Werbung

Nachricht vom 09.10.2020    

Lisa Denker aus Herdorf ist „Top-Azubi des Jahres 2020“

Die ehemalige Auszubildende Lisa Denker der Krückemeyer GmbH in Wilnsdorf erhält aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in der Abschlussprüfung den 1. Preis des Verbandes Technischer Handel e.V. (VTH). Die Bekanntgabe des Preises erfolgte im Rahmen der VTH-Bundestagung am 2. Oktober.

Peter Mühlberger, Präsident des VTH, und VTH-Geschäftsführer Thomas Vierhaus gratulieren der Gewinnerin. (Foto: VTH)

Wilnsdorf/Herdorf. Peter Mühlberger, Präsident des VTH, und VTH-Geschäftsführer Thomas Vierhaus gratulieren der Gewinnerin und der Krückemeyer GmbH für diese herausragende Leistung. Die persönliche Verleihung der Trophäe an Lisa Denker erfolgte am 9. Oktober durch Jan Krückemeyer und Matthias Vogel bei der Krückemeyer GmbH in Wilnsdorf.

Die 25-Jährige aus Herdorf begann ihre Ausbildung zur Industriekauffrau im August 2017 und konnte sie bereits nach nur zweieinhalb Jahren im Januar 2020 erfolgreich abschließen. Danach wurde sie als Festangestellte im Bereich Controlling/Fertigungskalkulation übernommen. Im Interview mit dem VTH spricht sie über die Auszeichnung.

Waren Sie überrascht, dass Sie den 1. Preis bekommen haben?
Ja, sehr, da mir meine Teilnahme am VTH-Ausbildungspreis nicht wirklich bewusst war.

Was bedeutet dieser Preis für Sie?
Ich freue mich, denke aber, man sollte so was aber nicht überbewerten.

Wie und wo haben Sie Ihre Prüfung gemacht?
Sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung habe ich vor der Industrie- und Handelskammer in Siegen abgelegt.

Sind Sie ein Vorbild für unsere Auszubildenden in der Region?
Ich freue mich, wenn andere mir nacheifern, aber als Vorbild sehe ich mich nicht.



Wenn man so eine Auszeichnung bekommt, macht die Arbeit doch sicherlich Spaß. Was ist so interessant daran?
Auch wenn es feste Routinen oder Vorgehensweisen gibt, ist meine Arbeit immer abwechslungsreich. Freude an der Arbeit sollte man auch nicht nur an seinen Leistungen festmachen. Auch das Umfeld muss stimmen. Hier bei Krückemeyer passt für mich das ganze Paket.

Was sind Ihre beruflichen Wünsche für die Zukunft?
Im August 2020 habe ich parallel zu meiner Arbeit begonnen, „Business Administration" an der FOM in Siegen zu studieren. Ich hoffe, dieses Studium in circa drei Jahren abschließen zu können und möchte der Krückemeyer GmbH weiterhin treu bleiben.

Der VTH-Ausbildungspreis „TOP-Azubi des Jahres“
Mit dem VTH-Ausbildungspreis, der erstmals in 2013 für die Absolventen aller Prüfungen des Jahres (Winter und Sommer) vergeben wurde, sollen besondere Leistungen beim Abschluss der Ausbildung im Technischen Handel sowie das herausragende Engagement der Ausbildungsunternehmen gewürdigt werden. (PM)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Region. "Unsere Situation ist derzeit äußerst prekär - verursacht durch die für Energie und Material deutlich gestiegenen ...

Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Region. Die Verbesserung der betrieblichen Ressourceneffizienz kann Unternehmen unterstützen, Herstellkosten zu senken, Versorgungsrisiken ...

Digitalisierung war Thema bei Workshop der Wirtschaftsförderung Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. "Der praktische Ansatz steht dabei ganz klar im Vordergrund", so Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung ...

Glasfaser-Interessensbekundung: Letzte Chance - Frist endet am 14. August

Region. Im äußersten Norden des Landkreises Altenkirchen hätten die Menschen die Zeichen der Zeit erkannt, was schnelles ...

Kreis Altenkirchen: Energiekostenzuschüsse für Unternehmen jetzt beantragen

Kreis Altenkirchen. Das Programm wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) umgesetzt, bei dem auch ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Regionale Unternehmen und Digitalisierung

Wissen. Auch diesmal passten Wetter und Thema bestens zur Location auf der Dachterrasse des Walzwerks Wissen: Der Digital-Stammtisch ...

Weitere Artikel


NABU-Projekt: Deutschland wählt den Vogel des Jahres 2021

Mainz/Holler. Bis zum 15. Dezember werden aus insgesamt 307 Vogelarten die Top-Ten-Kandidaten ermittelt. Hierbei stehen alle ...

Corona-Pandemie: Erste Testreihe am AK-Krankenhaus negativ

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die durch das Kreisgesundheitsamt durchgeführte erste Testreihe am Altenkirchener Krankenhaus, ...

Auto landete im Graben – Verkehrsbehinderungen auf B 256

Altenkirchen. Das Fahrzeug des 24-Jährigen beschädigte bei dem Unfall gegen 13.50 Uhr zunächst ein Verkehrszeichen, bevor ...

Glückliche „Heimat shoppen“-Gewinner auch in Betzdorf

Betzdorf. Rund 76 teilnehmende Dienstleister und Einzelhändler sorgten dafür, dass über 5.000 Gewinnlose die Besitzer wechselten. ...

Wo drückt der Schuh?

Altenkirchen/Bad Marienberg. „Wir möchten wissen, welche Anliegen Jugendliche gerade auch im ländlichen Raum, haben. Was ...

Veranstaltungsreihe erinnert an Kriegsende in der Region

Altenkirchen/Kreisgebiet. Erinnern bedeutet zugleich die Aneignung der eigenen Vergangenheit als ein Mittel gegen das Verdrängen ...

Werbung