 im Führerhauptquartier "Wolfsschanze" in Ostpreußen bezeichnete ...

DLRG Jugend-Rettungs-Camp am Dreifelder Weiher

Altenkirchen/Dreifelden. Kürzlich trafen sich 35 Jugendliche beim Rettungs-Camp der DLRG Ortsgruppe Altenkirchen am Dreifelder ...

Landesmeistertitel für heimische Rettungsschwimmer

Altenkirchen/Landau. Insgesamt vier 2., drei 3. und einen 1. Platz gab es für die Rettungsschwimmer aus Altenkirchen auf ...

Live-Auftritt: "Jockel & Friends" auf Kreta

Wissen/Kreta. Im Auftrag der Allianz Filialdirektion Koblenz reisten die Musiker Jockel Schmidt, Joschi Blickhäuser und Wolfgang ...

Werbung