Werbung

Nachricht vom 02.09.2020    

Westerwälder Rezepte: Buchweizenpfannkuchen mit Quark und Johannisbeeren

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Buchweizenpfannkuchen mit Quark und Johannisbeeren. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

(Fotos: Wolfgang Tischler)

Buchweizen ist glutenfrei, denn der Buchweizen ist kein Getreide, sondern ein Knöterichgewächs mit nussigen Samen. Die Pfannkuchen sind einfach zuzubereiten und der Belag sehr variabel. Kinder essen gern Pfannkuchen. In Kombination mit Quark und Obst entsteht eine leckere und gesunde Mahlzeit.

Zutaten:
250 Gramm gemahlener Buchweizen
500 Milliliter Milch oder Buttermilch
1 Ei
2 Esslöffel Honig
Brise Salz
125 Gramm Butter
Zusätzlich Butter zum Backen
250 Gramm Sahnequark
250 Gramm frische oder tiefgefrorene Johannisbeeren

Zubereitung:
Das Buchweizenmehl mit der Hälfte der Milch, dem Ei, dem Honig und einer Prise Salz verrühren. Butter zerlassen bis sie braun ist, die braune Butter dazugeben und verrühren. Es entsteht ein dicker Teig. Nun noch Milch hinzufügen, bis der Teig eine feincremige Konsistenz erreicht. Die Milchmenge hängt vom Ausmahlungsgrad des Mehles ab. Den Teig nun mindestens drei Stunden quellen lassen!



Die Johannisbeeren abzupfen, mit 100 Gramm Zucker mischen und mindestens zwei Stunden ziehen lassen.

In einer Pfanne Butter erhitzen. Den Teig mit einer Kelle portionsweise hineingeben und knusprig ausbacken.

Auf jeden Pfannkuchen einen Klecks Sahnequark und Johannisbeeren geben.

Natürlich schmecken zu den Buchweizenpfannkuchen mit Quark alle Arten von Beeren oder Marmeladen sehr gut. In Norddeutschland isst man Buchweizenpfannkuchen gern mit frischen Blaubeeren. Wenn man auf den Honig im Teig verzichtet, können die Pfannkuchen auch pikant belegt werden. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an rezepte@die-kuriere.info. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!




Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchens Landrat: Antwort der EKD zu Flüchtlingswohnraum völlig inakzeptabel

Altenkirchen. Gottes Mühlen mahlen langsam – ob angebracht, das sei in diesem speziellen Fall einmal dahingestellt. Nach ...

Betzdorfer Schüler besuchen Mainmetropole Frankfurt

Betzdorf. In den Ausstellungsräumen beeindruckten besonders die Skelette und lebensgroßen Repliken prähistorischer Lebewesen. ...

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für Jugendarbeit

Region. Trotz der aktuellen Mehrkosten in den Bereichen der Energie und der Verbrauchsgüter wird Jugendarbeit überall in ...

Selbacher Kinder feiern Karneval im Schützenhaus

Wissen-Selbach. Im Schützenhaus in Selbach geht es wieder rund, wenn der Nachwuchs den Kinderkarneval feiert. Clown, Tanz, ...

Frauen Union veranstaltet Neujahresempfang in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Anmeldungen für die Teilnahme am Neujahrsempfang nimmt Sarah Baldus per E-Mail an frauenunion-ak@gmx.de ...

Insgesamt 90 Jahre Tätigkeit: Drei Dienstjubiläen der Verbandsgemeinde Kirchen

Kirchen. Beate Pfeiffer blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit 1983 kümmert sie sich als ...

Weitere Artikel


Provinzial Rheinland fördert Projektgruppe w40.global

Altenkirchen. w40.global ist eine Arbeitsgruppe innerhalb der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ des Landes Rheinland-Pfalz ...

SPD: Kreis in der Verantwortung für Schülerbeförderung

Kreisgebiet. Bei einer kommunalen Pflichtaufgabe könne der Landkreis nur noch über die Ausgestaltung der Aufgabenerfüllung ...

Jägerprüfung im Kreis Altenkirchen: Grünes Abitur in der Tasche

Kreis Altenkirchen. Unter anderem standen regelmäßiger Unterricht, Übungsschießen und Mithilfe bei Revier- und Hegemaßnahmen ...

Ernsting's family eröffnet Filiale in Herdorf

Herdorf. Am Eröffnungstag gibt es einen Einkaufsrabatt von 20 Prozent auf alle Artikel. Zudem erhalten alle Kunden eine Stempelkarte, ...

Kita Wirbelwind freut sich über saubere Spende heimischer Firma

Kirchen. Da ist es schön, dass die Freusburger Firma MWF Hygieneartikel & Bedarf etwas zum Thema beiträgt, um auch den Schutz ...

Ausstellung „Was bleibt.“ bleibt noch bis Oktober

Kreis Altenkirchen. Die Ausstellung „Was bleibt.“ und eine eigens dazu eigens zusammengestellte Ausstellung des Kunstforums ...

Werbung