Werbung

Nachricht vom 03.08.2020    

Deutschlands beliebteste Bäckerei: Abstimmen für den Backfreund aus Willroth

Schon jetzt gilt sie als eine der besten Bäckereien des Landes: „Der Backfreund“ aus Willroth im AK-Land hat es mit nur vier weiteren Bäckereien unter die Top 5 in Rheinland-Pfalz geschafft – und zwar in der Online-Abstimmung zu Deutschlands beliebtesten Bäckereien des Gourmetmagazins Falstaff. Noch bis 5. August kann jeder für den Backfreund abstimmen.

(Foto: Facebook/Backfreund.de)

Willroth. Es ist nicht die erste Auszeichnung, die dem Backfreund aus Willroth zuteilwerden könnte: Bereits 2013 und 2017 wurde die Bäckerei vom Magazin „Der Feinschmecker“ als eine der besten in ganz Deutschland auserkoren. Denn das Konzept von Bäckermeister und „Backfreund“ Torsten Burkhardt kommt an. Bei ihm gibt es noch handgemachte Backwaren ohne Konservierungsstoffe, keine Fertigprodukte, dafür aber eine individuelle Beratung, das Brot kommt aus dem Holzbackofen und das Mehl aus einer lokalen Mühle und gerne werden auch Sonderwünsche realisiert – denn all das bedeutet für Burkhardt, ein Backfreund zu sein. Und auch sonst punktet der er mit Service und Kundennähe. So sind auf seiner Internetseite ein Brot- und ein Kuchenwochenplan einzusehen, es gibt regelmäßig Backkurse und selbstverständlich kann man seine Bestellung auch online aufgeben.



Dabei ist es nicht einfach, einen Laden wie seinen erfolgreich zu führen, weiß Burkhardt: „Leider sind die großen Bäckereien im Gleichschritt mit der Lebensmittelindustrie weiter auf dem Vormarsch und ein Zurück wird es auch nicht mehr geben, das muss/wird allen klar sein“, ist auf seiner Internetseite zu lesen. Wer also die Backkunst aus dem Westerwald unterstützen möchte, kann bis zum 5. August auf der Seite des Gourmetmagazins Falstaff für den Backfreund seine Stimme abgeben – und mit etwas Glück steht „Deutschlands beliebteste Bäckerei“ bald in Willroth: www.falstaff.de/nd/voting-deutschlands-beliebteste-baeckereien-2020/ (rm)



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchen. Nach beinahe fünf Jahren haben die gewählten lokalen Gremien bald jeweils ihre Schuldigkeit getan. Nach der ...

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Pkw auf einem Tankstellengelände ...

Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Eine Personengruppe, zwei Erwachsene und ein zehnjähriges Kind sowie ein Hund, waren nicht mehr in der Lage ihren ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Weitere Artikel


Ferienspaßaktion mit Unterstützung der Volksbank Daaden

Daaden. Große Freude herrschte über die Nachricht der Volksbank Daaden, die mit einer Spende in Höhe von 500 Euro die Aktivitäten ...

Corona-Pandemie: Ein weiterer Fall im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Es gibt hier keinen Zusammenhang mit den zuletzt festgestellten Infektionen im Kreis. Insgesamt ...

Sommerschule im Kreis Altenkirchen ist gestartet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Im Kreis Altenkirchen haben sich für die Schulen mit den Klassen 5 bis 8 in Trägerschaft des Kreises ...

„Steampunk“: Balthasar von Grimm kommt ins Bergbaumuseum

Herdorf. Da erinnern dann Uhrengehäuse an einen Ritterhelm, ein U-Boot gleicht einem stählernen Fisch und eine Riesenlibelle ...

Juso-Rückenwind für Matthias Gibhardts Landtagskandidatur

Altenkirchen. „Wir freuen uns, dass wir mit Matthias einen Kandidaten haben, der gerade für die Belange junger Menschen immer ...

Bewerbung digital an der Uni Siegen

Siegen. „Mit der Einführung des digitalen Bewerbungsmanagements erreichen wir einen wichtigen Meilenstein im Rahmen der Digitalisierungsstrategie ...

Werbung