Werbung

Nachricht vom 14.09.2020    

FDP Betzdorf-Gebhardshain wählt Baldus zum Vorsitzenden

Mit ausreichend Sicherheitsabstand und unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen hat der Ortsverband der FDP am Freitag, den 11.September, einen neuen Vorstand gewählt. Im Rahmen eines Ortsparteitages trafen sich die Mitglieder in der Scheune des Breidenbacher Hof in Betzdorf. Auch die bisherige Vorsitzende des Ortsverbandes, Sandra Weeser (MdB), war vor Ort und berichtete zu aktuellen Themen aus Bund und Land.

Von links im Bild: Sandra Weeser (Mdb), Joscha Mockenhaupt, Florian Baldus und Jannik Blähser (nicht mit auf dem Bild: Jenny Schneider)

Betzdorf/Gebhardshain. Aufgrund der zahlreichen politischen Verpflichtungen verzichtete Weeser auf eine Wiederwahl und schlug Florian Baldus (bisher Stellvertreter) als neuen Ortsvorsitzenden vor. Baldus sei als langjähriges Mitglied und Organisator des Ortsverbandes sowie als Fraktionssprecher im Stadtrat prädestiniert für diese Aufgabe. Bei der darauf folgenden Wahl wurde der neue Vorstand einstimmig gewählt.

Florian Baldus (Betzdorf) wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt und erhält dabei Unterstützung von den Stellvertretern Jenny Schneider (Betzdorf) und Jannik Blähser (Gebhardshain). Der neue Vorstand will aber keinesfalls auf die Unterstützung und Expertise „aus Berlin“ verzichten und kooptierte, ebenfalls einstimmig, Sandra Weeser als Mitglied des Vorstandes.

Eine Personalie ändert sich aufgrund einer Mandatsniederlegung im Verbandsgemeinderat: Ab sofort wird Joscha Mockenhaupt das Mandat übernehmen. Er unterstützt damit Jannik Bläser und Sascha Lamberty in der Ratsarbeit der FDP.

Weiterhin wurde an diesem Abend über zahlreiche lokalpolitische Themen diskutiert und eine vernetztere Arbeit in den Räten angestrebt. Der Ausklang fand bei einem gemeinsamen und geselligen Abendessen statt. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in der Nacht zu Freitag, 11. September, ist die über die Stadtgrenzen bekannte Gemüsehändlerin aus Wissen ums Leben gekommen. Sie war mit einem Gemüsetransporter unterwegs, als sie zwischen den Autobahnkreuzen Gremberg und Heumar mit einem Kleinwagen zusammen prallte.


Polizei Betzdorf: Unbekannte bewerfen Pferd mit Steinen

Von einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, Verkehrsunfall mit Flucht, Körperverletzung und dem Brand eines Ferienhauses berichtet die Betzdorfer Polizei am Samstagmorgen. Das Ferienhaus in Daaden befindet sich im Vollbrand, die Löscharbeiten dauern am Samstagmorgen noch an.


Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Am Freitag, 18. September, wurden mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach gegen 15.05 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Waldbrand im Bereich Asbach Altenburg. Wie sich schnell herausstellte lag die Einsatzstelle aber im Bereich Rott. Daraufhin wurden Wehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld ebenfalls alarmiert.


Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Der Bereich ist kaum wiederzuerkennen, seit im Mai die Bauarbeiten am Hammer Marktzentrum begannen. Dort soll ein neues, modernes Einkaufszentrum entstehen, und die Arbeiten dafür sind in vollem Gange. Wir haben uns einmal auf der Baustelle umgeschaut.


Gerüchte, Schließung, Pop-Up-Store: Es tut sich was in Wissen

Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch die Baustelle in der Rathausstraße beutelt die Wissener Innenstadt in diesem Jahr. Doch so aussichtslos, wie viele viele es darzustellen versuchen, ist die Lage gar nicht. Citymanager Ulrich Noß weiß Positives zu berichten und hat Pläne für die Siegstadt – auch wenn einige alteingesessene Geschäfte in diesem Jahr schließen.




Aktuelle Artikel aus Politik


„Nachhaltig und digital": MdB Tabea Rössner zur Gast

Kreisgebiet. „Dabei dürfen bereits vorhandene Strukturen und Einrichtungen nicht in Vergessenheit geraten. Die Anlage „Im ...

CDU gründet neuen Ortsverband Gebhardshainer Land

Gebhardshain. Die bisherigen Ortsverbände Kauen-Elkenroth, Nauroth-Rosenheim und Gebhardshain-Steinebach sind jetzt zusammengeführt ...

SPD-Kreistagsfraktion hat Fragen zu Förderanträgen des Kreises

Kreis Altenkirchen. Wie die SPD ausführt, seien mit dem ursprünglichen DigitalPakt I aus dem Mai 2019 vor allem die Einrichtung ...

Baldauf im Gespräch mit Kulturschaffenden

Kreisgebiet. Um sich genauer zu informieren, trafen sich der CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf und die Landtagsabgeordnete ...

CDU nominiert Michael Wäschenbach für Landtagskandidatur

Betzdorf. Der 66-jährigen, der seit 2012 im Landtag die Region vertritt, stellte sich als Vater, Ehemann, Katholik, Naturmensch, ...

CDU in Katzwinkel wählt neuen Vorstand und ehrt Mitglieder

Katzwinkel. So wählten die Mitglieder Michael Schäfer an die Spitze des Ortsverbandes, der bisherige Vorsitzende Tobias Holschbach ...

Weitere Artikel


Poetry Slam Landesmeisterschaft 2020 findet in Wissen statt

Wissen. Bei der zweitägigen Meisterschaft werden die Halbfinals am Freitag im Festsaal des Hotels Germania in Wissen (19 ...

Fünf neue Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Gesamtzahl aller im Pandemie-Verlauf positiv Getesteten ist seit Donnerstag (10. September) ...

Mutig in Zeiten von Corona: Diel Deluxe Friseuratelier in Altenkirchen schneidet gut ab

Altenkirchen. Auch die Corona-Krise konnte den Weg nach oben nicht bremsen. „Dieses Unternehmen ist ein gutes Beispiel dafür, ...

Sandra Lüpkes liest im Kulturwerk von der „Schule am Meer“

Wissen. 2021 wird das diesjährige Motto des Kultursommers, NORDLICHTER, erneut aufgerufen, damit die Veranstalter die Möglichkeit ...

Heimische Politikerin Eda Jahns ist tot

Wissen/Kreisgebiet. Die gelernte Bilanzbuchhalterin hatte für die SPD, der sie 1971 beigetreten war, von 1979 bis 1992 im ...

„Swinging Comedy Theatre“ trotz Corona im Kulturwerk Wissen

Wissen. Nicht nur Gesangsnummern, Pantomime, Akrobatik, Tanz & Stepptanz gehören zum Show-Programm, sie verkörpern glaubhaft ...

Werbung