Werbung

Nachricht vom 17.05.2020    

IHK Online Sprint - Durchstarten aus der Krise

Die aktuelle COVID-19-Pandemie fordert die Wirtschaft in Deutschland heraus. Die Online-Reihe „IHK-Online Sprint“ möchte hier einen Beitrag leisten und Unternehmen mit handfestem aktuellen Management-Wissen unterstützen und eine Verlinkung auf relevante, weiterführende Informationen ermöglichen.

Koblenz. In der Krise sind zunächst schnelle Entscheidungen und Maßnahmenpakete gefragt, die dann aber agil der Situation angepasst werden müssen, um aus den zunächst einschneidenden Handlungen auf der Ressourcenseite möglichst schnell und intelligent in eine kundenorientierte Marktbearbeitung zu kommen, um die Krise als Chance zu nutzen.

Die Teilnehmer sollen das 1x1 des Krisenmanagements und der Analyse des Geschäftsmodells kennenlernen und erleben, wie heute schnell und agil innovative Lösungen entwickelt und digital vermarktet werden können. Schließlich sollen Wege gezeigt werden, wie eine nachhaltige digital Transformation für die Unternehmen gelingen kann, um zu verhindern, dass die positiven Änderungen bei Normalisierung wieder verkümmern. Durch die Verbindung klassischer Management-Ansätze und Tools und agiler Arbeitsweisen wird ein der Situation angepasstes Führungsverhalten vermittelt, das nicht nur in Zeiten der Krise, sondern auch bei komplexen Veränderungsprozessen wie der digitalen
Transformation der Betriebe von Nutzen ist.

Die Online Reihe startet ab 8. Juni 2020 und umfasst vier Pakete, die aber auch einzeln buchbar sind.

Weitere Informationen und Anmeldung: Barbara Schäfgen – IHK-Akademie: schaefgen@ihk-akademie-koblenz.de / www.ihk-akademie-koblenz.de, Stichwort: Online Sprint.



Kommentare zu: IHK Online Sprint - Durchstarten aus der Krise

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradunfall auf der B 256 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

AKTUALISIERT | Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Nun gibt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang bekannt. So soll einer der Fahrer Alkohol getrunken haben.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Zu Pfingsten feiert der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen normalerweise sein traditionelles Schützenfest. In diesem Jahr hätte es zum 59. Male stattfinden sollen. Wie bei allen Veranstaltungen, egal ob Schützen-, Sänger- oder Sportfest oder auch eine Kirmes, konnten die Feierlichkeiten – schweren Herzens – nicht durchgeführt werden.


St. Hubertus Schützenbruderschaft ist wieder am Netz

Nach einem Sturmschaden im Februar musste die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen nicht nur das Bezirksvergleichsschießen absagen - auch der Trainingsbetrieb konnte nicht durchgeführt werden. Dank einer Notstromversorgung konnte dies aber schnell wieder behoben werden.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Eichelhardt. „Tschüss Bruchertseifen“, so ist es am Sonntag, 31. Mai, auf der Facebookseite der Bäckerei Schumacher zu lesen. ...

Citymanagement und Treffpunkt Wissen planen Marketingstrategie

Wissen. Nachdem die eigentlich für April geplante Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Treffpunkt Wissen der Corona-Pandemie ...

Wissing: Innovationsgutschein ergänzt Förderangebot

Mainz/Region. Mit dem Innovationsgutschein werden die Ausgaben der Unternehmen durch das Land Rheinland-Pfalz mit 50 Prozent ...

IG Metall in Betzdorf: „Situation in dieser Härte nicht gekannt“

Betzdorf. Ein großes Thema ist naturgemäß die Kurzarbeit: „Trotzdem haben wir Betriebe die deutlich mehr Arbeitsstunden machen“, ...

EVM-Kundenzentren wieder regulär geöffnet

Koblenz. Die genauen aktuellen Öffnungszeiten je Kundenzentrum finden sich unter www.evm.de/Kundenzentren.

„Wir haben ...

Home-Schooling bei Corona: Digitalstammtisch Westerwald Sieg diskutierte

Wissen. Am 12. Mai fand zum zweiten Mal der Digitalstammtisch Westerwald-Sieg online statt. Thema des Abends war: „Geht Bildung ...

Weitere Artikel


„Ausgezeichnete“ Spurensuche nach dem Gartenschläfer

Mainz/Koblenz. Der Gartenschläfer ist ein kleiner Verwandter des Siebenschläfers, dessen Bestände in kurzer Zeit vielerorts ...

Feuerwehr findet Verletzten bei Dachstuhlbrand in Obererbach

Obererbach. Das Stichwort beim Alarm über Sirene und die Meldeempfänger lautete „Brand mit Menschenrettung“. Beim Eintreffen ...

19-Jähriger baut Unfall und verliert Holzstämme

Rosenheim. Der 19 Jahre alte Fahrer war mit seinem Geländewagen mit Anhänger auf der L288 aus Richtung Betzdorf kommend in ...

Feuer in Katzenthal fordert zahlreiche Feuerwehren aus dem Kreis

Wissen/Region. Zur Unterstützung für die Erkundung des unwegsamen Geländes wurde die Drohnengruppe der freiwilligen Feuerwehr ...

Fotowettbewerb „Energiewende, Klima- und Umweltschutz“

Langenbach bei Kirburg. Fokus Energiewende - Deine Welt, dein Bild. Kamera schnappen, Rucksack aufsetzen und das Fotoabenteuer ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Werbung