Werbung

Nachricht vom 26.07.2010 - 13:30 Uhr    

Ein schönes, musikalisches Dorffest in Sassenroth

Viel Musik und viel Spaß gab es beim kleinen, aber feinen Dorffest in Sassenroth, das einmal mehr der MGV organisiert hatte. Aber auch Speis und Trank kamen nicht zu kurz.

Sassenroth. Beim diesjährigen Dorffest des MGV Sassenroth spielten erstmals fünf Schüler vom Gymnasium Betzdorf zur Unterhaltung der Gäste auf und die Sänger waren darüber sehr erfreut. In den Vorjahren sorgte die Formation "Westerwälder Trachtenkapelle" immer für die musikalische Unterhaltung, doch diese Musiker haben aus Altersgründen ihre Band aufgelöst. Seit vier Jahren in Folge führt der Männergesangverein Sassenroth das Dorffest am Bürgerhaus durch, welches früher über viele Jahre als Waldfest gefeiert wurde. Doch der Waldfestplatz ist für ältere Leute nicht so gut zu erreichen und daher verlegten die Sänger ihr Fest in den Ort, denn letztlich sind die dabei erzeilten Einnahmen für den MGV notwendig, um die laufenden Kosten zur Aufrechterhaltung ihres Gesangvereins decken zu können. Ein großes Programm gibt es beim Dorffest nicht, da der MGV selbst auch nur noch ein kleiner Verein ist und somit keine großen Veranstaltungen mehr schultern kann. Das Angebot zum Torwandschießen und "Cornhole Spielen" nutzten vorwiegend die Kinder. Kleine Preise gab es beim Inhalt schätzen zweier Gläser zu gewinnen. Zur Verpflegung der Festgäste gab es neben Würstchen und Steaks vom Grill auch frisch geräucherte Forellen, die Guido Bähner, Erhard Utsch und Rainhard Haak zubereitet hatten. (anna)
xxx
Die Kinder übten sich beim Dorffest im "Cornhole Spiel". Fotos: anna



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Ein schönes, musikalisches Dorffest in Sassenroth

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Weitere Artikel


Sommerfestival in Siegen mit Arlo Guthrie

Siegen. Einer der größten Singer-Songwriter der internationalen Folk- und Popgeschichte gibt sich die Ehre: Arlo Guthrie, ...

Förderkindergärten mit gemeinsamem Tag in Heimborn

Weyerbusch/Wissen. Bei herrlichem Sommerwetter verbrachten die Förderkindergärten von Wissen und Weyerbusch einen gemeinsamen ...

Reha-Sportler verbrachten unterhaltsame Stunden

Wissen. Zu einem gemütlichen Zusammensein trafen sich nahezu 100 Mitglieder und Freunde der Reha- Sportgemeinschaft Wissen ...

Grundstücksverkauf: OVG stärkt Gemeinden den Rücken

Rheinland-Pfalz. Im Dezember 1999 beschloss der Rat der beklagten Ortsgemeinde, fünf gemeindeeigene Baugrundstücke an einheimische ...

Neues Heft des Westerwald-Vereins informiert über Zeitgeschichte

Westerwaldkreis. Auch in der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Der Westerwald" will der Westerwald-Verein anhand anhand von ...

"De Oos" und Schützenfest am Wochenende

Gebhardshain. Es ist wieder soweit. Das erste Augustwochenende steht traditionell in Gebhardshain ganz im Zeichen der Kirmes ...

Werbung