Werbung

Nachricht vom 21.04.2020    

Not macht erfinderisch und lässt Wissen digitale Wege gehen

VIDEO | Stadtbürgermeister Berno Neuhoff und Citymanager Ulrich Noß haben aus der Not eine Tugend gemacht, um die Wissener Bürger, aber insbesondere die Händler und Gewerbetreibenden mit weiteren Informationen zur Rathausstraße zu versorgen. Corona-bedingt musste die große Infoveranstaltung im Wissener Kuppelsaal abgesagt werden.

Blick in die Wissener Rathausstraße (Foto: Stadt Wissen)

Wissen. Diese Veranstaltung sollte dazu dienen, das Gewerbe über den Beginn und Verlauf der Baustelle zu informieren, aber auch um die Händler einzubinden, die Bauphase kundenattraktiv mitzugestalten. Die Hausaufgaben seitens der Stadt sind gemacht, ein Park- und Umleitungsflyer mit der Möglichkeit, dem eigenen Kunden den nächsten Parkplatz zu empfehlen, ist in der Umsetzung.

Nun gilt es noch Kunden zu informieren und Aktionen und Events zu planen und zu koordinieren. Da sind Ideen gefragt, gern auch von den jungen und alten Wissenern. Jedenfalls wurde ohne großes Aufsehen mit dem Baggern begonnen, zu einer Zeit, da durch die Pandemie bedingt die Geschäfte ohnehin größtenteils geschlossen waren.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Trotzdem soll der Prozess natürlich transparent gestaltet werden. Ein Erklärvideo zur Sanierung und Erneuerung der Rathausstraße für Handel und Bürger gibt deswegen umfassende Informationen:



Die Information gibt es auch auf den Seiten der Verbandsgemeinde, des Treffpunkt-Wissen, sowie auf Wisserland.de. Ideen können gemailt werden an die Citymanager@rathaus-wissen.de oder per Telefon unter der Nummer 02742- 9 11 51 83 Bürozeiten: Dienstags und mittwochs von 10 bis 16 Uhr. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hoffmann-Holz in Katzwinkel: Spendenaktion 2022 "Weihnachtsbaum mit Herz"

Katzwinkel-Wisserland. Schon im vergangenen Jahr hat Michael Hoffmann mit seiner Firma Hoffmann-Holz, ansässig im Katzwinkeler ...

Familien-Adventsfeier in Scheuerfeld

Alle Scheuerfelder Vereine sind unter einem Hut und wollen den Gästen ein paar schöne
Stunden bereiten. Die Feier beginnt ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Oberdreis. Der Fahrer des Service-Fahrzeuges für die Überprüfung von Feuerlöschern aus dem Kreis Altenkirchen versuchte noch ...

Experten der Kinderklinik informieren anlässlich des Tag des brandverletzten Kindes zur ersten Hilfe bei Verbrennungen

Siegen. Auf diese und weitere Fragen möchten der Paulinchen e. V., Initiator des Aktionstages, und die Experten der DRK-Kinderklinik ...

Michelbacher spenden an Kinderschutzbund Altenkirchen e.V.

Michelbach. Johannes Peter und Christina Gritzan überreichten den Betrag stellvertretend für den Michelbacher Gemeinderat ...

Weitere Artikel


Erste Geschäfte öffnen – Schulstart schrittweise ab 4. Mai geplant

Region. Der Schulbetrieb in Rheinland Pfalz soll am 4. Mai, beginnend mit den Abschlussklassen, den Klassen, die im kommenden ...

Anleitung: So mache ich mir selbst eine Mund-Nasen-Maske

Region. Doch was tun, wenn diese entweder wegen der aktuell riesigen Nachfrage kaum noch aufzutreiben sind oder aber nur ...

Energieversorgung in der Corona-Krise

Koblenz. Zwar führen die meisten Energieversorger in Rheinland-Pfalz derzeit keine Strom- und Heizsperren durch und geben ...

KVHS beteiligt sich an bundesweiter Online-Vortragsreihe

Altenkirchen/Kreisgebiet. Mit mehreren Vorträgen startet die KVHS kurzfristig das digitale Wissenschaftsprogramm „vhs.wissen ...

Bewerbungsfrist zur Förderung innovativer Nahversorgungskonzepte verlängert

Region. Bei dem gemeinsamen Projekt von DStGB und BMEL geht es um innovative Nahversorgungskonzepte für ländliche Räume. ...

Klara trotzt Corona, XIV. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, Folge 14 vom 15. April
Klara wirkte nach dem Frühstück seltsam unruhig. Sie lief durchs ...

Werbung