Werbung

Nachricht vom 25.08.2020    

Facettenreicher Übungs- und Ausbildungstag bei der Feuerwehr Weitefeld

Bei der Feuerwehr in Weitefeld wurde am Samstag, 22. August, eine sehr abwechslungsreiche Fortbildung durchgeführt. Zunächst vertieften die Atemschutzgeräteträger ihr Wissen im Rahmen eines Workshops. Auch eine komplette Einsatzübung durfte natürlich nicht fehlen.

Fortbildung bei der Feuerwehr Weitefeld (Fotos: Feuerwehr Weitefeld)

Weitefeld. Beim Workshop wurden die Kameradinnen und Kameraden in der Anwendung der richtigen Ausrüstung geschult. Aber auch der Umgang mit einem Schlauchpaket sowie die Rettung eines verunfallten Atemschutzgeräteträgers wurden trainiert.

Im Anschluss fand für alle Mitglieder der Feuerwehr Weitefeld eine Unterweisung in der Anwendung des AED (automatischer, externer Defibrillator) statt. Die Unterweisung wird jährlich durchgeführt, um den Umgang mit diesem lebensrettenden Gerät zu vertiefen.
Jede Einheit der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf verfügt über ein solches Gerät. Diese wurden vor einigen Jahren durch die jeweiligen Fördervereine angeschafft und den Feuerwehreinheiten zur Verfügung gestellt.

Zum Abschluss des Übungstages wurde an der örtlichen Grundschule eine Einsatzübung durchgeführt. Bei dem simulierten Kellerbrand konnten die am Vormittag vermittelten Lerninhalte direkt praktisch angewendet werden. (PM)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bevölkerungsschutz im Kreis Altenkirchen: Personal und Material stoßen an Grenzen

Region. Nicht nur in jüngster Zeit wurde bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden deutlich, wie wichtig die ehrenamtlichen ...

Kreis Altenkirchen: Neue Software garantiert Überblick im Katastrophenfall

Kreis Altenkirchen. Wenn die Feuerwehren nicht wissen, was gerade die Kollegen vom Technischen Hilfswerk machen, der Krisenstab ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Weitere Artikel


KulturGenussSommer: Letztes August-Wochenende hat es in sich

Hamm/Marienthal. Informationen aus erster Hand bezüglich der aktuellen Situation gibt es am Freitag, 28. August. Mit Sandra ...

anderes lernen: Bildungsangebote des Haus Felsenkeller

In Bewegung mit FELDENKRAIS
In den Bewegungsfolgen von Moshé Feldenkrais geht es ganz konkret um Bewegungen der Wirbelsäule, ...

Der Wald von morgen in Rheinland-Pfalz

Mainz/Holler. Kein Wunder, wenn sie teilweise bis zu 100 Tagen Trockenperioden am Stück ausgesetzt sind! Es sind lange nicht ...

1. FC Offhausen-Herkersdorf holt Bitburger-Kreispokal der Kreisliga C/D

Weyerbusch. Staffelleiter Björn Birk hatte zuvor sich bereits mehrere Absagen hinsichtlich der Durchführung der Pokalspiele ...

SSV Weyerbusch holt Kreispokal im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Weyerbusch. „Kaiserwetter“ herrschte auf der Sportanlage in Weyerbusch. Angenehme Temperaturen und ein frischer Wind waren ...

Landrat Enders: Lösung für zentrales Corona-Testzentrum bis zum Wochenende

Kreis Altenkirchen. Landrat Dr. Peter Enders hält es angesichts der aktuellen Diskussion über die gesetzliche Regelung zur ...

Werbung