Werbung

Nachricht vom 16.05.2020    

Fotowettbewerb „Energiewende, Klima- und Umweltschutz“

Das Ökostrom-Label „Grüner Strom Label e.V.“ und MANN Naturenergie haben einen Fotowettbewerb zum Thema „Energiewende, Klima- und Umweltschutz“ ins Leben gerufen. Mitmachen lohnt sich doppelt, denn neben Spaß auf der Suche nach einem Motiv, winkt die Chance auf tolle Sachpreise von diversen Energie-Unternehmen.

Foto: MANN Naturenergie

Langenbach bei Kirburg. Fokus Energiewende - Deine Welt, dein Bild. Kamera schnappen, Rucksack aufsetzen und das Fotoabenteuer beginnen. Das Wetter ist schön, der perfekte Zeitpunkt also um rauszugehen und ein cooles Motiv für den Fotowettbewerb zu schießen.

Aber worauf die Linse halten? Da ist eine Vielfalt im Angebot, denn Energie in Form von Strom ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal ob zu Hause, in der Schule oder auf der Arbeit: Schalter an oder Stecker rein. Genau deshalb sind Erneuerbare Energien und die Energiewende wichtige Bestandteile für erfolgreichen Klima- und Umweltschutz. Im Zuge des Fotowettbewerbs soll der Fotograf zeigen, was Erneuerbare Energien und Klimaschutz für sie oder ihn bedeuten.

Verbildliche, welche Rolle diese Themen in deinem Leben oder auch deiner Heimat spielen. Gibt es eventuell ungenutzte Potentiale die du sichtbar machen möchtest? Du kannst mit deinen Fotos auch zeigen, wie du dir die Zukunft unserer Erde vorstellst. Erfolgreicher Umweltschutz und grüne Oase oder eher Scheitern und Zerstörung unseres Lebensraums? Inwiefern wehrt sich die Natur bereits gegen das menschliche Eingreifen? Wie können wir unser Klima noch retten?



Bis 30. September können Fotos hochgeladen werden. Sobald der Zeitraum zur Einreichung vorbei ist, wird eine Vorauswahl an Fotos getroffen. Diese werden dann auf der Webseite veröffentlicht und durch eine Online-Abstimmung, die voraussichtlich vom 12. bis zum 25. Oktober laufen wird, werden die Gewinner/innen des Fotowettbewerbs ermittelt. Die zehn Einsendungen mit den meisten Stimmen erhalten im Anschluss an die Abstimmung Sachpreise.

Die Teilnahmebedingungen und Rahmendaten findest du hier.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fotowettbewerb „Energiewende, Klima- und Umweltschutz“

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Beschäftigung von Schwerbehinderten: Für Betriebe gilt Meldepflicht

Region. Damit überprüft werden kann, ob die Beschäftigungsquote im Kalenderjahr 2021 erfüllt war, müssen die betroffenen ...

Vorträge zu Finanzthemen kostenfrei buchbar

Region. Änderungen der persönlichen Lebenssituation durch Jobwechsel, Familiengründung oder Hauskauf wirbeln die Finanzen ...

IHK Koblenz begrüßt Lockerung der Quarantänepflicht für alle Branchen

Region. Nach einem Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt und Gesundheitsminister ...

17,3 Prozent der Vollzeitbeschäftigten im Kreis liegen im unteren Entgeltbereich

Region. Die Studie wurde vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführt. ...

Überbrückungshilfe IV kann ab sofort beantragt werden

Region. Wirklich wichtig sei, dass die Antragssteller schon mit dem Einreichen des Antrags im Regelfall auch eine Abschlagszahlung ...

Weitere Artikel


Feuer in Katzenthal fordert zahlreiche Feuerwehren aus dem Kreis

Wissen/Region. Zur Unterstützung für die Erkundung des unwegsamen Geländes wurde die Drohnengruppe der freiwilligen Feuerwehr ...

IHK Online Sprint - Durchstarten aus der Krise

Koblenz. In der Krise sind zunächst schnelle Entscheidungen und Maßnahmenpakete gefragt, die dann aber agil der Situation ...

„Ausgezeichnete“ Spurensuche nach dem Gartenschläfer

Mainz/Koblenz. Der Gartenschläfer ist ein kleiner Verwandter des Siebenschläfers, dessen Bestände in kurzer Zeit vielerorts ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Liquisign stellt Portfolio um – Bätzing-Lichtenthäler zu Gast

Betzdorf. Ein Modell des Schutzanzuges und der inzwischen ebenfalls produzierten OP-Kittel standen im Raum, als die Liquisign-Geschäftsführer ...

Werbung