Werbung

Region |


Nachricht vom 16.07.2010 - 13:21 Uhr    

Rüddel will Verein "Tageskinder RLP" unterstützen

"Tageskinder Rheinland-Pfalz e.V. ist ein Verein für Kindertagespflege im nördlichen Rheinland-Pfalz, der sich primär um Kinder bis zu drei Jahren kümmert und damit meist junge Familien, beziehungsweise alleinerziehende Mütter oder Väter in ihrem Tagesablauf spürbar entlastet. Dieses Engagement kann gar nicht hoch genug bewertet werden und ich werde, als Mitglied im Familienausschuss des Bundestages, mit diesem engagierten Verein die Gespräche intensivieren", erklärte jetzt Erwin Rüddel, der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete.

Region. Zu Gast beim Verein Tageskinderpflege im nördlichen Rheinland-Pfalz e.V. war jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU). Die Ursprünge des Vereins gehen ins Jahr 2000 zurück, als die Windhagenerin Elisabeth Jenny eine Zeitungsannonce aufgab 'Suche Tagesmütter, und solche, die es werden wollen, zum gemeinsamen Austausch'. Die Resonanz war positiv und schon bald hatten sich mehrere Tagesmütter zu einer Initiative zusammengefunden. In enger Zusammenarbeit mit den Jugendämtern der Kreise Neuwied und Altenkirchen konnte die Arbeit immer besser ausgebaut werden.
Heute gehören dem Verein über 40 Tagesmütter und Tagesväter an, die sich um insgesamt gut 80 Tageskinder kümmern. Der Familienpolitiker lobt die selbst gesetzten Ziele des Vereins: "Da wären die Durchsetzung und Sicherung von Qualitätsstandarts in der Kindertagespflege, um die Förderung und Betreuung der Tagespflegekinder zu verbessern. Die Öffentlichkeits- und Lbbyarbeit für den Beruf der Kindertagespflege und Vernetzung der Tagesmütter, sowie Weiterbildungen von Tagesmüttern und -vätern und schließlich die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen öffentlichen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen
und sonstigen."
Der Verein 'Tageskinder Rheinland-Pfalz e.V.' vermittelt Tagesmütter, Kinderfrauen und Babysitter nach dem jeweiligen persönlichen Bedarf. Die Unterbringung kann auch in Kleingruppen erfolgen. "Das ist ideal für Kinder unter drei Jahren, gleichermaßen für Kinder, die keinen Kindergartenplatz bekommen haben oder dort noch überfordert sind, sowie für Schulkinder, die nachmittags keine Betreuung haben", meinte Rüddel.
xxx
Foto: CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel (rechts) ist beeindruckt und will den Kontakt intensivieren mit dem Verein "Tageskinder Rheinland-Pfalz e.V.", hier vertreten durch 2. Vorsitzende Martina Kramer, 1. Vorsitzende Elisabeth Jenny und Schriftführerin Nicole Hohensee-Wirtz (von links).



Interessante Artikel




Kommentare zu: Rüddel will Verein "Tageskinder RLP" unterstützen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


IGS Betzdorf-Kirchen: Rollenspiel erklärt betriebliche Mitbestimmung

Betzdorf. „Gutes Geld für gute Arbeit! Wir sind mehr wert!“ und weitere Schlachtrufe dieser Art ertönten auf dem Schulhof ...

Palliativkurs: Zertifikate für 18 erfolgreiche Teilnehmer

Siegen. Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ...

Senioren aus Neitersen am Rhein unterwegs

Neitersen. Mit 54 Teilnehmern starteten die Neiterser Senioren zu ihrem diesjährigen Tagesausflug. Der Bus brachte die Gruppe ...

Woche der Wiederbelebung: Aktionstag in der Kreisverwaltung

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vom 16. bis 22. September findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit ...

Damals wie heute: „The Rhythmics“ beim Wissener Jahrmarkt

Wissen. Wie doch die Zeit vergeht: Schon beim ersten Jahrmarkt der katholischen Jugend von Wissen, im Jahre 1969, hatten ...

Rekord beim Westerwälder Firmenlauf: 1.500 Starter in Betzdorf

Betzdorf. Das war ein tolles Event am Freitagabend (13. September) in Betzdorf: Die neunte Auflage des Westerwälder Firmenlaufs ...

Weitere Artikel


Am Rathausvorplatz in Kirchen Blumenkübel gestohlen

KIrchen. In den vergangenen 2 bis- -3 Wochen wurden vom Rathausvorplatz in Kirchen insgesamt vier Blumenkübel vom Rathausvorplatz ...

Bindeweider Bergkapelle eröffnete Festspielsaison

Bendorf. Der fulminante Startschuss der zweiten Spielsaison der "Festspiele Rheinblick" in Bendorf “ fiel nur wenige Meter ...

BBS Wissen verabschiedete beliebten Pädagogen

Wissen.Im Rahmen der letzten Dienstbesprechung des abgelaufenen Schuljahres verabschiedete das Kollegium der Berufsbildenden ...

Die Werksferien starten mit "Zion" Coverband

Wissen. Wer kennt sie nicht, die Hits von Xavier Naidoo und der Söhne Mannheims? Viele Menschen sämtlicher Altersklassen ...

Schützenjugend erhielt Pokal und Urkunden

Wissen. Im Rahmen des Schützenfestes wurden die Urkunden und der Siegerpokal an die erfolgreichen Jugendlichen übergeben, ...

Auffahrunfall: Leichtverletzter und hoher Sachschaden

Wissen-Nisterbrück. Ein Pkw Audi befuhr am heutigen Mittwoch, gegen 08.55 Uhr, die alte Bundesstraße 62 aus Wissend kommend ...

Werbung