Werbung

Nachricht vom 23.04.2020    

Onlinekurs „Der kleine Biogemüsegarten“ ist ein Renner

Volkshochschulen verzichten derzeit deutschlandweit auf Präsenzkurse und -veranstaltungen. Auch für die Kreisvolkshochschule (KVHS ) Altenkirchen gilt es also, neue und ergänzende Wege zu finden, um ihrem Bildungsauftrag nachzukommen. Die KVHS arbeitet seit einigen Wochen an Online-Angeboten, die das Lernen von zu Hause aus unterstützen.

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen hat den Onlinekurs „Der kleine Bio-Gemüsegarten“ gestartet. „Erste Früchte“ sind schon zu sehen. (Fotos: privat)

Altenkirchen/Kreisgebiet. Sprachkurse in Englisch und Französisch, Vorträge oder ein Yogakurs werden schon jetzt online angeboten. Der „Renner“ ist aber zweifelsohne derzeit der Onlinekurs „Der kleine Bio-Gemüsegarten“ unter der Leitung von Julia Hilgeroth-Buchner. Da die Natur im Gegensatz zum gesellschaftlichen Leben nicht stillsteht, entstand die Idee, all denjenigen, die sich schon immer mal mit dem Thema Bio-Gemüsegarten beschäftigen wollten, eine fachliche Begleitung und Beratung anzubieten. Neue Angebote in neuem Kursformat sind immer ein Experiment – 30 Anmeldungen sind aber Beleg dafür, dass der Bedarf im Kreis Altenkirchen vorhanden ist.

Im Kurs lernen Einsteiger, wie sie mit einfachen Mitteln und ohne Stress Salate, Möhren und Co. anbauen können. Hierzu erhalten die Teilnehmenden regelmäßig einen Newsletter mit vielen Hinweisen zur Anlage von Beeten sowie zu den Arbeiten rund um den Gemüseanbau und den Biogarten. Fotos zu Arbeitsschritten, Pflanzen und Geräten, Buch- und Website-Empfehlungen sowie saisonale Rezepte aus der heimischen Kräuterwelt sind ebenso inbegriffen wie eine regelmäßige Telefonsprechstunde und die Möglichkeit, per E-Mail Fragen an die Kursleitung zu stellen. Und die ersten Früchte des Kurses sind schon zu sehen.



Derzeit läuft eine Zwischenauswertung des Kurses an, um zu schauen, was sich mit Blick auf weitere Angebote bewährt hat und was gegebenenfalls verbessert werden muss. Klar ist aber für die KVHS, dass Onlinekurse immer nur eine Ergänzung zu den Präsenzkursen in der Volkshochschule sein können. Und diese sollen, sicherlich in kleineren Gruppen und unter Beachtung der Hygienevorschriften, sobald es möglich ist, wieder starten. Bis dahin wird es weitere Online-Angebote geben, die auf der Webseite der KVHS Altenkirchen veröffentlicht werden: www.vhs.kreis-ak.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Onlinekurs „Der kleine Biogemüsegarten“ ist ein Renner

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Katzwinkel Glück Auf" - Katzwinkeler Jecken stehen für 2023 in den Startlöchern

Katzwinkel. Nachdem die Versammlung nach Entgegennahme der Rechenschaftsberichte für das abgelaufene Geschäftsjahr dem Vorstand ...

Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf Geschwister-Scholl

Betzdorf. Einen ganzen Samstagvormittag präsentierte die Schulgemeinschaft der IGS Betzdorf-Kirchen am Standort in Betzdorf ...

Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden bereitet sich auf Adventskonzert vor

Siegen. Bereits seit September bereiten sich die Musiker auf den musikalischen Höhepunkt des Jahres vor. Neben den wöchentlichen ...

Wissen: Scheibe am Regiobahnhof eingeworfen

Wissen. Der Täter warf von der Rathausstraße aus eine blau getönte Glasscheibe im Bereich des Parkdecks ein. Zeugen werden ...

Wissen 2023: Planungen für große Eröffnungs-Feier der Rathausstraße laufen

Wissen. Große anstehende Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Davon kann man im Fall des geplanten großen Festes am 17. ...

Altenkirchener Tafel bittet um Spende einer Weihnachtskiste

Altenkirchen. "Mit dem Inhalt soll im weitesten Sinne ein Weihnachtsessen zubereitet oder die Festtage ein wenig weihnachtlich ...

Weitere Artikel


Kita-Personal in Birken-Honigsessen näht Mund-Nase-Schutz

Birken-Honigsessen. Seit nun mehr als sechs Wochen sind alle Kitas landesweit geschlossen bzw. findet lediglich eine Notfallbetreuung ...

Video-Projekt: Ein Song für Mut, Hoffnung und Menschlichkeit

Kreis Altenkirchen. Sängerin Milena Lenz mit ihrer Band Mille and MORE und André Linke vom Caritasverband Altenkirchen haben ...

Wie der Kreis Altenkirchen den Corona-Hygieneplan in Schulen umsetzt

Kreis Altenkirchen. Die Schule beginnt, und kaum eine Klasse macht mit: Für nur wenige startet nach dem "shut down", der ...

Den Welttag des Buches lesend feiern

Dierdorf. Lesen ist eine uralte Kulturtechnik, ohne die unser Alltag kaum zu bewältigen ist. Wer nicht lesen kann, kann sich ...

Achter Todesfall durch Corona in Gebhardshainer Seniorenheim

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der kreisweit mittlerweile positiv getesteten Frauen und Männer steigt unterdessen von 134 am ...

Klara trotzt Corona, XX. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, 20. Folge vom 23. April
Pfarrer van Kerkhof wälzte sich unruhig in seinem Bett, von einer ...

Werbung