Werbung

Nachricht vom 30.06.2020    

H&S Racing absolviert erfolgreichen Test – bereit für Saison

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat die Beschränkungen für die Durchführung von Veranstaltungen auf dem Nürburgring gelockert. So können auch die familiäre GT- und Tourenwagen-Breitensportserie „Rundstrecken-Challenge Nürburgring“ (RCN) und somit auch das H&S Racing Team aus Fluterschen endlich in die Saison 2020 starten.

(Foto: Redaktionsbüro byJogi/Foto: rcn)

Fluterschen/Nürburgring. Mit dem Autohaus Ramseger aus Mammelzen werden die Fans einen alten, neuen Partner mit seinem Logo auf dem H&S Racing Peugeot-RCZ Endurance wiederfinden. „Ich bin sehr froh, meinen Freund Rainer Ramseger wieder mit an Bord unserer Mannschaft zu haben“, freut sich Oliver Schumacher. „Wir kennen uns schon ewig und haben bisher sehr, sehr erfolgreich zusammengearbeitet. Ich freue mich darauf, dass wir wieder zusammen etwas in Angriff nehmen, zumal das Autohaus Ramseger ja in diesem Jahr ein tolles Jubiläum feiert.“

Zwei Fahrzeuge fest in die RCN-Serie eingeschrieben
Die Mannschaft um Teamchef Oliver Schumacher hat für diese Saison zwei Fahrzeuge fest in die RCN eingeschrieben. Zum Einen startet Rolf Weißenfels (Peterslahr) mit dem H&S-Peugeot 308 Cup Racer, zum Anderen steuert Teamchef Oliver Schumacher selbst den H&S-Peugeot RCZ Endurance. Beide Fahrzeuge werden in der Klasse RS2A eingesetzt und sollen dort für
Furore sorgen. „Wir werden aber in keinem Interessekonflikt stehen“, erklärt der Westerwälder Teamchef. „Rolf Weißenfels ist definitiv die Nummer 1 in der Mannschaft und auf die Meisterschaft angesetzt. Ich werde die Läufe nur bestreiten um ‘in Form‘ zu bleiben“, so Schumacher.

Die RCN beginnt die Saison am Samstag, 4. Juli. Die verkürzte Saison mit sieben Veranstaltungen Saison endet im Oktober mit dem traditionellen 3-Stunden-Rennen. Die Läufe auf der Nordschleife des Eifelkurses werden in dieser Saison auf 13 Runden verkürzt, da das Feld in zwei Rennen aufgeteilt wird. Somit zählen die Fahrzeuge der Klasse RS2A zu den stärksten im Starterfeld und fahren deshalb auch um die jeweiligen Gesamtsiege der einzelnen Renndurchgänge mit.

Nach einem recht erfolgreichen Testtag der RCN am 20. Juni, bei dem beide Fahrer mit dem Peugeot 308 Cup Racer von Rolf Weißenfels verschiedene Fahrwerkskomponenten testeten, brennen die H&SRacing-Piloten nun auf den Start in die neue Saison. (PM)

RCN – Terminkalender 2020
04. Juli RCN 1 / GLP 1 (Nordschleife)
18. Juli RCN 2 / GLP 2 (Nordschleife + GP-Kurzanbindung)
15. August RCN 3 / GLP 3 (Nordschleife)
05. September RCN 4 / GLP 4 (Nordschleife)
24. September RCN 5 (Nordschleife)
17. Oktober RCN 6 / GLP 5 (Nordschleife)
31. Oktober RCN 7 (3h-Rennen, Nordschleife + GP-Kurzanbindung)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona stößt weiter in Schulen im Kreis Altenkirchen vor

Am Donnerstag, 29. Oktober, sind die Infektionszahlen im Kreis Altenkirchen weiter gestiegen. Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie im März 639 Menschen positiv getestet, das sind 33 mehr als am Mittwoch. 427 sind geheilt, aktuell infiziert sind 200. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 111,8.


Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Die bisher nur für Teile der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gültige Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auf das gesamte Gebiet des Landkreises Altenkirchen ausgedehnt. Die Beschränkungen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober.


Unfall in Wissen: Pkw kollidiert mit Bus

Zu einem Unfall beim Abbiegen ist es am Donnerstag, 29. Oktober, in Wissen gekommen. Ein Pkw ist mit einem entgegenkommenden Bus zusammen gestoßen. Die Bahnhofstraße war deswegen am Morgen zeitweise gesperrt. Zwei Personen wurden verletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 38.000 Euro.


Schulalltag an der IGS Betzdorf-Kirchen in Zeiten von Corona

Bundesweit gelten ab Montag verschärfte Maßnahmen bezüglich der Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie. Die Task Force des Landkreises Altenkirchen hat darüberhinausgehend aufgrund steigender Fallzahlen weitreichende Vorschriften bereits ab Donnerstag, 29. Oktober, erlassen. Wie sieht der aktuelle Schulalltag aus?


Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

In Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Altenkirchen, dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel wurde eine europaweite Vergabe für neun Buslinien im Linienbündel Raiffeisen-Region Nord durchgeführt. Die Bischoff Touristik GmbH & Co. KG aus Fiersbach hat hierbei den Zuschlag erhalten.




Aktuelle Artikel aus Sport


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Tom Kalender beendet Jahr als bester Rookie im ADAC Kart Masters

Hamm. Wie bereits bei den vorherigen Saisonläufen war das Feld der OK Junioren stark besetzt. Von der internationalen Konkurrenz ...

Wissener SV mit Doppelerfolg zum Auftakt in der Deutschen Schießsportliga

Wissen. Die pandemiebedingte Absage der Bundesligasaison durch den Ligaausschuss des Deutschen Schützenbundes (DSB) am 28. ...

Wisserland holt knappen 2:0 Sieg im Heimspiel gegen Ahrweiler

Wissen. In der 12. Minute machte er die Sache dann aber besser und erzielte freistehend aus ca. 12 m das 1:0. Obwohl bei ...

BC Smash Betzdorf startet mit zwei Siegen in die Saison

Betzdorf. Nachdem die Herrendoppel mit Urban/N.Schönborn und Knaack/Wüst beide klar in zwei Sätzen gewinnen konnten, hatten ...

Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Mündersbach. So agiert Hartmut Simon aus Mündersbach in den nachstehenden Verbandsgemeinden + Landkreisen: VG Hachenburg, ...

Weitere Artikel


Maike Schmidt holt Goldsteine an die Grundschule Brachbach

Brachbach. Da hatte das kleine Eichhörnchen eigentlich alles richtig gemacht. Eifrig hatte es Essensvorräte für den Winter ...

Aktionskreis: Daaden ist dieses Jahr weniger in „Action“

Daaden. "Schweren Herzens hat sich der Vorstand zu diesem Schritt entschlossen" berichtet der Vorsitzende des Aktionskreis ...

EVM gibt Steuersenkung automatisch an Kunden weiter

Koblenz. Automatische Anpassung – Kunden müssen nichts tun
Die evm passt ihre Bruttoentgelt-Preise automatisch an den neuen ...

Gemeinsam Gottesdienst feiern im Wäller Autokino

Altenkirchen/Wölmersen. 143 Besucher in 52 Autos waren der Einladung gefolgt. Begrüßt wurden sie von den „Mädels“ Katharina, ...

Steinbuschanlagen: Nach Eröffnung schon Müll und Vandalismus

Wissen. Außerhalb der Öffnungzeiten werden die Steinbuschanlagen mit Hilfe eines Bauzauns verschlossen. Nun wurde ein Bauzaunelement ...

Kreistag: Mittagessen an Schulen wird teurer

Altenkirchen. Nein, die Mitglieder des Altenkirchener Kreistages waren am späten Montagnachmittag (29. Juni) im Forum des ...

Werbung