Werbung

Nachricht vom 01.04.2020    

Große Osteraktion der Altenkirchener Einzelhändler

Die Corona-Pandemie hat schwerwiegende Konsequenzen für den Einzelhandel. Die Geschäfte sind geschlossen, der Umsatz bricht ein. Damit der lokale Handel die aktuelle Krise meistern kann, hat sich der Aktionskreis Altenkirchen eine Osteraktion einfallen lassen.

(Plakat: Aktionskreis Altenkirchen e.V.)

Altenkirchen. Ab sofort können Gutscheine der Mitglieder des Aktionskreises Altenkirchen bei der Metzgerei Korte erworben werden. Mit diesen Gutscheinen helfen Kunden dem lokalen Handel in dieser schwierigen Zeit. Denn wegen der Corona-Pandemie mussten alle Geschäfte schließen, die Mitarbeiter mussten gehen. Doch ohne Umsatz kann der Handel nicht handeln.

Der Aktionskreis Altenkirchen appelliert deswegen an die Kunden: „Helfen Sie uns mit dem Kauf eines Gutscheins, damit wir nach der Krise wieder in eine belebte Einkaufsstadt kommen können! Gemeinsam sind wir stark!“ (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Große Osteraktion der Altenkirchener Einzelhändler

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


"Danke" sagen: Westerwald-Brauerei feiert Jahresauftakt mit Kunden

Hachenburg. Gemeinschaft wird bei Hachenburger großgeschrieben und deshalb war für die Organisatoren der Westerwald-Brauerei ...

IHK sucht erfolgreiche Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Koblenz. Der Preis soll den Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Wissenschaft fördern. Studierende, die in Kooperation ...

Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Öffentliche Versteigerung am 28. Januar 2023 - Ersatztermin für die abgesagte Winterauktion

Moschheim. Der Versteigerungskatalog umfasst Pkw, Pkw-Anhänger, Stromaggregate, Elektrogabelstapler, Elektrohandwerkzeuge, ...

Westerwald-Brauerei schaut trotz Kostenexplosion optimistisch in die Zukunft

Hachenburg. In dem schweren Marktumfeld konnte sich die Westerwald-Brauerei jedoch gut behaupten, wie Jens Geimer die Anwesenden ...

Anmeldestart: Azubi-Speeddating im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen/Betzdorf. Das Prinzip ist einfach: In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ...

Weitere Artikel


„Wir lassen den Kontakt zu den Familien nicht abreißen“

Kreis Altenkirchen. Götz-Tilman Hadem als Geschäftsführer erläutert: „Die Aufgabe ist deshalb so groß, weil wir niemanden ...

Getränke Müller zeichnet düsteres Bild und hofft das Beste

Oberwambach. Die Wolken sind düster, die sich da zusammenbrauen: Das Geschäft ist dank Corona-Krise auf extrem intensiver ...

Wissener Pfarrkirche Kreuzerhöhung wieder geöffnet

Wissen. Am Palmsonntag feiert Pfarrer Kürten (nicht öffentlich!) um 10 Uhr die erste hl. Messe in der Kirche und segnet für ...

Neue Hotline zur Grundsicherung

Montabaur. Um die zahlreichen Anliegen so schnell wie möglich aufnehmen zu können, wurde eine bundesweit einheitliche und ...

Neue Covid-19-Zahlen: Jetzt 57 Infektionen im Kreis

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen informiert mit Stand von Mittwoch, 1. April, 12.30 ...

Klara trotzt Corona, VI. Teil

Folge VI vom 1. April
Kölbingen. Pfarrer van Kerkhof studierte die Zeitung und schüttelte den Kopf. Die Nachrichten aus ...

Werbung