Werbung

Nachricht vom 26.04.2020    

IHK-Akademie: Onlinelehrgang für angehende Personalentwickler

INFORMATION | Professionelle Kompetenzen im Bereich Personalentwicklung sind auch in Krisenzeiten unerlässlich. Eine gute Personalentwicklung trägt direkt zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bei indem sie Mitarbeitende fachlich fit hält und in der Entwicklung unterstützt. Die Kompetenzen der Mitarbeitenden zählen zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen.

Koblenz. Der mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnete Lehrgang mit IHK-Zertifikat „Personalentwickler/-in (IHK)“ unterstützt genau an dieser Stelle. Durch eine geschickte Verschmelzung von digitalen Lernformen und Workshop-Elementen erhalten die Teilnehmenden nicht nur das nötige Wissen über die wichtigsten Werkzeuge der Personalentwicklung, sie erlernen auch, bedarfsgerechte Konzepte zu entwickeln und daraus Maßnahmen für die eigene Mitarbeiterförderung abzuleiten.

Der diesjährige Onlinelehrgang startet am 11. Mai und umfasst einen berufsbegleitenden Zeitraum von fünf Monaten. Es sind noch Lehrgangsplätze frei, so dass Anmeldungen angenommen werden können.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.ihk-akademie-koblenz.de oder bei Sarah Pfahl, Telefon: 0261 30471-71, E-Mail: pfahl@ihk-akademie-koblenz.de.


Mehr zum Thema:    Coronavirus   


Kommentare zu: IHK-Akademie: Onlinelehrgang für angehende Personalentwickler

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Region. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, somit werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. ...

Detektei Holmes und Co ermittelt seriös, auch in schwierigen Fällen

Steinefrenz. In seinem Büro sitzt ein Mann von respekteinflößender Statur, der jedoch mit einer nicht gespielten, sondern ...

Regionaler Bio-Wochenmarkt in Buchholz ist eine Besonderheit

Buchholz. Am Wagen vom Burglahrer Heinrichshof kann man aus der angebotenen Vielfalt an Joghurt, Frisch-, Weich-, Schnitt- ...

IHKs in Rheinland-Pfalz sehen zügige Regierungsbildung als positives Zeichen

Region. SPD, Grüne und FDP stellen in Berlin acht Wochen nach der Bundestagswahl einen Koalitionsvertrag vor. Aus Sicht der ...

HwK Koblenz: Arbeitnehmervizepräsident Joachim Noll würdigt Krisenmanagement

Koblenz/Region. In seiner Rede auf der jährlichen Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz bescheinigte Joachim Noll, ...

IHK Koblenz: Lieber 2G als Lockdown

Koblenz. „Dass nun wieder härtere Maßnahmen erforderlich sind, zeigt, dass die Corona-Krise noch lange nicht überstanden ...

Weitere Artikel


Solidarität für Kaffee-Kleinbauern in der Corona-Krise

Betzdorf. Heute, in der augenblicklichen Krisenzeit, benötigen die Produzenten des Südens unsere Solidarität mehr denn je. ...

Circus Ronelli bedankt sich bei den vielen Spendern

Wissen. Die Zirkusfamilie Trumpf und auch Zirkus-Freund und Unterstützer Ferdinand Klaas möchten sich auf diesem Wege bei ...

Gleich drei Einsätze für die Feuerwehr Hamm am Samstag

Hamm. In der Nacht zu Samstag hatte die Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Hamm ausgelöst. Vier Fahrzeuge rückten ...

NI: Ausnahmeregelungen für Wolf-Abschuss mit europäischem Artenschutzrecht unvereinbar

Quirnbach. Im neuen IDUR Schnellbrief Nummer 219/2020 wird die Sichtweise der Naturschutzinitiative e.V. (NI) bestätigt. ...

Nicole nörgelt…

Wissen. Liegt es nicht! Es liegt daran, dass meine Cousine mich mit ihrem Video-Anruf kalt erwischt hat und mich zum ersten ...

Pandemie vs. Tradition: Viele Veranstaltungen im Kreis abgesagt

Kreisgebiet. Im Landkreis Altenkirchen mussten mittlerweile so gut wie alle Schützenfeste abgesagt werden. Der Schützenverein ...

Werbung