Werbung

Region |


Nachricht vom 10.09.2007    

In Wissen wird die Luft gemessen

In Wissen wird ein Luftqualitätsgutachten erstellt. Ein Jahr lang werden an drei Standorten Daten für eine Klimabegutachtung durchgeführt.

luftmesser

Wissen. Ein Jahr lang wird an drei Standorten in der Stadt Wissen die Qualität der Luft gemessen und eine Klimabeurteilung durchgeführt. Die Maßnahme dient der Erhaltung des Status „Staatlich anerkannter Luftkurort“. Mit diesem Prädikat kann der Wirtschaftszweig Fremdenverkehr weiterhin gestärkt werden und die Attraktivität des Wisserlandes kann auf gleich bleibendem Niveau bleiben.
Alle zehn Jahre erfolgt eine umfangreiche Prüfung durch den Deutschen Heilbäderverband in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wetterdienst in Freiburg. Im Stadtgebiet sind an drei unterschiedlichen Standorten Messeinrichtungen installiert worden. Die Einrichtungen messen den Stickstoffdioxidgehalt der Luft, sowie Grobstaubgehalt und Rußanteile.
Die in den Messeinrichtungen installierte Spezialfolie sowie ein spezielles Reagenzröhrchen müssen für ein Jahr wöchentlich ausgetauscht und zur Untersuchung nach Freiburg gesandt werden. Diese Arbeiten werden von Mitarbeitern des Bauhofes durchgeführt. Besondere Wetterereignisse oder -einflüsse werden in einem Protokoll vermerkt und bei der Auswertung berücksichtigt.
xxx
Foto: Ein Standort zur Luftmessung ist das Gelände der Adolf-Koöping-Kindertagesstätte, das von der Kirchengemeinde zur Verfügung getsellt wurde. Die Einweisung vor Ort durch die Mitarbeitzer des Deutschen Wetterdienstes Johann Wessel und Anja Thomas (1. und 2. von rechts) erging an die Mitarbeiter der Verwaltung, Manfred Weller und Bernd Obelode (3. und 4. von rechts). Interessierte Zuschauer waren einige Kinder der Kita und deren Leiterin Bernadette Alf (links).



Interessante Artikel




Kommentare zu: In Wissen wird die Luft gemessen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bauarbeiten an L 278 in Gebhardshain werden beschleunigt

Gebhardshain. Am Montag 18.11.2019 wird entsprechenden Arbeiten im Bereich zwischen der Betzdorfer Straße (L 281) und der ...

Neue Themenrundwanderwege für den Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Um die acht Rundwanderwege nun zeitnah umzusetzen, sind die Wege in den letzten Tagen bereits ...

VHS-Kurs: Richtig mit der Motorsäge umgehen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Daher bietet die Kreisvolkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Forstamt in Altenkirchen am Mittwoch, ...

„Heimat Shoppen“ in Wissen: Treffpunkt verloste Einkaufsgutscheine

Wissen. Bei der von der Industrie- und Handelskammer gestarteten Aktion ging es darum, lebendige Innenstädte zu fördern. ...

Bauen für die Zukunft im Einklang mit Natur, Stadt und Landschaft

Siegen. Der Siegener Bautag wird durch den Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen unterstützt. ...

Theatergruppe der Gebhardshainer Heimatfreunde mit neuem Stück

Gebhardshain. Die Bühne steht seit 9. November in der kleinen Turnhalle der Westerwaldschule in Gebhardshain zur Verfügung. ...

Weitere Artikel


Zimmer brannte im Dachgeschoss

Birken-Honigsessen. Die Mieterin war in Urlaub, als in ihrer Wohnung das Feuer ausbrach. So geschehen am Montag, 10. September, ...

Neitersen: Jugend zum Tennis führen

Neitersen. In der Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen haben fünf aktive Senioren-Spieler die Aufgabe ...

Werke der Meister zum Saisonauftakt

Kirchen. Die neue Konzertsaison 2007/2008 der Musikgemeinde Betzdorf/Kirchen wird am Sonntag, 23. September , 17.00 Uhr, ...

Totes Baby: 16-Jährige angeklagt

Koblenz/Herdorf. Die 16-Jährige, die am 25. Dezember 2006 einen Jungen heimlich zur Welt gebracht und ihn im Bestreben, sein ...

Lkw kippte um - Fahrer verletzt

Willroth. „Dumm gelaufen“ könnte man sagen. Am Montagnachmittag war einem Lkw Fahrer bei Kipparbeiten mit seinem Auflieger ...

Viel Spaß bei DRK-Seniorenreise

Kreis Altenkirchen. Tirol war schon immer eine gute Adresse für einen Urlaub in den Bergen. Allen voran das musikalische ...

Werbung