Werbung

Nachricht vom 24.06.2020    

Mit Abstand zusammen: MGV Horhausen probt wieder live

Aufgrund der Kontakt-Beschränkungen durch die Corona-Pandemie haben die drei Chor- Formationen des MGV Horhausen seit Monaten keine Anwesenheits-Chorproben mehr durchführen können. Am Dienstag, 23. Juni, war es endlich wieder soweit: Unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregelungen fand man wieder zusammen.

Chorprobe beim MGV Horhausen (Foto: Verein)

Horhausen. Seit sieben Wochen hatten die United Vocals – eine der drei Formationen des MGV Horhausen – ihre Chorproben per Videokonferenz durchgeführt. Eine Notmaßnahme, die das Vereinsleben weiterführen sollte, gesanglich aber eine vergleichsweise einsame Veranstaltung am jeweils heimischen Computer oder Handy bedeutete. Während dieser Zeit haben die Vereinsmitglieder der Wiederaufnahme des Probenbetriebs im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen entgegengefiebert und eifrig die Maßnahmen der Landesregierung verfolgt. Diese hat mit dem Anerkennen des Hygienekonzepts des Chorverbandes Rheinland-Pfalz und dessen Aufnahme in die 9. Corona- Bekämpfungsverordnung nun den Weg für ein Vereins- Wiedersehen frei gemacht.



Nachdem mit großer Unterstützung durch die Ortsgemeinde und das Ordnungssamt alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden konnten, wurden am Dienstag, den 23. Juni, die ersten Proben für die United Vocals und den Frauenchor des MGV durchgeführt. Zwar mit gewöhnungsbedürftigem Drei-Meter-Abstand zwischen den Sängern, die auch nur je 30 Minuten singen durften, aber ein Neuanfang ist gemacht. Da Capo! (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Sportlerehrung beim Aktivenabend des Wissener Schützenverein

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller begrüßte zudem den Kreisvorsitzenden Jürgen Treppmann, Bezirkssportwart und Kampfrichter ...

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Im Schützenhaus ging es auf Grund der vielen angeregten Gespräche teilweise sehr laut zu und auch die Sitzplätze ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Sauerkraut selber machen - ein Naturprodukt mit alter Tradition

Altenkirchen. Seit 8 Jahren bietet der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. jeweils im November einen ...

ACE-Kreis Altenkirchen-Westerwald hat einen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisvorsitzende berichtete, dass vor allem die Clubinitiative "Barrierefrei sicher ankommen“ 2021 ...

Weitere Artikel


Brennende Ballenpresse löst Feuerwehreinsatz aus

Widderstein/Michelbach. Gegen 15 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehr Altenkirchen, Stichwort für den Alarm ...

Corona-Pandemie: Weiterhin stabile Situation im Kreis

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Zahl der derzeit positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen liegt weiterhin bei ...

Corona und Verschwörungstheorien – Online-Vorträge der Universität in Koblenz

Koblenz. Folgende Vorträge werden angeboten:
„Verschwörungstheorien und das Corona-Virus" von Dr. Thomas Grunau (Universität ...

Stadtrat befasst sich mit Bürgerbegehren zu wkB in Wissen

Wissen. Im Vorfeld der Stadtratssitzung äußerte die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen Bedenken wegen der Zulässigkeit des ...

Westerwälder Rezepte: Klaras „Törtchen“

Anlässlich des 75. Geburtstages der Limburger Pfarrhaushälterin Klara Schrupp in Folge 31 unserer Serie „Klara trotzt Corona“, ...

Die EVM gehört zu den innovativsten Unternehmen

Koblenz. Jedes Jahr prämiert Compamedia in Zusammenarbeit mit dem Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität ...

Werbung