Werbung

Nachricht vom 11.05.2020    

Was Personal Fitness Training so besonders macht – gerade jetzt

Von Susanne Pons

GASTBEITRAG | Wenn das Fitnessprogramm ein voller Erfolg werden soll, kann intensives, persönliches Coaching ein entscheidender Faktor dafür sein. Es gibt ein paar typische Situationen, in denen es mit Personal Trainer einfach besser funktioniert als allein oder in Gruppen.

Foto: pr

Horhausen. Personal Training heißt in der Regel Einzelbetreuung und ist zum Beispiel optimal für alle, die sich mehr und intensivere Unterstützung wünschen oder eben immer wieder den Extra-Kick für mehr Motivation brauchen. Auch wer eine ruhige Umgebung sucht, um sich ungestört auf seine Ziele und seine Übungen zu konzentrieren, wird die 1:1-Situation mit dem Personal Trainer zu schätzen wissen.

Die kompetente, aufmerksame Begleitung durch einen Personal Trainer sorgt zudem für größtmögliche Sicherheit und Effektivität. Ein qualifizierter persönlicher Coach geht auf alle individuellen Fragestellungen ein und berücksichtigt stets die besondere Ausgangssituation des jeweiligen Kunden.

Ihr Coach liefert stets ganz gezielten, maßgeschneiderten Input und sorgt vor allem auch immer für viel Abwechslung und Spaß. So bleibt man am Ball. Das hilft, alles zu erreichen, was man sich vorgenommen hat.




Anzeige

Mit Personal Training für Einzelpersonen ist auch während der jetzigen Corona-Phase professionell angeleitetes und damit gezieltes, erfolgreiches Fitnesstraining möglich. Und zwar überall dort, wo die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können. In der „individu PERSONAL FIT & WELL LOUNGE“ in Horhausen zum Beispiel lässt sich das alles problemlos umsetzen. Personal Training ist somit ein sicherer und hoch effektiver Weg um Figur, Gesundheit und Immunsystem etwas richtig Gutes zu tun – speziell in dieser Zeit
.
Viel Spaß, viel Erfolg und bleiben Sie gesund!
Herzlichst
Susanne Pons, Gesundheitsmanagerin (MA)
individu PERSONAL FIT & WELL LOUNGE, Horhausen (Westerwald)


Mehr dazu:   Kultur & Freizeit  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Was Personal Fitness Training so besonders macht – gerade jetzt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Kreis Altenkirchen. Die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen bereiten mittelständischen Unternehmen ...

Studie: MANN Strom ist "besonders nachhaltig"

Langenbach bei Kirburg. Das HRI ist ein nach eigenen Angaben unabhängiges Forschungsinstitut, dessen Team unter anderem aus ...

Beste Vergleichs-Angebote für Motorinstandsetzungen

Wissen. Der Besitz eines Autos kann trotz Motorschaden stressfrei sein. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, mit einem Motorschaden ...

Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Limburg. Am 8. Oktober 2022 gibt es für die Bieter in Limburg ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer Insolvenzversteigerung ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Gleich zwei neue Geschäfte gehen in der Wissener Rathausstraße an den Start

Wissen. Richtig froh ist Citymanager Uli Noß, dass die beiden leerstehenden Geschäfte in der Wissener Rathausstraße 44 ab ...

Weitere Artikel


St. Vinzenzhaus: „Dunkle Corona-Wolke“ noch einige Zeit als Begleiter

Gebhardshain. Zehn Menschen sind als Bewohner des Alten- und Pflegeheims St. Vinzenzhaus in Gebhardshain an und mit dem Corona-Virus ...

Trotz Corona muss in die Infrastruktur investiert werden

Altenkirchen. Damit hatte zu Jahresbeginn niemand gerechnet: Die teils finanziell schon arg belasteten Kommunen haben einen ...

Ev. Kirchenkreis: Uwe Danner als Verwaltungsleiter im Ruhestand

Kreis Altenkirchen. Nach 35 Dienstjahren, davon mehr als zehn Jahre als Verwaltungsleiter, geht der Michelbacher nun inmitten ...

So meistert die Kita in Fürthen die Corona-Zeit

Fürthen. Die Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen betreut zurzeit zwölf Kinder in der Notbetreuung. Die ErzieherInnen ...

Aufruf der Kreisverwaltung: Schon über 2.500 Masken genäht

Altenkirchen/Kreisgebiet. Mit unermüdlichem Fleiß wurden Nähmaschinen ausgepackt, Vorlagen angefertigt und bestehende Nähanleitungen ...

Bergbau-Lore am Ortseingang Pracht neu aufgestellt

Pracht. Mitte der 1980er Jahre hatte der Bürgerverein der Gemeinde Pracht die Idee den Ortseingang neu zu gestalten. Dabei ...

Werbung