Werbung

Nachricht vom 07.09.2020    

Westerwald-Brauerei ab sofort Partner der SG 06 Betzdorf

Der traditionsträchtige Verein SG 06 Betzdorf ist für seine starke Jugendarbeit und die leistungsstarke erste Mannschaft bekannt. Ab sofort setzt man mit der Westerwald-Brauerei als neuen Sponsor auf gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Freuen sich auf eine gute gemeinsame Partnerschaft: Die Westerwald-Brauerei und die SG 06 Betzdorf: v. l.: Ansgar Brenner, Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer, Klaus Strüder, Timo Unkel, Jens Geimer, Fabian Hüsch. Foto: Röder-Moldenhauer

Hachenburg. „In Zukunft wollen wir gemeinsam nur das Beste hopfen“ freuten sich der 1. Vorsitzende und 1. Geschäftsführer Timo Unkel mit Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer und Jugendleiter Ansgar Brenner beim offiziellen Pressebild mit den Brauerei-Vetriebsmitarbeitern Klaus Strüder und Fabian Hüsch sowie Brauereichef Jens Geimer. „Uns gefällt die Mischung aus Innovation und Tradition bei der SG 06 Betzdorf außerordentlich und wir freuen uns auf die Partnerschaft“, so der Brauereichef. (PM)



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Große Pläne für Betzdorf: Dienstleistungszentrum, Betreutes Wohnen und Studentenwohnsitz

Betzdorf. Das Planungskonzept beinhaltet nicht nur den Bereich zwischen den alten Schäfer-Hallen am Ende der Straße Am Höfergarten ...

Tafeln des Kreises im Dilemma: Viel mehr Bedürftige und weniger Lebensmittel

Kreis Altenkirchen. Die Hilferufe kommen sporadisch und werden meist erst gar nicht vernommen. Die Tafeln auch im Kreis Altenkirchen ...

Altenkirchener Unternehmergespräche bieten Austausch zu aktuellen Themen

Altenkirchen/Flammersfeld. In den Gesprächen stehen Themen wie die Corona-Lage, Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen ...

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne

Kreis Altenkirchen. "Heimat shoppen" ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung ...

Das sind die ehrgeizigen Investoren-Pläne für das neue Quartier in Betzdorf

Betzdorf. Auf der Wand aus gelben Ziegelsteinen der historischen Hallen des Eisenbahnausbesserungswerkes (EAW) Betzdorf waren ...

Wirtschaftsförderung Altenkirchen: Wege für ganzheitliches Energiemanagement

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vor dem Hintergrund enorm steigender Energiekosten und den ebenfalls steigenden Abgaben für CO2-Emissionen ...

Weitere Artikel


Hilfe! Ich kann nicht lesen!

Region. Laut LEO-Studie 2018 haben in Deutschland rund 6 Millionen Menschen Schwierigkeiten mit der Schriftsprache. Davon ...

Sparkasse Westerwald-Sieg spendete für Wäller Fußballvereine

Montabaur. In den höchst willkommenen Genuss der Spenden kamen der Oberligist Sportfreunde Eisbachtal (vertreten durch den ...

Apfelernte in Pracht zugunsten der Kita-Kinder und Senioren

Pracht. Auch zu Corona-Zeiten möchte die Gemeinde das Obst nicht verkommen lassen.
Geerntet wird am:
Freitag den 11. September ...

Feuer im Palettenwerk Berod rief Feuerwehren auf den Plan

Berod. Die Feuerwehrleute aus Berod bauten eine Wasserversorgung auf und erkundeten den Brandbereich. Dabei konnte festgestellt ...

Einbrüche in BBS und Gymnasium in Wissen am Wochenende

Wissen. Am Samstag, 5. September, gegen 14:15 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in die Berufsbildende Schule in ...

Zeugen gesucht nach Raubüberfall auf Norma-Markt in Wissen

Wissen. Gegen 5:40 Uhr klingelte der Täter an der Laderampe des Norma-Marktes. Ein Mitarbeiter, der sich bereits im Markt ...

Werbung