Werbung

Kultur |


Nachricht vom 29.07.2010    

Landesjugendorchester RLP gastiert im Kulturwerk

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz gastiert am Freitag, 13. August, im Kulturwerk Wissen. Das mittlerweile berühmte Orchester bringt unter anderem Musikwerke von Tschaikowsky, Mozart und Mendlsohn zu Gehör. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Wissen. Am Freitag, 13. August, bringt das Landesjugendorchester unter der Leitung des Dirigenten, Generalmusikdirektor Hermann Bäumer im Kulturwerk Wissen Tschaikowskys 6. Symphonie "Pathétique" und Mozarts Konzert Nr. 2 für Horn und Orchester, sowie Carl Czernys Klavierkonzert zu vier Händen zu Gehör. Außerdem wird die Ouvertüre "Ruy Blas" von Felix Mendelssohn von den rund 100 überdurchschnittlich begabten Jugendlichen vorgetragen.
Die hohe Qualität der Musiker spiegelt sich nicht nur im Programm, sondern auch in regelmäßigen Rundfunkaufnahmen, sieben Schallplatten, zehn CD-Produktionen und zahlreichen Konzertreisen wieder. Wie zum Beispiel die Konzert-Tournee an der Ostküste der USA vor zwei Jahren, sowie die Aufenthalte in Südafrika und China. 70 Jahre nach dem Ausbruch des 2. Weltkrieges setzten sie zudem durch Konzerte in Frankreich, Polen und Deutschland ein Zeichen der Versöhnung. Erwähnenswert ist, dass das Landesjugendorchester in diesem Jahr eine dreiwöchige Reise nach Ecuador antritt.
Auch Fernsehsendungen dokumentieren das Niveau dieses Orchesters. So folgten sie 2006 beispielsweise einer Einladung des ZDFs zu der Produktion "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" in Anwesenheit des damaligen Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Horst Köhler.
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Die Halle ist reihenbestuhlt inklusive Sitzplatzreservierung. Tickets gibt's im Online-Shop www.kulturwerkwissen.de, im Buchladen (Regiobahnhof Wissen), Buchhandlung Liebmann (Altenkirchen), Buchhandlung Schmitt (Hachenburg), der buchladen (Waldbröl) oder unter der Ticket-Hotline 0180 5040300 (0,14 €/Minute Festnetz, max. 0,42 € aus allen Mobilfunknetzen)Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen.
xxx
Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz gastiert im Kulturwerk Wissen.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Landesjugendorchester RLP gastiert im Kulturwerk

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Aktuell keine neuen Corona-Fälle im Kreis Altenkirchen

Gute Nachrichten gibt es am Dienstagnachmittag, 31. März, aus der Kreisverwaltung Altenkirchen: Aktuell gibt es keine neuen Covid-19-Infektionen im AK-Land, die Zahl liegt somit wie am Vortag bei 53 Fällen.


Corona-Ambulanz im Kreis: Es melden sich kaum Ärzte

Die Zahl der Covid-19-Patienten ist im Kreis Altenkirchen im Vergleich zu anderen Regionen des Landes noch auf einem niedrigen Stand. Das soll allerdings kein Ruhekissen sein. Landrat Dr. Peter Enders appelliert aktuell an die Kassenärztliche Vereinigung und Ärzteschaft.


Wissen hilft: Mundschutz und Kittel ehrenamtlich nähen

In Wissen sind ehrenamtliche Helfer dem Aufruf des Evangelischen Altenzentrums Kirchen und dem Haus Mutter Teresa Niederfischbach gefolgt. Darin bat man um ehrenamtliche Helfer, die bereit sind Kittel und Mundschutz zu nähen, um der Knappheit dieser Artikel während der aktuellen Lage etwas entgegenzusetzen.


Region, Artikel vom 30.03.2020

In Altenkirchen nähen Lehrer nun Schutzmasken

In Altenkirchen nähen Lehrer nun Schutzmasken

Die Corona-Krise macht deutlich: Es fehlt an vielem. Die Liste ist lang und beinhaltet auch ganz wichtige Dinge, die in Krankenhäusern und Altenzentren so dringend benötigt werden. Ein Hilferuf aus dem Altenkirchener Theodor-Fliedner-Haus stieß nicht auf taube Ohren.


Region, Artikel vom 30.03.2020

Jetzt 53 Corona-Infizierte im Kreis Altenkirchen

Jetzt 53 Corona-Infizierte im Kreis Altenkirchen

Zu Beginn der neuen Woche steigt die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten weiter: Nach Angaben der Kreisverwaltung gibt es nun 53 bestätigte Fälle, drei mehr als am Vortag, 29. März.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Die Limburger Pfarrhausermittler: Klara trotzt Corona, V. Teil

Folge V vom 31. März
Region. Aufgeregt kam Klara in van Kerkhofs Büro. „Herr Pfarrer, ich habe gerade mit Anni telefoniert. ...

Die Limburger Pfarrhausermittler - Klara trotzt Corona, IV. Teil

Kölbingen. Die Geräusche aus dem Innern waren leicht einzuordnen – durch Klaras leichte Schwerhörigkeit war der Fernsehapparat ...

Buchtipp: „Ich mach dir Betonschuhe“ von Roberto Capitoni

Koblenz/Dierdorf. Hauptfigur in der Geschichte ist Robertos Onkel Luigi aus Palermo, als Bühnenfigur bekannt und beliebt ...

Klara trotzt Corona, dritter Teil

Kölbingen. Als Klara ins Wohnzimmer kam, sah Pfarrer van Kerkhof gleich, dass etwas nicht stimmte. Sie wirkte völlig aufgelöst ...

Klara trotzt Corona, zweiter Teil

Kölbingen. Episode Zwei von Donnerstag, 26. März
Pfarrer van Kerkhof saß in seinem Büro und sah die Post durch. So viele ...

Klara Schrupp und Pfarrer van Kerkhof trotzen der Corona-Krise

Kölbingen. Täglich neue Episoden mit den Protagonisten der Limburger Pfarrhaus-Krimis, Klara Schrupp und Pfarrer Willem van ...

Weitere Artikel


Arbeitslosigkeit ist saisonbedingt leicht gestiegen

Kreis Altenkirchen/Neuwied. Nach Monaten der Entspannung ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region erstmals wieder leicht ...

Hundhausen: "Schieflage der Kommunen wird vergrößert"

Kirchen. Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat, wie im Koalitionsvertrag angekündigt, eine Regierungskommission zur Neuordnung ...

Erfolg bei der Bekämpfung der Herkulesstaude

Kreis Altenkirchen. Der Blaue Runde Tisch ist eine Interessengemeinschaft der Sieganrainer die von Dr. Straubinger, Hatzfeldt-Wildenburg'sche-Verwaltung ...

34. Ameland-Freizeit der KJ Betzdorf-Bruche ein Erfolg

Betzdorf-Bruche. Im Juli fand die 34. Amelandfreizeit der Katholischen Jugend Betzdorf-Bruche statt. Da diese Freizeit genau ...

Flautando beherrscht Flötentöne meisterlich

Westerwaldkreis. Die Musikerinnen von Flautando begeistern seit 1990 mit virtuosen Flötentönen das Publikum auf der ganzen ...

Auch die "Siegperle" erspart sich Oktopus "Paul" nicht

Kirchen. Die Wanderfreunde „Siegperle“ gehen, oder besser wandern mit der Zeit. Das alte, noch handgezeichnete Vereinslogo ...

Werbung