Werbung

Nachricht vom 16.04.2020    

Land fördert Sportvereine bei Bauprojekten

Mit dem Sonderprogramm zur Förderung kleinerer Baumaßnahmen unterstützen Landesregierung und Landessportbund rheinland-pfälzische Sportvereine beim Erhalt und Ausbau ihrer Sportstätten.

(Foto: Facebook/Tennisfreunde Blau-Rot Wissen)

Kreis Altenkirchen. Aus dem diesjährigen Sonderprogramm werden im Wahlkreis des Landtagsabgeordneten Heijo Höfer fünf Projekte mit Landesmitteln in einer Gesamthöhe von 77.400 Euro gefördert. Wie der SPD-Politiker dazu mitteilt, handelt es sich um folgende Sportförderprojekte:


Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
• 24.300 Euro erhält der Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen für die Erneuerung des Hallenbodens der Zelthalle einschließlich Unterbau
• 10.500 Euro gehen an den Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen für die Erneuerung der Heizungsanlage und die Sanierung der WC-Anlagen

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
• 26.200 Euro erhält die DJK Rosenheim für die Sanierung des Hartplatzes

Verbandsgemeinde Wissen (Sieg)
• 10.500 Euro bekommen die Tennisfreunde Blau-Rot Wissen für die Sanierung der Tennisplätze 1+2 und die Teilsanierung des Tennisplatzes 4
• 5.900 Euro fließen an den Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel für die Ersatzbeschaffung der elektronischen Kleinkaliberanlage

Die Zuschüsse seien auch Ausdruck der Wertschätzung für die wichtige Arbeit der Sportvereine, gerade im Kinder- und Jugendbereich, erklärt der SPD-Politiker. (PM)



Kommentare zu: Land fördert Sportvereine bei Bauprojekten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt auch in diesem Jahr wieder zur "Virtuellen Mittagspause" ein

Region. "In dieser Mittagspause dreht sich alles um die Menschenwürde", so die heimische Abgeordnete, die den Künstler Knoblauch ...

Kreis-Jusos blicken zuversichtlich und gut aufgestellt in die Zukunft

Betzdorf. Komplettiert wird der Vorstand durch sechs Beisitzer. In dieser Funktion wurde Michael Samen (Herdorf) wiedergewählt. ...

Grüne im Kreis Altenkirchen wählen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Beide betonten in ihren Reden, dass die vergangene Amtsperiode anspruchsvoll gewesen sei. "Nicht nur ...

Diedenhofen begrüßt neue Förderung für klimafreundlichen Neubau

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen, der im Bauausschuss sitzt, begrüßt diese Entscheidung: ...

Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Dauersberg wegen Bauarbeiten?

Steineroth. Aufgrund dieser Bauarbeiten wird mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen im Ortsteil Dauersberg gerechnet. Viele ...

Tanja Machalet begrüßt Pläne zur Modernisierung der Einwanderungspolitik

Westerwaldkreis. "Wir brauchen eine moderne Einwanderungspolitik zur Sicherung des Fachkräftebedarfs unserer heimischen Wirtschaft. ...

Weitere Artikel


Beisetzungen in Zeiten der Corona-Krise im Friedwald

Friesenhagen. Um dabei die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und die Sicherheit der Anwesenden zu gewährleisten, gelten ...

Kolumne „Themenwechsel“: Warum Tageslicht so wichtig ist

Wir alle kennen es: Das dumpfe Gefühl, das sich über unser Gemüt legt, wenn es den ganzen Tag lang regnet und bewölkt ist. ...

19. Westerwälder Literaturtage: Suche nach Ersatzterminen

Wissen. Daher wurden zunächst für Alva Gehrmann, vorgesehen für den 21. April, und Anne Siegel, geplant für den 23. April, ...

Französisch-Onlinekurs der KVHS behandelt das Passé composé

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der aktuelle Französisch-Onlinekurs der KVHS ab Montag, 27. April, wendet sich an all diejenigen, ...

Zahl der Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt weiter an

Altenkirchen. Drei Männer und eine Frau – alle vier Bewohner des St. Vinzenhauses Gebhardshain – sind in den letzten Tagen ...

Klara trotzt Corona, XV. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, Folge 15 vom 16. April
Schon den ganzen Tag wunderte sich Pfarrer van Kerkhof über das Verhalten ...

Werbung