Werbung

Nachricht vom 13.08.2020    

Mit-Sing-Picknick in Altenkirchen am 28. August

Picknick mitten auf dem Marktplatz in Altenkirchen – und gemeinsam einen heiteren Sommerabend verbringen. Dazu eine bunte Mischung aus alten Hits und Lagerfeuerliedern. Zum Mitsingen, Mitsummen, Mitbrummen oder einfach nur zum Zuhören. Das Altenkirchener „Trio Poesie“ lädt ein am Freitag, 28. August 2020 um 19 Uhr auf dem Marktplatz.

v.l.: Heribert Blume, Stefan Henn, Thomas Wunder (Foto: Eva Härtel)

Altenkirchen. Der Eintritt ist kostenlos, jeder bringt für sich einen Picknickkorb mit, und vielleicht einen Klappstuhl bzw. Sitzkissen. Texte zum Mitsingen gibt es auch. Das Trio Poesie besteht aus den beiden Gitarristen Stefan Henn und Heribert Blume sowie dem Sänger und Liedermacher Thomas Wunder.

„Wir wollen einfach mal die Leute wieder zusammen bringen in diesen Corona-Zeiten,“ sagt Thomas Wunder vom Trio Poesie. Auf Abstand und doch zusammen, das sei die Devise für den Abend. Schöne Volkslieder wechseln sich mit alten Hits oder auch aktuelleren Popsongs ab. „Ein bisschen wie am Lagerfeuer soll es sein,“ so beschreibt es Wunder „und eben kein perfektes Konzert.“ Ein heiterer und humorvoller Sommerabend – trotz Corona und mitten in Altenkirchen.

Ursprünglich war die Veranstaltung für den 14. August 2020 um 19 Uhr auf dem Marktplatz in Altenkirchen geplant. Wegen des schlechten Wetters wird die Veranstaltung nun um 14 Tage auf den 28. August verschoben. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Vor Ort in den Betrieben": Azubi-Speeddating im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Das Azubi-Speeddating bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Unternehmen ihrer ...

Leserbrief zum DRK Krankenhaus Altenkirchen: "Sparen auf Kosten der Menschen"

LESERBRIEF. "Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, wird Altenkirchen ein intaktes und leistungsfähiges Krankenhaus verlieren. ...

Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet Vorträge zum Klimawandel an

Altenkirchen. Die Termine im Überblick:

Wissenschaftliche Hintergründe und Folgen des Klimawandels für Mensch und Umwelt ...

Auffahrunfall im St.-Barbara-Tunnel in Betzdorf: 56-Jährige leicht verletzt

Betzdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete, ereignete sich der Unfall gegen 11 Uhr. Ein Lkw befuhr die Bundesstraße ...

ADAC-Luftrettung: 8.761 Einsätze in Rheinland-Pfalz, Station Koblenz führt bundesweit

Region. Laut der Jahresbilanz 2023 des gemeinnützigen Unternehmens aus München führten die ADAC-Rettungshubschrauber im letzten ...

Friedwald Wildenburger Land kennenlernen

Friesenhagen. Interessierte haben bei dem Rundgang die Möglichkeit, ihre Fragen zum Friedwald zu stellen - von der Vorsorge, ...

Weitere Artikel


Es ist noch nicht zu spät: IHK informierte zum Thema Ausbildung

Altenkirchen. Die Wichtigkeit dieser Veranstaltung wurde durch die Anwesenheit einiger hochkarätigen Bundes-, Landes- und ...

Freuen Sie sich auf besondere Veranstaltungen im Stöffel-Park

Enspel. Der Reihe nach:
1. August, 16 Uhr Vernissage:
Eröffnung der Ausstellung von Marlen Seubert (Bad Marienberg) am ...

Friedrich Dönhoff bei der WW-Lit: Lesung im Kulturwerk

Wissen. Wovon erzählt Friedrich Dönhoff? Eine Mordserie durchkreuzt Sebastian Finks Urlaubspläne. Im sonst so sicheren Hamburg ...

Die neuesten Sportnachrichten der LG Rhein-Wied

Lena Kuppert distanziert die Älteren
Neuwied. Beim Burgmeeting im hessischen Königstein stellten sich drei U16-Sprinter ...

Kommunalpolitiker informierten sich im Roten Haus in Seelbach

Seelbach. Hermann Nick und Silke Düngen begrüßten als Vorstände die Kommunalpolitiker und stellten nach einem Blick in die ...

Stiftung des Ev. Kirchenkreises: Flexibel in der Krise

Kreis Altenkirchen. Das für den 25. August geplante zehnjährige Jubiläumsstiftungsfest musste auf das Jahr 2021 verschoben ...

Werbung