Werbung

Nachricht vom 12.04.2020    

Verpuffung an Heizungsanlage führt zu Feuerwehreinsatz

Die Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr wurden am Samstag, 11. April gegen 19.30 Uhr, alarmiert. Die Leitstelle meldete einen Kellerbrand in Flammersfeld. Wie sich bei Eintreffen der ersten Kräfte herausstellte, war es bei einer Heizungsanlage zu einer Verpuffung gekommen. Dies führte zu einer erheblichen Verrauchung des Gebäudes.

Zu einem vermeintlichen Kellerbrand wurden die Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr alarmiert. (Fotos: kkö)

Flammersfeld. Zu einem Kellerbrand wurden die Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr am Samstag (11. April) gegen 19.30 Uhr, durch die Leitstelle Montabaur, alarmiert. Die zuerst eintreffenden Kräfte aus Flammersfeld stellten fest, dass es sich um eine Verpuffung an einer Heizungsanlage handelte. An der Einsatzstelle war die Rauchentwicklung erheblich und führte wohl zu der Meldung an die Leitstelle. Aufgrund der vorgefundenen Lage konnte der Löschzug Oberlahr den Einsatz abbrechen.

Der Einsatzleiter, Alexander Oberst (Wehrführer Flammersfeld) ließ durch mehrere Trupps unter Atemschutz den direkten Bereich erkunden. Die Feuerwehr musste dann mittels Lüfter den Rauch aus dem Gebäude drücken. Dies gelang relativ schnell. Für den Schutz der Einsatzkräfte war ein Rettungswagen vor Ort. Die Einsatzstelle konnte sodann an den Eigentümer übergeben werden.



Die Feuerwehren waren mit rund 42 Kräften, einschließlich der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) im Einsatz. Vor Ort waren neben der Feuerwehr ein Rettungswagen der Rettungswache aus Asbach sowie ein Fahrzeug der Polizei Altenkirchen. Die Ursache und die Schadenshöhe sind nicht bekannt. (kkö)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Verpuffung an Heizungsanlage führt zu Feuerwehreinsatz

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

AKTUALISIERT - Einsatz an der Sieg in Hamm: Mehrere Personen aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Der Alarm ging gegen 16.40 Uhr ein. Die Polizeiinspektion Altenkirchen und die Feuerwehr Hamm/Sieg waren vor Ort ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt…

Region. Bloß komisch, dass das Gleiche gerade bei meinen Freundinnen passiert. Wissen Sie, wir haben seit Jahren ein nettes ...

Wohngemeinschaft Villa Miél: Pflegedorf eröffnet am 1. Mai

Hilgenroth. Das neue Herzensprojekt der Pflegeteam Jump GmbH steht mit den letzten Vorbereitungen für die Eröffnung am 1. ...

Die eine Fitness-Übung für alle Fälle

Region. Zunächst aufrecht hinstellen. Die Knie nun abwechselnd anheben, Oberkörper und Arme diagonal dazu bewegen (siehe ...

Corona-Pandemie: Zweiter Todesfall im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Der 89-jährige Bewohner des Alten- und Pflegeheims St. Vinzenhaus in Gebhardshain, der seit dem 7. April im ...

Land nimmt Stellung zu Kritik an Bearbeitung der Soforthilfen

Region. Es gibt heftige Kritik an der Bearbeitungsdauer der Finanzhilfen der Landesregierung. Wir berichten. Nun hat die ...

UBO-TEX: Mit Gesichtsmasken statt Bikinis durch die Corona-Krise

Niederfischbach. Die Not ist groß, in ganz Deutschland fehlen derzeit Schutzanzüge und -masken. Das gilt zum einen natürlich ...

Werbung