Werbung

Nachricht vom 26.05.2020    

Ev. Kirchengemeinde Gebhardshain feiert Pfingstgottesdienst

Die Evangelische Kirchengemeinde Gebhardshain lädt herzlich zu ihren Pfingstgottesdiensten ein. Die Sitzplatzkapazität ist begrenzt und nur angemeldete Gemeindeglieder können am Gottesdienst teilnehmen.

Gebhardshain. An Pfingstsonntag, 31. Mai, gibt es bei gutem Wetter um 10.15 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst auf dem Außengelände bei der Kirche in Gebhardshain. Sollte witterungsbedingt kein Open-Air-Gottesdienst möglich sein, wird der Gottesdienst in der Kirche gefeiert. An Pfingstmontag, 1. Juni, findet um 10.15 Uhr ein Gottesdienst in der Kirche in Gebhardshain statt.

Wer teilnehmen will, meldet sich telefonisch unter (02747) 913442 an oder während der Öffnungszeiten im Gemeindebüro. Die Sitzplatzkapazität ist begrenzt und nur angemeldete Gemeindeglieder können am Gottesdienst teilnehmen. Die Anmeldeliste wird 21 Tage ausschließlich zur Nachverfolgung möglicher Infektionen aufbewahrt und nach Ablauf der Frist nach geltenden Datenschutzrichtlinien vernichtet. Weitere Informationen finden auf der Homepage: www.evangelisch-in-gebhardshain.de



Bei Teilnahme an Gottesdiensten ist folgendes zu berücksichtigen:
• Bitte halten Sie die Abstandsgebote beim Betreten und Verlassen der
Kirche ein.
• Vor der Kirche werden Sie von unserer Küsterin und Mitgliedern des
Presbyteriums begrüßt, die Sie mit den neuen Regelungen vertraut machen.
• Sollten Sie sich spontan zur Teilnahme am Gottesdienst entschließen, ist
Ihre Teilnahme nur möglich, wenn im Vorfeld nicht alle Plätze telefonisch
reserviert wurden und Sie bereit sind, Ihre Kontaktdaten in die Anmeldeliste
aufnehmen zu lassen.
• Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.
• Handdesinfektionsmittel ist im Eingangsbereich verfügbar. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ev. Kirchengemeinde Gebhardshain feiert Pfingstgottesdienst

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Bewirtschafter für Kiosk des Hammer Waldschwimmbades gesucht

Hamm. Deshalb wird ein Betreiber und Pächter für das Schwimmbadkiosk gesucht, zunächst für die Badesaison 2024. Der Verpächter ...

Schnittkurs für Obstbäume: Bürger lernen von Experten in Forst

Forst. Bei kaltem, aber trockenem Wetter trafen sich am 25. Februar einige interessierte Bürger der Ortsgemeinde Forst zu ...

Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Bad Marienberg. Drei regionale Lions Clubs, F.W. Raiffeisen, Bad Marienberg und Westerwald, haben dem Ambulanten Kinder- ...

Tag der offenen Töpfereien: Handwerkliche Tradition in Schale präsentiert

Koblenz. Am 9. und 10. März laden handwerkliche Töpfereien deutschlandweit zum "Tag der offenen Töpfereien" ein. Ziel ist ...

2000 Euro-Spende erreicht Evangelisches Hospiz Siegerland

Herdorf. Eine Spende in Höhe von 2000 Euro hat das Evangelisches Hospiz Siegerland erreicht. Das Geld kam bei einer Sammelaktion ...

Straßensperrungen in Betzdorf wegen Neubau im EAW

Betzdorf. Im Zuge des Neubaus des Gesundheits- und Pflegezentrums am neuen EAW sind in Betzdorf ab dem 1. März weitreichende ...

Weitere Artikel


Förderverein investiert in motorische Entwicklung der Kinder am Westerwald-Gymnasium

Altenkirchen. denn diesem Hinweis kam der Vorsitzende des Fördervereins Torsten Löhr gerne nach. „Die Förderung von Anschaffungen ...

Spieleverleih: Den Jugendtreff einfach nach Hause holen

Betzdorf. Die Jugendpflegen und die youngcaritas der Betzdorfer Caritas haben all ihre Spiele katalogisiert und bieten diese ...

Vogelschilder in der Holzbachschlucht: Einweihung eines „mega coolen“ Themenwegs

Gemünden. Zu der offiziellen Einweihung sind Vertreter der beiden hier aufeinanderstoßenden Verbandsgemeinden gekommen, die ...

27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Horhausen. Der Polizeiinspektion Straßenhaus war um 5.40 Uhr ein verunfalltes Fahrzeug neben der Bundesstraße 256 am Ortseingang ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Region. In der neuesten Verordnung wird unter anderem die Eröffnung der Fitnessstudios, Tanzschulen, Veranstaltungen, Kino, ...

Werbung