Werbung

Nachricht vom 10.06.2020    

Unfall in Eichelhardt: 19-Jähriger bei Kollision schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der B 256/L 290 in Eichelhardt sind am Mittwoch, 10. Juni, gegen 12.40 Uhr eine 19-jährige Autofahrerin und ein 58-jähriger Transporterfahrer leicht, der 19-jährige Beifahrer der jungen Frau schwer verletzt worden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

(Symbolbild: Archiv)

Eichelhardt. Die 19-Jährige wollte von der B 256 auf die L 290 nach links abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden 58-jährigen Transporterfahrer, der auf der B 256 aus Mammelzen kommend in Fahrtrichtung Hamm (Sieg) unterwegs war. Es kam zur Kollision, wodurch beide Fahrzeuge in die angrenzende Grünfläche geschleudert wurden. Es entstand Sachschaden in mittlerer vierstelliger Höhe. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Durch den Zusammenstoß wurde die 19-jährige Fahrerin sowie der 58-jährige Fahrer leicht verletzt. Der 19-jährige Beifahrer der Unfallverursacherin wurde schwer verletzt. Alle Verletzten wurde in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Straße musste durch die Straßenmeisterei Altenkirchen gereinigt werden. Neben der Polizei war auch das DRK mit zwei Rettungswagen und einem Notarztwagen vor Ort. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der B256. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Unfall in Eichelhardt: 19-Jähriger bei Kollision schwer verletzt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Direkt "vor der Tür" der Feuerwehr: Schwerer Verkehrsunfall in Wissen

Wissen. Am Freitag, 22. Oktober, wurde die freiwillige Feuerwehr Wissen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ungewöhnlich war ...

Barrierefrei und informativ: Vierter Wanderweg rund um Weyerbusch offiziell eröffnet

Weyerbusch. Am Freitag, 22. Oktober, konnte Ralf Hassel, Vorsitzender des Verkehrs- und Bürgervereins in Erster Beigeordneter ...

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

"Königskinder" in der Konzertkirche: Erlebniskonzert mit den "Orgelmäusen"

Altenkirchen. 13 junge "Orgelmäuse" haben sich in den letzten Wochen darauf vorbereitet, in der Christuskirche Altenkirchen ...

Tragehilfe für den Rettungsdienst: Drehleiter aus Dierdorf unterstützte in Pleckhausen

Pleckhausen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst betreut. Der Einsatzleiter ...

Weitere Artikel


Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Weiter keine Infektionen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Weiterhin unveränderte Zahlen meldet das Kreisgesundheitsamt zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: ...

Gesundheitsnetzwerk BGaktiv zeichnet gesunde Unternehmen aus

Betzdorf. Ziel ist es, die Unternehmen bei der Gesundheitserhaltung ihrer Mitarbeiter individuell zu unterstützen. Im Vordergrund ...

Freibad im Wissener Siegtalbad endlich geöffnet

Wissen. Wenn auch teilweise anders als bisher gewohnt kann der Badebetrieb im Siegtalbad nun wieder für die aktuelle Situation ...

Verpuffung sorgt für Feuerwehreinsatz in Oberlahr

Oberlahr. Das Alarmstichwort lautete Wohnungsbrand in Oberlahr. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten bei der angegebenen ...

Haus Felsenkeller: Zuschuss für Treppen an Notausgängen

Altenkirchen. In den zurückliegenden Wochen und Monaten hat sich am Haus Felsenkeller, dem sozio-kulturellen Zentrum an der ...

Sportbund will Sporthallen und Sportplätze auch in den Sommerferien öffnen

Koblenz. Der Sport habe seinen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus geleistet, Hygienekonzepte erarbeitet und Regeln für ...

Werbung