Werbung

Region |


Nachricht vom 12.09.2007    

Viel Musik und Gesang beim Jubiläum

Mit viel Musik und Gesang endete auch der dritte Tag der Jubiläumsfeiern zum 40. Geburtstags des Jugendblasorchesters Mehrbachtal.

gemischer chor birnbach

Weyerbusch. Drei Tage feierte das Jugendblasorchester Mehrbachtal sein 40-jähriges Bestehen. Mit Musik und Gesang endete auch der dritte Tag. Eröffnet wurde er mit dem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt, dem der musikalische Frühschoppen folgte. Befreundete Chöre, so der Gemischte Chor Birnbach, der MGV Weyerbusch/Hasselbach und der MGV Fortsmehren/Altenkirchen machten ihre sängerische Aufwartung. In den Nachmittagstunden folgten diesem Beispiel eine ganze Reihe befreundeter Musikvereine. (wwa)
xxx
Der Gemischte Chor Birnbach gratulierte sängerisch mit Liedbeiträgen den Blechbläsern. Foto: Wachow



Kommentare zu: Viel Musik und Gesang beim Jubiläum

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B 8 in Birnbach – Zwei Löschzüge im Einsatz

Birnbach. Ein aus Richtung Altenkirchen kommender Lkw erkannte die Gefahrensituation, konnte einen Zusammenstoß aber nicht ...

Absage vom Kreis Altenkirchen: Doch keine Windräder auf dem Hümmerich?

Wissen/Region. Das Bestreben der BI ist es, Landschaft und Natur am Hümmerich, insbesondere die bedrohten Arten wie Rotmilan, ...

Ukrainischer Kulturminister sagt Besuch in Siegen kurzfristig ab

Siegen. Tkatschenko hatte am Morgen noch zugesagt, an der "Fidelio"-Aufführung des "Musiktheaters Kiew" am 25. Juni im Apollo-Theater ...

Betzdorf: Am 1. Juli gibt es wieder Computer- und Handyhilfe im IT-Café

Betzdorf. Ein entsprechendes Gerät ist heute schnell gekauft. Oftmals ergeben sich aber für den Verbraucher bei der Inbetriebnahme, ...

Blutspendetermine im Kreis Altenkirchen im Juli

Kreis Altenkirchen. Gerade aktuell hat ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden eine hohe Relevanz. Darauf weist der ...

Freibad Wissen bleibt am Sonntag (26. Juni) geschlossen

Wissen. Laut Internetauftritt des Siegtalbades ist ein coronabedingter Personalausfall Grund für die kurzfristige Schließung ...

Weitere Artikel


Landfrauen machen Gymnastik

MAMMELZEN. Einen neuen Wirbelsäulengymnastik-Kurs bietet der Landfrauenverband Altenkirchen ab Mittwoch dem 19. September ...

Pokalschießen bei "Adler" Michelbach

Michelbach. Sein 21. Firmen- und Vereinspokalschießen führt der Schützenverein „Adler" Michelbach von Dienstag, 25. September, ...

WSN unterstützen die Kinderkrebshilfe

Neitersen. Die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen sind der erste offizielle Verein, der für die Freunde der Kinderkrebshilfe ...

Firma Buchen mit neuer Führung

Reuffelbach. In Reuffelbach wechselten die Firmen "Mineralölhandel und Transporte" Heinz Buchen die Führungsspitze. Heinz ...

Eisenbahnerchor wurde gefeiert

Altenkirchen. Die Eisenbahner-Chorgemeinschaft Altenkirchen besuchte die BSW Singgemeinschaft Gremberghoven aus Anlass deren ...

Viel Spaß beim Spielenachmittag

Flammersfeld. Der Kinder- und der Jugendchor Flammersfeld trafen sich zu einem gemeinsamen Spiele-Nachmittag auf dem Gelände ...

Werbung