Werbung

Kultur |


Nachricht vom 03.09.2010    

Neuer Bildband mit alten Aufnahmen

Die schönen alten Fotografien von Wissen und der umliegenden Region wurden jetzt zu einem Bildband zusammengefasst. "Der kleine Wissener" Band 1 ist erschienen. Es geht nicht nur um die Erstellung eines neuen Bildbandes, auch um den Aufbau eines digitalen Archivs der alten Fotos, betonen F.Ludwig Passerah und Olver Becher.

Wissen. "Der kleine Wissener" Band 1 ist fertig und kann sich sehen lassen. Oliver Becher und F. Ludwig Passerah (von links) stellten den Fotoband jetzt der Öffentlichkeit vor.
Er zeigt alte Ansichten von Wissen und wurde mit viel Sachverstand und Liebe zu den alten Fotografien realisiert. Verarbeitet wurden Fotografien von Alfons Reinstädtler, Josef Pfeifer und Ludwig Passerah sen.. Im Bildband gibt es unter anderem Aufnahmen von der Kaiserallee zu sehen, heute Rathausstraße, aber auch den besonderen Blick auf die ehemalige Alfredhütte. Die alten Aufnahmen wurden digitalisiert und bearbeitet, so dass sie gedruckt werden können.
Es ist nicht nur das Anliegen von Becher und Passerah einen Bildband mit alten Fotoaufnahmen herzustellen, es soll auch ein digitales Archiv aufgebaut werden. An vielen alten Aufnahmen nagt der Zahn der Zeit, sie sind irgendwann verloren. Dies ist mit ein Grund, dass sich beide an die Arbeit machten. Ihr Wunsch an Inhaber alter Fotografien: Man kann die Aufnahmen im Geschäft in der Rathausstraße vorbeibringen, erhält eine Bestätigung und nach der Bearbeitung und Digitalisierung die Aufnahmen natürlich zurück. Vielleicht gibt es ja dann schon bald den zweiten Band. Interessenten können den Bildband "Der kleine Wissener" Band 1 im Fotogeschäft Passerah, Rathausstr. 79, 57537 Wissen erwerben. (hw)





Kommentare zu: Neuer Bildband mit alten Aufnahmen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


SV Elkhausen-Katzwinkel: Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest an Pfingsten

Katzwinkel-Elkhausen. Am Pfingstwochenende ist auf dem Schützenplatz in Katzwinkel (Zum Schützenplatz) richtig was los. Der ...

Brings lockte Fans aus ganz Deutschland ins Wissener Kulturwerk

Wissen. Die Fans der kölschen Rockband waren nicht nur aus der Region angereist. Die Kennzeichen der Autos zeigten, dass ...

Hammer-Ankündigung für Stadtfest Kirchen 2022: Die Höhner heizen im Herbst ein

Kirchen. Die Vorfreude ist riesig, schreibt die Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Konzert mit Santino de Bartolo abgesagt: Italienischer Abend in Hamm entfällt

Hamm. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wann genau das Konzert nachgeholt wird, ist aktuell noch nicht bekannt. ...

"Food For Future"-Festival im Kino Cinexx Hachenburg

Hachenburg. Ute Maria Lerner möchte mit der Auswahl ihrer Programmpunkte und Filme Impulse geben, wie eine lebens- und liebenswerte ...

Geschichtsverein Betzdorf: Filmvorführung "Die Sünderin" wird nachgeholt

Betzdorf. 1951 sorgte ein Kinofilm mit der Hauptdarstellerin Hildegard Knef allerorten für viel Wirbel: "Die Sünderin". Auch ...

Weitere Artikel


Aktion "Freundliches Betzdorf" startet

Betzdorf. Servicewüste Deutschland? Die Schlagworte sind ausreichend bekannt, die Fakten auch. Ein Großteil der unzufriedenen ...

Zurück zu den Wurzeln

Hamm. Beim Forum Pro AK hatte er tags zuvor über eine der weltweit größten Genossenschaften, das Mondragón-Projekt im Baskenland, ...

Rockstories erleben eine Neuauflage

Wissen. Am Sonntag, 12. September, ist es nach langen Jahren wieder so weit: Knapp 120 Musiker spielen die großen Hits der ...

"Gesellschaft wirft Teil ihrer Jugend auf den Müll!"

Westerwaldkreis. Ein Satz prägte sich bei allen ein und provozierte: „Es ist schrecklich mitanzusehen, wie die Gesellschaft ...

Musikverein Kausen zog die Wanderschuhe an

Kausen. Der Muskverein Kausen hatte auch in diesem Jahr wieder einen Wandertag organisiert. Die Wanderlustigen des Vereins ...

DLRG-Jugendliche im Dienst an der Ostsee

Betzdorf/Kirchen. Zwei Wochen versahen kürzlich vier Jugendliche der DLRG Betzdorf/Kirchen Wachdienst am Badestrand Grömitz ...

Werbung