Werbung

Nachricht vom 04.05.2020    

„Mir haalen zosammen“: Jüli präsentiert „Corona-Mutmach-Song“

VIDEO | „Mir haalen zosammen“ – so bringt Liedermacher Jürgen Linke alias „Jüli“ aus dem Westerwald seinen Weg durch die Corona-Krise auf den Punkt. Ein kleines Lied, was den Menschen Mut machen soll in schweren Zeiten.

(Foto: Screenshot/Youtube)

Wissen. Mit dem Stück „Mir haalen zusammen“ umschreibt Liedermacher Jüli aus Wissen die Situation rund um Maßnahmen, die ergriffen wurden, um das Corona-Virus zu bekämpfen. So konnten Jüli und Joe Baker getrennt von einander das Video zum Lied produzieren. Ein kleines Stück, wie immer in Mundart gesungen, was den Zuhörern Mut in der Krise machen soll, auch wenn es vermutlich noch ein langer Weg zur gewohnten Normalität ist. Jüli dazu: „Wir bewältigen die Krise mit 'Abstand und Anstand'!“

Das Video zum Song zum Anschauen:



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Mir haalen zosammen“: Jüli präsentiert „Corona-Mutmach-Song“

1 Kommentar
der "YouTube Clip" von dir Jüli ist mal wieder klasse.....ach ja....wer hat dir denn eigentlich die Haare geschnitten???....;-)

#1 von Günther Humpert, am 05.05.2020 um 08:57 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Land fördert Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen mit 221.850 Euro

Kreis Altenkirchen. "Ich freue mich sehr, denn Schulsozialarbeiter leisten wertvolle Arbeit an unseren Schulen. Sie unterstützen ...

Trotz Pandemie: VHS Hamm will durchstarten

Hamm (Sieg). Ein bewährter Dozent in Hamm ist beispielsweise der preisgekrönte Fotograf Olaf Pitzer. Sein Kurs „Besser fotografieren“ ...

Jetzt fehlt nur noch der Schnee: Langlauf am Stegskopf soll wieder möglich sein

Hof/Daaden. Die zwei parallel verlaufenden Loipen an der Platzrandstraße Süd wird der Verein so nah aneinander spuren, dass ...

Marina Wiele leitet die Siegener Kita "Kinder(t)räume"

Siegen. Ihren Posten bis dato inne hatte Susanne Sting, die dem Haus als qualifizierte Fachberaterin für Kitas erhalten bleibt ...

Adventskalender-Aktion der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf

Betzdorf. Gleichzeitig errätselten die Schüler einen Lösungssatz, der sich mit jedem Tag im Advent vervollständigte. Die ...

Abfallwirtschaftsbetrieb versendet 2022 rund 45.350 Abfallgebührenbescheide

Altenkirchen. Durch die Vielzahl der Bescheide kann es zu verstärkten Anrufen und Nachfragen beim AWB kommen. Bitte nutzen ...

Weitere Artikel


Corona-Hilfe: Betrüger geben sich als offizielle Stellen aus

Mainz/Kreisgebiet. Um an Unternehmensdaten zu gelangen, geben sich derzeit auch in Rheinland-Pfalz Betrüger als offizielle ...

Ev. Kirchengemeinde Gebhardshain gibt Ausblick auf Wiederaufnahme der Gottesdienste

Gebhardshain. Derzeit wird ein Schutzkonzept erarbeitet, denn oberstes Gebot ist der Gesundheitsschutz des Nächsten unter ...

Jetzt den Garten naturnah umgestalten

Region. Naturnahe Gärten sind Faulenzergärten, denn einmal angelegt, brauchen die Bewohner der ökologischen Oase Ruhe an ...

Corona-Pandemie im AK-Land: Weiterer Todesfall in Gebhardshain

Altenkirchen. Weiterhin stabil ist Zahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten: Sie liegt am Montag bei 152, am Sonntag ...

Kolumne „Themenwechsel“: Urlaub in Deutschland

Wir leben in einem Land, das vielseitiger ist als wir selbst. Jahraus, jahrein fliegen wir auf spanische Inseln, um uns vom ...

Leere Koffer, leere Kassen: Wissener Reisebüros in der Corona-Krise

Wissen. Die Corona-Krise fordert ihren Tribut auch in der Tourismusbranche. Vergangene Woche wurde deswegen in 40 Städten ...

Werbung