Werbung

Nachricht vom 16.06.2020    

SG 06: Vertreter der Stadt besuchten Stadion auf dem Bühl

Am Montag, den 15. Juni, besuchte eine Delegation des Betzdorfer Stadtrates die SG 06 im Stadion-Clubheim auf dem Bühl. Die Gäste waren einhellig der Meinung, dass sich die SG 06 augenscheinlich auf einem positiven Weg in die Zukunft befinde.

Von links nach rechts Karl-Heinz Mohr (SPD), SG-.Vors. Timo Unkel Werner Hollmann (CDU) Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer (Foto: SG 06 Betzdorf)

Betzdorf. Neben Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer (SPD) informierten sich Werner Hollmann (Fraktionssprecher CDU), Karl-Heinz-Mohr (Fraktionssprecher SPD), Burkhard Neuser (Beigeordneter Bündnis 90 /Die Grünen), Hans-Werner Söhngen (Fraktionssprecher FWG) über die Neuausrichtung des Vereins und die Situation des Hybrid- und Naturrasens.

Es sei auch der Stadionanlage anzusehen, dass hier ein frischer Wind wehe, der dem Bühl guttue. In einer Präsentation stellte Timo Unkel (1. Vorsitzender SG 06) den Verein und seine Ziele vor, die von den Vertretern der Stadt insgesamt sehr positiv bewertet wurden.

Unkel sprach auch das größte Sorgenkind des Vereins an. Sowohl der Rasenplatz als auch die Hybridanlage seien über Monate hinweg nicht nutzbar, was für den Verein zu Einnahmeverlusten und zusätzlichen Kosten führe, da man Plätze anmieten müsse, um Training und Spiele sicherzustellen.



Bei der anschließenden Begehung der Plätze wurde dann auch sehr deutlich: Die Plätze sind in einem optisch guten Zustand – aber Regenschauer von einigen Stunden machen sie bereits unbespielbar. Die Problematik wurde von den Ratsmitgliedern anerkannt. Man war sich auch einig darüber, dass hier etwas getan werden muss, auch um das Stadion als Wertanlage der Stadt zu erhalten. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG 06: Vertreter der Stadt besuchten Stadion auf dem Bühl

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Badminton: Spannung pur in der Gebhardshainer Großsporthalle

Gebhardshain. Die DJK Gebhardshain-Steinebach richtete erstmals einen Mini-Cup in Kooperation mit dem Badmintonverband Rheinland ...

Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Region. Schon das Training ließ laut dem Wissener SV erahnen, welches Potential in der Mannschaft steckt. Auf Position 1 ...

"SPORTspielPLATZ": Auf die Plätze - Fertig - Spielen!

Dernbach. Um 10 Uhr ging es los und bis 16.30 Uhr waren rund 20 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren mit ihren ...

Quantensprung beim Preisgeld: „AK ladies open“ klettern auf 60.000 US-Dollar

Altenkirchen. 15.000 und 25.000 US-Dollar waren es einmal und sind Vergangenheit: Nun erfährt das Tennisturnier „AK ladies ...

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Oberwambach. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte ...

SG Honigsessen/Katzwinkel gewinnt die „Schlammschlacht von Bruchertseifen“

Region. Damit hatte die SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) offenbar nicht gerechnet, wie man ihrem Rückblick auf das letzte ...

Weitere Artikel


Blended Learning: Qualifizierungskurs für Kindertagespflege

Altenkirchen/Kreisgebiet. Kindertagespflege, so informiert die Kreisverwaltung, ist eine wichtige und anspruchsvolle Alternative ...

Bürgerfahrdienst der VG Betzdorf-Gebhardshain startet wieder

Betzdorf. Gestartet wird mit dem Telefondienst am Mittwoch, 01.07.2020 in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Fahrwünsche ...

Flammender Appell: „Night of Light“ am Barbaraturm Malberg

Herdorf/Malberg. Einem riesigen Wirtschaftszweig sei im Zuge der Corona-Pandemie praktisch über Nacht die Arbeitsgrundlage ...

Lesesommer 2020 in de Ev. Öffentlichen Bücherei Hamm

Hamm. Vieles ist anders als in den Vorjahren, manche Regeln sind verändert, um die Teilnahme zu erleichtern. Geblieben ist ...

JVA-Beamtin nach Liebesbeziehung zu Gefangenem aus Dienst entfernt

Region. Im Dezember 2017 wurden bei einer Postkontrolle in einer JVA zahlreiche Briefe gefunden, die eine – zurzeit vom Dienst ...

Die Corona-Warn-App ist da und kann heruntergeladen werden

Region. Die App ist ein wichtiger Beitrag, um die Covid19 Pandemie zu begrenzen. Die App ist kein Allheilmittel. Weiterhin ...

Werbung