Werbung

Nachricht vom 20.09.2020    

Queen May Rock begeistert erneut das Publikum in Marienthal

Nachdem die Band „Queen May Rock“ Anfang Juli den Reigen der Konzerte beim Kultur- und Genuss-Sommer Hamm eröffnet hatte, war auch das zweite Konzert am Samstag, 19. September, ein Erfolg. Wie die Verantwortlichen mitteilten, hatten zahlreiche Fans, die keine Karten für den ersten Termin bekommen hatten, um einen zweiten Auftritt gebeten. Diesem Wunsch kamen die Band und die Veranstalter gerne nach.

Vorfreude auf das Konzert – Queen May Rock (Fotos: kkö)

Seelbach/Marienthal. Auch das zweite Konzert von „Queen May Rock“ sorgte dann auch für großen Andrang im Klostergarten. Die Band, die sich der Rockmusik der 1970er und 80er Jahre verschrieben hat, freute sich über zahlreiche Fans. Wie auch beim ersten Besuch im Klosterdorf waren Besucher und Band gleichermaßen vom Ambiente begeistert.

Die fünf Musiker boten dem Publikum eine grandiose Show. Es war den Künstlern anzumerken, dass auch ihnen die Bühne und die Nähe zu den Fans in diesen Zeiten fehlt. Trotz der kühlen Temperaturen wurde den Besuchern bereits am Anfang warm, bot doch der Klostergarten die Möglichkeit sich – regelkonform mit Abstand – zu bewegen. Die Erhöhung der möglichen Besucherzahl, seit 16. September sind es 500 Besucher bei Open Air Veranstaltungen, sorgte dafür, dass zahlreiche Gäste ihren Platz fanden.



Die Verantwortlichen, Gastronomen und die Verbandsgemeindeverwaltung, arbeiten bereits an Konzepten für die Zeit nach dem Sommer. An diesem Abend hatten die beiden ehrenamtlich Tätigen, Andreas Rückroth und Heinz Michels, die Aufgabe das Konzert zu eröffnen. Michels sorgte per Telefon dafür, dass Lutz Persch, einer der Organisatoren, die Gäste begrüßen konnte. Queen May Rock präsentierte Queen-Klassiker wie "Bohemian Rhapsody" live und mit ihrer individuellen Note in einer unvergleichlichen Show. Das größtenteils textsichere Publikum sang die bekannten Titel gerne mit. Am Ende war dann doch etwas wie Wehmut zu spüren, weil diese Veranstaltungsreihe mit einem Konzert an diesem Sonntag endet. (kkö)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Bollnbacher Musikverein: Aufnahme vom Hüttenhaus-Konzert bald im Internet

Herdorf. Mit viel Freude, Motivation und Konzentration wurde ein großer Teil des Konzertprogramms aufgenommen. Die Aufnahmen ...

Mitsumm-Konzert mit "Tenöre4you" im Kulturhaus Hamm

Hamm/Sieg. Toni Di Napoli und Pietro Pato sind einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in ARD, RBB, WDR bekannt. ...

"Weltklassik am Klavier": Chopin pur mit Konzertpianist Timur Gasratov

Altenkirchen. Timur Gasratov debütierte bereits mit zehn Jahren als Komponist und mit 14 Jahren als Pianist. Seine Ausbildung ...

Soulmatic im Kabelmetal: Trotz Absagen ein gelungenes Konzert

Region/Wisserland. "Es hat allen gut getan, nochmal vor Publikum zu spielen. Die Location inklusive Livemusik ist es wert, ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Schachnovelle"

Hachenburg. Die Verfilmung der gefeierten Novelle von Stefan Zweig ist mit einem hochkarätigen Ensemble besetzt. Wien, 1938: ...

Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Weitere Artikel


Entscheidung zum Sängerfest 2021 in Bitzen getroffen

Bitzen. Das Treffen fand im Außenbereich der Grill- und Jugendhütte in Bitzen statt. Somit war dafür gesorgt, dass alle 18 ...

SV Leuzbach-Bergenhausen hielt sein traditionelles Zeltlager ab

Altenkirchen. Die Altersspannweite reicht inzwischen von dem einjährigen Kind bis zum über 80-jährigen Senior. Es herrscht ...

Neuer Infinity-Pool im Molzbergbad setzt Maßstäbe in der Region

Betzdorf. Nachdem bereits seit einigen Wochen das Schwimmbad wieder geöffnet hat, wird ab kommenden Montag (21. September) ...

B 1 der JSG Wisserland gewinnt zu Hause gegen Trier

Wissen. El Ghawi hatte am rechten Flügel mehrere Gegenspieler stehen lassen und brachte den Ball dann auf den vor dem Tor ...

Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Herdorf. Bereits für die Märzveranstaltung waren alle Mitglieder durch das von Johannes Schmidt erstellte Jahresheft, mit ...

Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis jr. im Kulturwerk zu Gast

Wissen. Die Musik der 1920er, 30er und 50er Jahre stand im Mittelpunkt der Show, der Mix aus Swing, Seemanns-Romantik und ...

Werbung