Werbung

Nachricht vom 27.04.2020    

Reparatur-Café der VG Wissen fällt am 13. Mai aus

Wegen der Coronakrise kann aktuell der ehrenamtliche Reparatur-Service nicht stattfinden. Am Mittwoch, 13. Mai, fällt der Termin im Kulturwerk in Wissen demnach aus. Obwohl es ohne Zweifel einen Bedarf an Reparaturen gibt, so ist das Risiko für die ehrenamtlichen Reparatur-Helfer und die Besucher zu hoch.

(Foto: Verbandsgemeindeverwaltung)

Wissen. Die Mehrzahl der Anwesenden gehört aufgrund des Alters zur Risikogruppe für das Coronavirus. Die Reparaturen müssen also noch etwas warten. Es erfolgt eine Info, wenn die beliebte Einrichtung wieder öffnen kann. Wenn in der Zwischenzeit Fragen bestehen, sind folgende Ansprechpartner gerne erreichbar:
- Team-Sprecher Hermann Stausberg, Tel. 02742 71919, Mail: H.Stausberg@t-online.de
- Ehrenamtsbörse VG Wissen, Tel. 02742 939-159, Mail: jochen.stentenbach@rathaus-wissen.de (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Reparatur-Café der VG Wissen fällt am 13. Mai aus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großer Waldbrand in Wissen - zahlreiche Feuerwehren aus der Region im Einsatz

Wissen. Der Brand war in einem steilen und unwegsamen Hang ausgebrochen. Der derzeit "staubtrockene" Boden sowie dort stehende ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen laden nach Panarbora bei Waldbröl ein

Altenkirchen. Vom Meter hohen Aussichtsturm hat man zudem eine wunderbare Sicht auf das Bergische Land. Eine Anmeldung ist ...

Fahrrad for Future: 22 Radfahrer nahmen an der Rundfahrt durch Altenkirchen teil

Altenkirchen. Mehr als 15 fahrradfahrende Menschen können sich im Straßenverkehr wie ein einziges Fahrzeug bewegen, wenn ...

Zahlreiche Themen bei der Jahreshauptversammlung der Wisserland-Touristik

Wissen. Der Vorsitzende Matthias Weber begrüßte die Mitglieder und freute sich, dass auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, ...

Geänderte Verkehrsführung während der Niederfischbacher Kirmes

Region. Vom 20. bis 23. August wird für den genannten Zeitraum eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Ortsmitte beziehungsweise ...

Schnäppchenjäger aufgepasst - Kita Löwenzahn Katzwinkel lädt zum Basar

Region. Einlass für Schwangere mit gültigem Mutterpass ist bereits ab 11.30 Uhr. Es werden gut erhaltene Kinderkleidung in ...

Weitere Artikel


Bätzing-Lichtenthäler in Altenkirchen: „Die Pandemie wird uns weiter begleiten“

Altenkirchen. Über Arbeit brauchen sich die Bediensteten des Altenkirchener Gesundheitsamtes nicht zu beklagen. Die Corona-Pandemie ...

Einbrecher gelangte in Bäckereifiliale in Birken-Honigsessen

Am frühen Montagmorgen, 27. April, ist der bislang unbekannte Täter gegen 1.15 Uhr in die Bäckereifiliale eingedrungen. Er ...

Zahl der Infizierten steigt auf 144 – 90 Menschen geheilt

Altenkirchen. 90 von ihnen und damit 62,5 Prozent sind geheilt, darunter auch sieben Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- ...

Ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll: Bienenweiden in Selbach

Selbach. Bienenweiden sind unter drei Gesichtspunkten besonders wertvoll: Zum einen sind sie ein optisches Highlight an mehreren ...

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche Vorsprache

Region. Alle aktuellen Informationen, Antragsformulare und Nachweisvordrucke der Familienkasse sind kostenlos im Internet ...

Kinder- und Jugendarbeit steht vor neuen Herausforderungen

Kreis Altenkirchen. Die Jugendmitarbeitenden in den evangelischen Kirchengemeinden haben bereits einiges in Bewegung gesetzt, ...

Werbung