Werbung

Region |


Nachricht vom 18.07.2010 - 15:26 Uhr    

Wildwasserfahrten standen besonders hoch im Kurs

Der Besuch im Phantasialand bei Brühl gehört zum festen Bestandteil der Ferienaktion, organisiert von der Wanderfreunden "Siegperle" und der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Kirchen. In disem Jahr standen angesichts der großen Hitze Wildwasserfahrten besonders hoch im Kurs.

Kirchen. Alljährlich zu Beginn der Sommerferien organisieren die Wanderfreunde "Siegperle" in Kooperation mit der VG-Jugendpflege Kirchen eine Fahrt für die Ferienkinder der Verbandsgemeinde Kirchen zu einem bekannten Freizeitpark. Auch in diesem Jahr war der Ansturm zur Fahrt riesig, freut sich Siegperle-Vorsitzender Sven Wolff, der wie seine Vereinskollegin Silke Dielmann bisher jeden der Ausflüge über 14 Jahre selbst miterlebt hat. In fünf Gruppen aufgeteilt, wurden jetzt die zahlreichen Fahrattraktionen und Shows des Phantasialand bei Brühl bei sehr sommerlichen Temperaturen von bis zu 36 Grad ausgiebig getestet. Bei den Kindern und Jugendlichen sowie ihren Betreuerinnen und Betreuern standen von daher vor allem die spritzigen Wildwasserfahrten hoch im Kurs, welche stets für eine kleine Erfrischung sorgten. Zudem wurde allen Ferienkindern ein kleiner Snack mit Freigetränk im Park spendiert. Einen herzlichen Dank sprach Wolff neben allen Betreuern vor allem Angela Hüsch aus Offhausen aus, welche die Fahrt gemeinsam mit ihm bestens vorbereitet hatte. Im Ferienspaßkalender ist der alljährliche Freizeitparkbesuch zu einem festen Bestandteil geworden, welchen die Wanderfreunde "Siegperle" somit auch wieder für das Jahr 2011 anbieten möchten.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Wildwasserfahrten standen besonders hoch im Kurs

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Alserberg-Brücke: Ausnahmen für Wissener Unternehmen geplant

Wissen. Auch die Stadt Wissen sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen sind von der Regelung des Landesbetriebs Mobilität ...

Druidensteig: Wer wandert mit von Elkenroth nach Betzdorf?

Elkenroth/Betzdorf. Die Tourist-Information der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain lädt alle Interessierten ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Sparkassenstiftung bringt Bewegung: Kleinspielfeld gespendet

Pracht. Das Kuratorium der Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Altenkirchen hat sich in diesem Jahr besonders der Unterstützung ...

VG Wissen gratulierte langjährigen Mitarbeiterinnen

Wissen. Mitte August konnte Bürgermeister Michael Wagener gleich drei langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum ...

Der Wald ist krank: 84 Prozent der Bäume sind geschädigt

Seifen/Flammersfeld. Mit erschreckenden und besorgniserregenden Daten, Fakten und Entwicklungen hinsichtlich des Gesundheitszustandes ...

Weitere Artikel


Feuer: Photovoltaikanlage und Scheune zerstört

Horhausen-Huf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Straßenhaus zu einem Brand nach Horhausen-Huf gerufen. ...

Kirchens Faustballer sichern Klassenerhalt

Kirchen/Mannheim. Am letzten Spieltag der Feldrunde 2010 konnten die Faustballer des VfL Kirchen in der 2. Bundesliga West ...

Kinderpornos verschickt - VG-Mitarbeiter fristlos entlassen

Wissen. Der Skandal um kinderpornografische Darstellungen, die ein Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen verschickte, ...

Acht Jahre für neue Brücke über die Nister gekämpft

Helmeroth. Ohne Zweifel ist die neue Hängebrücke über die Nister in Helmeroth eine Attraktion im Nistertal und sie ist eine ...

Ferienspaß mit dem BGV - "voll cool"

Betzdorf/Bochum. Spannend, allen bisher völlig unbekannt - die aufregende Fahrt mit dem Raumkreuzer durch das Weltall und ...

Nachwuchsreiter legten erste Prüfung ab

Wendlingen: In der ersten Ferienwoche legten acht begeisterte Nachwuchsreiter im Alter von sieben bis neun Jahren erfolgreich ...

Werbung