Werbung

Nachricht vom 30.04.2020    

Designpreis Rheinland-Pfalz 2020 – Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsphase für den Designpreis Rheinland-Pfalz startet am 1. Mai. Bis zum 31. Juli können Unternehmen, Designer oder Studenten ihre Projekte im Bereich Kommunikationsdesign einreichen. Der Designpreis wird vom Wirtschaftsministerium vergeben – im jährlichen Wechsel auf den Gebieten Produktdesign und Kommunikationsdesign verliehen.

Mainz/Region. In diesem Jahr sind Arbeiten aus dem Bereich Kommunikationsdesign gefragt. Durchgeführt werden der Wettbewerb sowie die Preisverleihung mit Ausstellung und Publikation von descom – Designforum Rheinland-Pfalz.

Vom 1. Mai bis 31. Juli können Projekte aus allen Gestaltungsbereichen des Kommunikations- und Mediendesigns, die zwischen 2018 und 2020 entstanden sind, in folgenden Kategorien eingereicht werden:

• Corporate Design (Logos, Erscheinungsbilder ...)
• Editorial Design (Bücher, Magazine, Jahresberichte, Imagebroschüren, Kalender …)
• Digital Design (Games, Apps, Websites, Interface Designs, Mixed Media …)
• Illustration (freie, werbliche oder redaktionelle Illustration ...)
• Fotografie (freie, werbliche oder redaktionelle Fotografie ...)
• Bewegtbild (Kurzfilme, Musikvideos, Dokumentationen, Animationen ...)
• Kommunikation im Raum (Ausstellungs- und Messedesign, Leitsysteme, Installationen …)
• Design Studies & Research (forschende Designleistungen, innovative Designkonzepte und -
studien)



Zugelassen sind Projekte, die für einen rheinland-pfälzischen Auftraggeber ausgeführt wurden (dabei kann die Designleistung national wie international erbracht worden sein) oder kreative Leistungen, die von Dienstleistern in Rheinland-Pfalz erarbeitet wurden.

Studierende und Fachschüler aller Fachdisziplinen, die an einer rheinland-pfälzischen Hochschule oder Fachschule studieren/studiert haben oder die in Rheinland-Pfalz ansässig sind, können zudem im Bereich „Design Talents“ am Wettbewerb teilnehmen. Zugelassen sind Semesterprojekte, Forschungs- und Abschlussarbeiten sowie Promotionen aus den beschriebenen Kategorien, die seit Januar 2018 an Hochschulen (Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten) oder Fachschulen realisiert wurden.

Die Teilnahmebedingungen können im Internet unter www.descom.de heruntergeladen werden.

Hinweis: Als Reaktion auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise wird auf die Erhebung einer Teilnahmegebühr im Wettbewerb 2020 verzichtet. (PM)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Designpreis Rheinland-Pfalz 2020 – Jetzt bewerben!

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


342 Ausbildungs-Absolventen für herausragende Abschlüsse ausgezeichnet

Koblenz. Bei der „Bestenehrung Ausbildung“ am Mittwoch im Kurfürstlichen Schloss Koblenz gratulierte Susanne Szczesny-Oßing, ...

Hochwasserkatastrophe in Adenau: Autohaus Siegel in Bruchertseifen sammelte Spenden

Bruchertseifen. Bei dem Spendenbetrag von über 482 Euro bleibt es nicht, wie der Pressemitteilung des Autohauses Siegel zu ...

Countdown: Start der „ABOM DIGITAL 2021“

Region. Über die App „Talentefinder“ können Schüler, Jugendliche und Studierende an der „ABOM DIGITAL“ teilnehmen. Eine Anmeldung ...

Geisweider Flohmarkt mit neuen Zeiten im Winter

Siegen-Geisweid. Der beliebte monatliche Geisweider Flohmarkt findet ab November später statt. Die neuen Marktzeiten sind ...

Malik Lenzewski aus Birken-Honigsessen wurde Kammersieger der HWK Koblenz

Wissen. Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks findet jährlich bundesweit in über 130 Gewerken statt. Es ist ein ...

Auf nach Monaco: Oktoberfest mit EventPartner im monegassischen Yachthafen

Birken-Honigsessen/Monaco. Nun schon zum dritten Mal machte sich EventPartner zur Ausgestaltung des Oktoberfestes im Yacht ...

Weitere Artikel


Aktionskreis Altenkirchen: Toskanische Nacht und Food Days abgesagt

Altenkirchen. Der Aktionskreis Altenkirchen e.V. arbeitet zur Zeit an einem neuen Online-Auftritt, denn die jetzige Zeit ...

Corona: Weitere Lockerungen sind beschlossen

Region. „Die sorgfältige und behutsame Abwägung zwischen Gesundheitsschutz, Freiheits- und Grundrechten, sozialer und gesellschaftlicher ...

Gesundheitstipp: Serie Atemgymnastik und Atemtraining Teil 2

Nase dehnen
Puderbach. Die Übung öffnet die drei Nasengänge. Besonders bei Schnupfen und chronisch entzündenden Nebenhöhlen.

Ziel: ...

Westerwald Touristik-Service unterstützt Westerwälder Unterkunftsbetriebe

Montabaur. Buchungen, die über das landesweite Informations- und Reservierungssystem „Deskline“ für Westerwälder Hotels und ...

AWB bedankt sich – Wertstoffhof nimmt wieder alle Abfallarten an

Altenkirchen/Nauroth. Angeliefert werden durften zunächst lediglich drei Abfallarten, nämlich Grünschnitt bzw. Grünabfall, ...

Kolumne „Themenwechsel“: Warum der Tanz in den Mai aus dem Buch kommt

Heute ist es wieder so weit: der letzte Tag im Monat April, der den Tanz in den Mai mit sich bringt. Wenn nicht gerade die ...

Werbung