Werbung

Nachricht vom 31.07.2010    

Unternehmen fördert Fitness der Mitarbeiter

Fitness für die eigenen Mitarbeiter fördert die Firma Röber Holding GmbH in Kroppach, Hersteller von Acrylglas-, Polycarbonat- und Pet-Tafeln, jetzt durch eine besondere Kooperation. Ab sofort können alle Mitarbeiter von Röber Kunststoff das Angebot des Sportclubs Optimum nutzen und werden dabei von der Firma Röber Holding GmbH und dem Sportclub Optimum finanziell unterstützt.

Markus Röder (rechts) bei der Unterzeichnung des Vertrages mit Christian Betzle im Sportclub Optimum.

Kroppach. Mitarbeiter- und Familienfreundlichkeit ist zu einem wichtigen Thema in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik geworden. Immer mehr Westerwälder Unternehmen erkennen in der heutigen Zeit, dass zielorientierte Mitarbeiterpolitik nicht nur aus dem Gehalt besteht. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Erhaltung der Gesundheit sind zu elementaren Funktionen der Unternehmenslenker und Personalverantwortlichen geworden.

Markus Röber von der Firma Röber Holding GmbH in Kroppach, einem namhaften Kunststoffverarbeiter, hat sich nach internen Ideensitzungen mit Christian Betzle vom Sportclub Optimum Altenkirchen/Hachenburg an einen Tisch gesetzt. Denn beim Sportclub-Optimum gibt es zu dieser Intension bereits ein für Unternehmen maßgeschneidertes Paket.

Geschäftsführer Markus Röber freut sich deshalb, seinen Mitarbeitern die Leistungen des Sportclub Optimum anbieten zu können. Alle Mitarbeiter können nun ihren Rücken stärken, ihre Ausdauer verbessern, sich in über 50 Gesundheitskursen bewegen und sich in den großzügigen Saunabereichen entspannen.

Christian Betzle, Geschäftsführer des Sportclub Optimum, weiß, wie wichtig Bewegung und Entspannung in der heutigen Berufswelt ist. Motivation und Krankheitstage können auf diese Weise optimiert werden. Daher werden immer mehr Firmen aktiv und fördern die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Derzeit sind bereits 16 Firmen Partner vom Sportclub-Optimum.



Kommentare zu: Unternehmen fördert Fitness der Mitarbeiter

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Familienstreit eskaliert – Polizei schießt auf 22-Jährigen

Die Polizei in Betzdorf ist am Montagabend, 26. Oktober, zu einem Familienstreit in Alsdorf gerufen worden. Vor Ort eskalierte die Situation: Ein 22-Jähriger drohte damit, zunächst seine Mutter und dann sich selbst mit einem Messer umzubringen. Das teilte sie Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Anfrage mit.


Aktuell 213 Menschen im Kreis positiv auf Corona getestet

AKTUALISIERT | Zu Wochenbeginn zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen weiterhin steigende Zahlen: Am Montagnachmittag, 26. Oktober, meldet das Kreisgesundheitsamt kreisweit 36 mehr positiv getestete Personen als am Sonntag. In einer früheren Meldung der Kreisverwaltung war lediglich von acht weiteren Personen die Rede, dies wurde aktualisiert.


Aktuell 176 Corona-Fälle im Kreis – Kontrollen in der Gastronomie

176 Personen im Kreis Altenkirchen sind mit Stand von Dienstagnachmittag, 27. Oktober, positiv auf eine Infektion mit dem Corona-Virus getestet. Die Zahl aller seit März im Kreis positiv Getesteten liegt nun bei 593, das sind 16 mehr als am Montag. Gleichzeitig steigt die Zahl der Geheilten auf 405. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 132,8.


Leserbrief zu Corona-Fällen in Hamm: Was nun, Herr Henrich?

LESERMEINUNG | Angesichts der plötzlich steigenden Zahlen an Corona-Infektionen in der Verbandsgemeinde Hamm hat uns folgender Leserbrief erreicht – ein offener Brief an den Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Dietmar Henrich.


Zahl der Corona-Infizierten im Kreis steigt erneut deutlich

Die Corona-Pandemie sorgt im Kreis Altenkirchen für weiter steigende Infektionszahlen: Gegenüber der letzten Meldung an die Medien am Freitag, 23. Oktober, verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen am Sonntagnachmittag, 25. Oktober, ein Plus von 45 Fällen.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Beichler Kälte- und Klimatechnik sorgt für angenehme Temperaturen

Steinebach. Das zehnjährige Bestehen von Beichler Kälte- und Klimatechnik nahmen Landrat Dr. Peter Enders, Lars Kober, Leiter ...

Mit Social Media Business und E-Commerce in die digitale Zukunft

Koblenz. Die Themen reichen von Digital Recruiting und Employer Branding über E-Commerce und digitale Strategien bis hin ...

IG BAU fordert mehr Geld für 250 Beschäftigte im AK-Land

Kreis Altenkirchen. Der Grund: In der laufenden Tarifrunde für das Gebäudereiniger-Handwerk haben die Arbeitgeber bislang ...

ABOM geht in diesem Jahr digital an den Start

Altenkirchen. Über die externe Plattform „Talentefinder“ können Schüler/innen, Jugendliche, Studierende an der Messe teilnehmen. ...

Investor gefunden: Weberit Dräbing Gruppe in Oberlahr gerettet

Koblenz/Oberlahr. Zu der Weberit Dräbing Gruppe, die maßgeschneiderte Kunststoffprodukte für die Automobilindustrie herstellt, ...

After-Work-Shopping in Wissen vom 4. bis 6. November mit buntem Angebot

Wissen. Zum After-Work-Shopping am 4., 5. und 6. November (Mittwoch bis Freitag) lädt die Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt ...

Weitere Artikel


Gebhardshain: Der Baum steht - "de Oos" hat begonnen

Gebhardshain. Ganz schön zu schleppen hatten da die jungen Herren der Kirmesjugend Gebhardshain an ihrem diesjährigen Kirmesbaum. ...

Festauftakt mit Krönung der Majestäten

Birken-Honigsessen. Die Krönung der Majestäten der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ist wie immer der ...

Möbel-Discounter "pack zu" feiert 10. Geburtstag

Region. Pünktlich zum neuen Jahrtausend startete "pack zu" mit der Eröffnung des ersten Discount-Möbelmarktes in Altenkirchen ...

1. Altenkirchener Literaturtage starten

Altenkirchen. Die ersten Altenkirchener Literaturtage vom 20. bis 22 August versprechen einen besonderen Genuss, nicht nur ...

Smash Betzdorf: Jugendspieler mit guten Ergebnissen

Betzdorf. An den beiden letzten Wochenenden vor der Sommerpause mussten die Nachwuchssportler der JSG Betzdorf/Katzwinkel ...

Betzdorfer Einzelhändler sind jetzt gefragt

Betzdorf. Die Verbandsgemeinde Betzdorf hat vor kurzem ein Dortmunder Planungsbüro beauftragt, die Zentren-, Einzelhandels- ...

Werbung