Werbung

Nachricht vom 14.10.2020    

Betzdorfer Polizei greift vermisste 13-Jährige auf

Die Polizei in Betzdorf hat in der Nacht zu Mittwoch, 14. Oktober, ein Kind aufgegriffen, das in Hessen als vermisst gemeldet worden war. Das Mädchen kam zunächst in die Obhut des Jugendamts.

(Symbolbild: Archiv)

Betzdorf/Herborn. Gegen 02:40 Uhr wurden Beamte der Betzdorfer Polizei auf ein Kind aufmerksam gemacht, dass sich am Bahnhofsbereich Betzdorf aufhielt. Das Mädchen wurde zur Dienststelle gebracht. Die weiteren Ermittlungen führten zu dem Ergebnis, dass die 13-Jährige aus dem Bereich Herborn (Hessen) als vermisst gemeldet war. Nach der Inobhutnahme durch das Jugendamt Altenkirchen, konnte von dort eine Rückführung organisiert werden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Altenkirchen. Die Zukunftswerkstatt ist aktuell ein wichtiger Bestandteil im Leben von 20 Teilnehmern, deren Alter zwischen ...

Auch das zweite Young- und Oldtimer Treffen des MSC Altenkirchen wurde ein Erfolg

Altenkirchen. Freunde der robusten Technik vergangener Zeiten konnten bei dem Treffen viele ältere Fahrzeuge bestaunen. Alle ...

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Betzdorf. Ein Hase konnte Francis Cerny bremsen, sonst niemand. Nachdem die Radsportlerin des RSC Betzdorf am Vortag wegen ...

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Altenkirchen. Der Schamanismus beinhaltet nicht nur Techniken, sondern ist vor allem eine Form der Lebenshaltung. Alles ist ...

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Weitere Artikel


Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung der SSG Etzbach

Etzbach. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung gab es neben vielen erfreulichen Mitteilungen und einigen Ehrungen auch ...

Alte Kaminöfen: Stichtag für Nachrüstpflichten oder Austausch

Kreisgebiet. Für ältere Anlagen gilt diese Vorgabe schon länger. Darüber hinaus können Gemeinden und Kommunen je nach Luftqualität ...

Westerwälder Rezepte: Leckere, einfache, schnelle Milchsuppe

Milchsuppen gibt es schon sehr lange und überall, da sie schnell, einfach und preiswert zuzubereiten sind. Entsprechend umfangreich ...

Kreis Neuwied erreicht Warnstufe "rot"

Kreis Neuwied. Die höchste Warnstufe wird ab einem Wert von 50 erreicht und damit gilt die Region dann gleichzeitig auch ...

Corona: Fünftklässler an der IGS Horhausen positiv getestet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Gute Nachrichten kommen aus Altenkirchen: Am dortigen Krankenhaus hat nach der Infektion einer ...

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 267 „Lang Guck“

Fluterschen. Zu einem Verkehrsunfall wurden die freiwilligen Feuerwehren Altenkirchen und Neitersen am Dienstag, 13. Oktober, ...

Werbung