Werbung

Nachricht vom 19.07.2020    

Pro90-Fußballschule mit Horst Köppel im Molzbergstadion

30 Personen dürfen seit dem 15. Juli wieder an einem gemeinsamen sportlichen Training oder Wettkampf teilnehmen. Diese Lockerung im Kontaktsport in Rheinland-Pfalz war eine gute Nachricht für das Pro90-Team um Ex-Profi Horst Köppel mit seinen beiden Trainern Philipp Köppel und Peter Eisel.

(Foto: Pro90-Team)

Kirchen. Denn die bereits 8. Pro90-Fußballschule auf dem Molzberg in Betzdorf/Kirchen kann damit, fast wie gewohnt, in Zusammenarbeit mit dem 1. FC Offhausen-Herkersdorf, vom 10. bis 13. August durchgeführt werden. Die nötigen Hygienebedingungen werden selbstverständlich eingehalten.

In acht Trainingseinheiten gibt die Fußballschule Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahren die Möglichkeit, sich technisch, taktisch und auch im koordinativen Bereich zu verbessern. Dabei werden die Einheiten nach Alter und Leistungsvermögen der Kinder angepasst. Der Spaß steht bei Pro90 immer im Vordergrund.

Die Kinder werden bei der Fußballschule mit täglichem Mittagessen und Getränken versorgt. In den Trainingspausen wird ein Mix aus Quiz, Regelkunde und Ernährungsberatung zusammengestellt.

Für das Training erhalten alle Kinder eine komplette Ausrüstung von Nike – bestehend aus Trikot, Hose, Stutzen, Ball und Tasche. Anmeldungen können direkt über die Homepage www.pro90.de erfolgen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Gerüchte, Schließung, Pop-Up-Store: Es tut sich was in Wissen

Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch die Baustelle in der Rathausstraße beutelt die Wissener Innenstadt in diesem Jahr. Doch so aussichtslos, wie viele viele es darzustellen versuchen, ist die Lage gar nicht. Citymanager Ulrich Noß weiß Positives zu berichten und hat Pläne für die Siegstadt – auch wenn einige alteingesessene Geschäfte in diesem Jahr schließen.


Bürgermeister Bernd Brato hat Stammzellenspender gefunden

Mit dem 14. September 2020 hat die DKMS-Aktion „Bernd Brato und andere“ geendet. In der DKMS-Datenbank sind weltweit 10,4 Millionen potentielle Lebensretter erfasst, davon alleine in Deutschland zwei Drittel. Bislang hat es 87.795 vermittelte Spenden insgesamt gegeben, davon fast 84 Prozent hierzulande.


Zwei neue Corona-Fälle – Aktuell zwölf positiv Getestete

Mit Stand von Donnerstagnachmittag, 17. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen zwölf Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden.


Kleiner Flächenbrand forderte erneut die Feuerwehren

Am Donnerstagabend (17. September) wurde die freiwillige Feuerwehr Weyerbusch gegen 20.30 Uhr alarmiert. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer hatten am Ortsausgang Richtung Flammersfeld eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Einsatzstelle lag abseits der Landesstraße 276. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten den Brand bestätigen.


KulturGenussSommer in Hamm erwies sich als Publikumsmagnet

„Die Krise als Chance“: Unter diesem Motto wurde Anfang Juni ein Kultur- und Genuss-Sommer in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg aus der Taufe gehoben. Dieses Projekt nahm in kürzester Zeit eine beeindruckende Dynamik an, mit der selbst die Initiatoren nicht gerechnet hatten.




Aktuelle Artikel aus Sport


Ballschule in Kleingruppen für Kinder ab 3,5 Jahren

Gebhardshain. Im Kurs Ballschule für Kids soll auf spielerische Art und in kleinen Gruppen (max. 5 Kinder) ein Einstieg in ...

Nordic Walking ist in Corona-Zeiten die Alternative

Altenkirchen. Es ist eine sanfte und effiziente Sportart für alle, ein Ganzkörpertraining zur Förderung von Gesundheit und ...

Wie Sie mit Sport Ihr Immunsystem stärken

Horhausen. Muss der Körper diese Prozesse regelmäßig wiederholen, lernt er dadurch, sie immer effizienter auszuführen. Das ...

Knapp 20 Kinder und Jugendliche erlangten Sportabzeichen

Wissen. Um das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes zu erlangen, muss aus jedem der vier Bereiche Ausdauer, ...

Tennisfreunde Blau-Rot Wissen wählen neuen Vorstand

Wissen. In diesem Jahr standen wieder die Neuwahlen des Vorstands an. Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Fabian Brenner ...

B1 der JSG Wisserland verliert in Eisbachtal knapp

Wissen. Immer noch nicht ganz wach bekam Wisserland in der 7. Minute durch den gleichen Spieler den nächsten Ball eingenetzt. ...

Weitere Artikel


Medizinerstipendium des Kreises: Bewerbungen noch möglich

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das monatliche Stipendium beträgt bis zum erfolgreichen Abschluss des ersten Abschnitts der ärztlichen ...

Positives Zeichen für die Region in einer schwierigen Zeit

Friesenhagen. Maik Köhler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen, und Norbert Klaes, Bürgermeister der Ortsgemeinde ...

Corona-Tests in Niederfischbacher Seniorenheim alle negativ

Niederfischbach/Siegen. „Die Verunsicherung in den letzten Tagen war recht groß und wir sind daher sehr erleichtert, dass ...

Reisen in Corona-Zeiten: Wann gelten Quarantäne-Regeln, wer testet?

Was ist zu tun, wenn ich aus einem Risikogebiet einreise?
Grundsätzlich gilt: Nach der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung ...

Grund zum Ärgern: Borkenkäferfalle gestohlen

Diedenberg. Es stand nur noch die Haltestange zwischen den Fichten. Und auf einem der Bäume direkt neben den Fallenstandort ...

DJK Mudersbach auf Traumpfaden unterwegs

Mudersbach. Die ersten 2,5 Kilometer der 8,9 Kilometer langen Schleife wanderte an durch Wiesen und Buchenwälder abwärts ...

Werbung