Werbung

Nachricht vom 14.09.2020    

FDP Betzdorf-Gebhardshain wählt Baldus zum Vorsitzenden

Mit ausreichend Sicherheitsabstand und unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen hat der Ortsverband der FDP am Freitag, den 11.September, einen neuen Vorstand gewählt. Im Rahmen eines Ortsparteitages trafen sich die Mitglieder in der Scheune des Breidenbacher Hof in Betzdorf. Auch die bisherige Vorsitzende des Ortsverbandes, Sandra Weeser (MdB), war vor Ort und berichtete zu aktuellen Themen aus Bund und Land.

Von links im Bild: Sandra Weeser (Mdb), Joscha Mockenhaupt, Florian Baldus und Jannik Blähser (nicht mit auf dem Bild: Jenny Schneider)

Betzdorf/Gebhardshain. Aufgrund der zahlreichen politischen Verpflichtungen verzichtete Weeser auf eine Wiederwahl und schlug Florian Baldus (bisher Stellvertreter) als neuen Ortsvorsitzenden vor. Baldus sei als langjähriges Mitglied und Organisator des Ortsverbandes sowie als Fraktionssprecher im Stadtrat prädestiniert für diese Aufgabe. Bei der darauf folgenden Wahl wurde der neue Vorstand einstimmig gewählt.

Florian Baldus (Betzdorf) wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt und erhält dabei Unterstützung von den Stellvertretern Jenny Schneider (Betzdorf) und Jannik Blähser (Gebhardshain). Der neue Vorstand will aber keinesfalls auf die Unterstützung und Expertise „aus Berlin“ verzichten und kooptierte, ebenfalls einstimmig, Sandra Weeser als Mitglied des Vorstandes.



Eine Personalie ändert sich aufgrund einer Mandatsniederlegung im Verbandsgemeinderat: Ab sofort wird Joscha Mockenhaupt das Mandat übernehmen. Er unterstützt damit Jannik Bläser und Sascha Lamberty in der Ratsarbeit der FDP.

Weiterhin wurde an diesem Abend über zahlreiche lokalpolitische Themen diskutiert und eine vernetztere Arbeit in den Räten angestrebt. Der Ausklang fand bei einem gemeinsamen und geselligen Abendessen statt. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Deshalb besuchte Jürgen Drews das Marien-Krankenhaus Siegen

Kult-Schlagersänger im Marien-Krankenhaus Siegen für eine gute Sache: Jürgen Drews machte bei einem Besuch in der Klinik auf die Notwendigkeit von Blutplasma-Spenden aufmerksam. Seine Motivation hat auch einen persönlichen Hintergrund.


Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Am Montagabend (21. Juni) endete eine Fahrt mit dem E-Bike in Selbach für einen 59-Jährigen im Krankenhaus. Laut Polizei hat sich der Mann infolge eines Abbiegemanövers in der Tannenstraße schwere Verletzungen zugezogen.


Betzdorfer "Bertha": Was sich nach dem "Brandbrief" geändert hat

Ist der Ruf erst einmal ruiniert: Die Bertha-von Suttner-Realschule plus in Betzdorf kämpft mit Macht darum, ihr Standing in der Öffentlichkeit wieder aufzuhübschen. Die Überlastungsanzeige des Lehrerkollegiums von Anfang des zurückliegenden Jahres zeitigt womöglich immer noch Nachwirkungen.


Keine Corona-Neuinfektion im Kreis AK am Wochenende

Seit Freitag, den 21. Juni, wurde keine Neuinfektion mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen festgestellt. Damit bleibt die Zahl der laborbestätigten Positiv-Fälle seit Pandemiebeginn bei 4925. Die Sieben-Tage-Inzidenz steuert derweil auf einen Wert unter 10 zu.


Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B 414 nahe Bahnhof Ingelbach

Am Montag, 21. Juni, kam es gegen 6.30 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 414 zwischen der Abfahrt Sörth und dem Bahnhof Ingelbach. Die Fahrer sind schwer verletzt, aber offenbar nicht lebensbedrohlich. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an, so dass die Strecke nach wie vor noch gesperrt ist (Stand: 9.22 Uhr).




Aktuelle Artikel aus Politik


THW Betzdorf erhält neue Einsatzfahrzeuge

Region. Im Einzelnen handelt es sich laut dem Wahlkreisbüro von Erwin Rüddel um einen Mehrzweckgerätewagen, einen Anhänger ...

SPD zu Greensill und AWB: Künftig soll kompletter Kreisvorstand entscheiden

Kreisgebiet. Nach der gemeinsamen Sitzung Kreis- und des Werkausschusses zeigten sich die SPD-Mitglieder des Kreisausschusses ...

Heller- und Struthofkreisel: Wäschenbach (CDU) unzufrieden mit Verzögerungen

Betzdorf. „Seit Jahren haben wir dieses Thema, seit Jahren versuchen wir permanent die Verkehrssituation in Betzdorf zu entlasten ...

SPD-Fraktion diskutiert Energiekonzept für die VG Altenkirchen-Flammersfeld

Altenkirchen. Neben dem großen Thema Klimawandel gibt vor allem die Notwendigkeit zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes ...

Zivilschutz- und Katastrophenschutz: Heimische FDP-Bundestagsabgeordnete kritisiert Bundesregierung

Region. „Es ist unglaublich, dass der Bundesregierung keine Kenntnisse darüber vorlegen kann, ob sie im Zivilschutz- oder ...

Wissen: CDU-Landtagsabgeordneter eröffnet Bürgerbüro

Wissen. Als Büroleiterin und verantwortlich für Büroorganisation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing steht Reuber Maja Bender ...

Weitere Artikel


Poetry Slam Landesmeisterschaft 2020 findet in Wissen statt

Wissen. Bei der zweitägigen Meisterschaft werden die Halbfinals am Freitag im Festsaal des Hotels Germania in Wissen (19 ...

Fünf neue Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Gesamtzahl aller im Pandemie-Verlauf positiv Getesteten ist seit Donnerstag (10. September) ...

Mutig in Zeiten von Corona: Diel Deluxe Friseuratelier in Altenkirchen schneidet gut ab

Altenkirchen. Auch die Corona-Krise konnte den Weg nach oben nicht bremsen. „Dieses Unternehmen ist ein gutes Beispiel dafür, ...

Sandra Lüpkes liest im Kulturwerk von der „Schule am Meer“

Wissen. 2021 wird das diesjährige Motto des Kultursommers, NORDLICHTER, erneut aufgerufen, damit die Veranstalter die Möglichkeit ...

Heimische Politikerin Eda Jahns ist tot

Wissen/Kreisgebiet. Die gelernte Bilanzbuchhalterin hatte für die SPD, der sie 1971 beigetreten war, von 1979 bis 1992 im ...

„Swinging Comedy Theatre“ trotz Corona im Kulturwerk Wissen

Wissen. Nicht nur Gesangsnummern, Pantomime, Akrobatik, Tanz & Stepptanz gehören zum Show-Programm, sie verkörpern glaubhaft ...

Werbung