Werbung

Nachricht vom 29.06.2020    

Wiedereröffnung CINEXX Hachenburg am 2. Juli

Der wochenlange Lockdown für das „CINEXX“ hat bald ein Ende: Am 2. Juli nimmt das beliebte Kino in Hachenburg seinen Spielbetrieb wieder auf. Die Cine West GmbH freut sich sehr, dem treuen Publikum rechtzeitig zum Ferienbeginn wieder großes Kino im Westerwald präsentieren zu können. Zusammen mit dem Kino werden auch das Restaurant „matrix“ und die Bar „DRINXX“ wiedereröffnet.

Symbolfoto

Hachenburg. Durch die Lockerungen der Infektionsschutzmaßnahmen und den Start von neuen Kinofilmen ist es wieder möglich, Kinoprogramm im Cinexx anzubieten. Selbstverständlich findet der Betrieb gemäß den aktuellen Regelungen der Landesregierung, festgelegt in der „10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz“, statt. Um die die größtmögliche Sicherheit für Besucher und Mitarbeiter zu gewährleisten, kommt ein eigens für das Cinexx erstelltes Hygienekonzept zur Anwendung.

Das Cinexx ist hocherfreut darüber, dass es neue Filmproduktionen präsentieren kann. Am 2. Juli sind dies der Familienfilm „Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau“ und die Verwechslungskomödie „Takeover - Voll Vertauscht“, der sich an ein jugendliches Publikum richtet. Mit diesen Neustarts, Clint Eastwoods „Der Fall Richard Jewell“ (der erst in der Vorwoche startete) und einigen Filmen, die wegen des corona-bedingten Lockdowns nur kurz im Kino waren (darunter „Die KänguruChroniken“ und Pixars „Onward“) konnte das Cinexx ein recht aktuelles Kinoprogramm zusammenstellen, das am 26. Juni ab circa 17 Uhr über die Webseite www.cinexx.de veröffentlicht wird. Die allseits beliebten Filmreihen werden natürlich fortgesetzt.

Die wöchentliche Sneak-Preview (Überraschungsfilm) findet bereits am Mittwoch, den 8. Juli erstmals wieder statt. Die Filmauswahl und die genauen Termine für die Seniorenreihe „Filmreif“, die im August wieder anlaufen soll, werden demnächst bekannt gegeben. Die übrigen Sonderformate wie „Happy Family“ und der „6-Euro-Film“ werden - genau wie Opern, Previews und Premieren - bald wieder Platz im Programm finden. Auch Schulvorstellungen sind wieder erlaubt, Termine werden gern entgegengenommen.

Um das Kinoerlebnis abzurunden, gehen die hauseigenen Gastronomien ebenfalls wieder an den Start. Das Restaurant matrix wird vom 2. bis zum 4. Juli nur abends und ab dem 6. Juli auch wieder mittags und abends geöffnet sein. Die Bar DRINXX wird ab dem 2. Juli zunächst immer von Donnerstag bis Sonntag Gäste empfangen.

Neben den allgemeinen Hygieneregeln gilt beim Kinobesuch zu beachten, dass Tickets ausschließlich online über die Webseite www.cinexx.de erworben werden können, Reservierungen sind leider noch nicht möglich. Für die Gastronomien gilt keine Reservierungs-, sondern nur die übliche Registrierungspflicht vor Ort. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona stößt weiter in Schulen im Kreis Altenkirchen vor

Am Donnerstag, 29. Oktober, sind die Infektionszahlen im Kreis Altenkirchen weiter gestiegen. Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie im März 639 Menschen positiv getestet, das sind 33 mehr als am Mittwoch. 427 sind geheilt, aktuell infiziert sind 200. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 111,8.


Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Die bisher nur für Teile der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gültige Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auf das gesamte Gebiet des Landkreises Altenkirchen ausgedehnt. Die Beschränkungen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober.


Unfall in Wissen: Pkw kollidiert mit Bus

Zu einem Unfall beim Abbiegen ist es am Donnerstag, 29. Oktober, in Wissen gekommen. Ein Pkw ist mit einem entgegenkommenden Bus zusammen gestoßen. Die Bahnhofstraße war deswegen am Morgen zeitweise gesperrt. Zwei Personen wurden verletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 38.000 Euro.


Schulalltag an der IGS Betzdorf-Kirchen in Zeiten von Corona

Bundesweit gelten ab Montag verschärfte Maßnahmen bezüglich der Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie. Die Task Force des Landkreises Altenkirchen hat darüberhinausgehend aufgrund steigender Fallzahlen weitreichende Vorschriften bereits ab Donnerstag, 29. Oktober, erlassen. Wie sieht der aktuelle Schulalltag aus?


Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

In Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Altenkirchen, dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel wurde eine europaweite Vergabe für neun Buslinien im Linienbündel Raiffeisen-Region Nord durchgeführt. Die Bischoff Touristik GmbH & Co. KG aus Fiersbach hat hierbei den Zuschlag erhalten.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Hachenburger Kulturzeit sagt Veranstaltungen ab

Hachenburg. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen sagt die Hachenburger Kulturzeit jedoch folgende Events ab: die Kleinkunstveranstaltung ...

„Schublade kaputt!“ – Osan Yaran kommt ins Haus Hellertal

Alsdorf. Schublade kaputt!“ heißt deshalb das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, ...

Davids fabelhaft-witzige Zaubershow für Kinder

Alsdorf. Gott sei Dank kann er aber auf die Hilfe seiner reizenden Prinzessin Melanie und ihrem knuffigen Haustier Rocky ...

Die Hits der Dire Straits aus dem Kulturwerk – live und online

Wissen. So war es naheliegend, dass sich für die im Jahr 2002 gegründete Formation „Brothers in Arms“ eine Handvoll auserwählter ...

Buchtipp: „All die ungelebten Leben“ von Michaela Abresch

Dierdorf. Abresch arbeitet in der Behindertenhilfe, sie ist vom Fach, man spürt ihre Kompetenz und Empathie. Durch ständige ...

Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten: Einführung für Anfänger

Hachenburg. Diese Melange aus cool geswingter Tagespolitik, schmelzend gesungener Alltagsidiotie und brüllend gerappten Nachrichtenthemen ...

Weitere Artikel


Neuer Termin für Open Air Basar der Kita Busenhausen

Busenhausen. Nachdem der eigentliche Termin am 26. Juli buchstäblich ins Wasser gefallen ist, möchte man nun mit tollen Ideen ...

Kreisvolkshochschule setzt „Fit Mix“ outdoor fort

Altenkirchen/Kreisgebiet. Mit hoher Intensität startet der Kurs mit einem Konditions-Aufwärmprogramm, das auch die Fettverbrennung ...

Kita-Schließung und Co.: Das sagen Kinder zu Corona

Wissen. In Gesprächen mit den pädagogischen Fachkräften, die während der Kita-Schließung durchgeführt wurden, äußersten sie ...

Unternehmen entwickeln gemeinsam innovative Zugangskontrolle

Betzdorf. Landrat Dr. Peter Enders und Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, durften sich das Gerät ...

„Coro-Wissini“ begleitet Kinder durch die Sommerferien

Kreis Altenkirchen/Wissen. „Mir tun die Kinder so leid…“, beklagt nicht nur Gemeindediakonin Svenja Spille von der Evangelischen ...

Einbruch in Bertha-von-Suttner-Schule und IGS in Betzdorf

Betzdorf. Am Sonntagmorgen, 28. Juni, wurden der Polizei die zwei Einbrüche in die Schulen gemeldet. Die Tatzeit erstreckt ...

Werbung