Werbung

Nachricht vom 13.04.2020    

Maxim Becker fürs Talentcamp der DTU nominiert

Die Sporting Taekwondo Sportler Maxim Becker und Emily Kunz wurden aufgrund ihrer beachtlichen Leistungen beim Hessencup 2020 von Disziplinbundestrainer Sasan Dalirnejad zusammen mit weiteren Talenten gesichtet und zu einem Sichtungslehrgang der DTU eingeladen.

Maxim Becker (Fotos: Sporting Taekwondo)

Altenkirchen. Bei besagtem Turnier setzten sich die beiden Top-Athleten gegen ein teils sehr starkes Teilnehmerfeld durch und gewannen alle ihre Kämpfe. Besonders hervorstechende Kämpfer wurden hier sowie auf anderen von der Qualität ähnlich zu bewertenden Wettkämpfen vom Bundestrainerstab gesichtet und für einen weiteren Selektierungslehrgang eingeladen, darunter besagte zwei Sporting-Fighter.

Emily Kunz konnte zu der Maßnahme aufgrund eines schulischen Auslandsaustauschs nicht teilnehmen. Die amtierende Deutsche Meisterin bekam aber von der Deutschen Taekwondo Union zugesichert, zu einem anderen Termin gesichtet zu werden, zumal sie sich durch ihre zahlreichen internationalen Erfolge und Nominierung für die deutsche Nationalmannschaft bereits einen Namen gemacht hat.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Von insgesamt 40 für diesen Lehrgang gesichteten Athleten setzten sich insgesamt 20 durch und wurden von den Disziplinbundestrainern Sasan Dalirnejad und Mokdad Ounis zum DTU-Talentcamp im Sommer eingeladen - darunter Maxim Becker, der somit zu den Besten der Besten dieses Auswahlverfahrens gehört.

Infos zum Verein erhält man unter www.sporting-taekwondo.de oder telefonisch unter 0160 94 50 47 97. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Maxim Becker fürs Talentcamp der DTU nominiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Francis Cerny fährt für den RSC Betzdorf beim Radrennen in Berlin

Betzdorf/Berlin/Köln/Raesfeld. Mit dem Startschuss wurde bei dem Rennen in Berlin sofort attackiert. Bei hohen Geschwindigkeiten ...

Aufruf: TuS Katzwinkel sucht Nachwuchs und Mitmacher

Katzwinkel. Der TuS Katzwinkel sucht Unterstützer in der Vorstandsarbeit. Dabei sind alle gefragt, die sich in den vielfältigen ...

Special Olympics Athlet aus Wissen in Berlin erfolgreich

Region. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfing in Berlin kürzlich den für die Westerwald Werkstätten ...

Mit dem Fußballkreis Westerwald/Sieg per Bus zum Verbandstag in Trier

Region. Die Spielklassenreform sowie auch eine neue Struktur der ehrenamtlichen Tätigkeit im Präsidium des Fußballverbandes ...

Rhönradturner: DJK Wissen-Selbach erfolgreich

Wissen. Bei den jüngsten Turnerinnen in der Altersklasse der Sieben- bis Achtjährigen standen gleich drei Turnerinnen der ...

SG Westerwald: Nicht-Mitglieder willkommen bei E-Bike-Tour rund um Stegskopf

Region. Treffpunkt für die mittelschwere MTB E-Bike- Stegskopf-Tour ist an der Schulsporthalle in Elkenroth (Jahnstraße) ...

Weitere Artikel


HIBA Wissen – Wie der Verein die Krise meistert

Wissen. Seit 34 Jahren ist der HIBA Wissen Ansprechpartner und Dienstleister für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen ...

Wenn die Kunden wegfallen: Umsatteln ist angesagt

Birkenbeul. Tina Schumacher ist vielfältig unterwegs. Als mobile Trainerin hilft sie ihren Kunden beim gesunderhaltenden ...

Niemand ist allein: Wo es Hilfe gibt in schwierigen Zeiten

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Einschränkungen der Corona-Pandemie sind für alle spürbar. Das Jugendamt der Kreisverwaltung ...

Weiterer Bewohner des St. Vinzenzhauses durch Corona verstorben

Altenkirchen. Im St. Vinzenzhaus in Gebhardshain waren in den letzten Tagen etliche Bewohner und Mitarbeiter positiv getestet ...

BUND hat Wildbienenberatungsstelle eingerichtet

Region. Bienen sind vor allem durch den Verlust von Nistplätzen und Nahrung bedroht. Durch Bebauung oder Versiegelung, „ordentliche“ ...

Roberto Capitoni: Künstler gehen auf die Barrikaden

Region. Der Comedian Roberto Capitoni hat die nachfolgende Nachricht an die Ministerpräsidentin wegen der Soforthilfe in ...

Werbung