Werbung

Region |


Nachricht vom 12.09.2007    

Sommernachtsparty ein voller Erfolg

Open-Air am Musikhaus in Brunken. Zwar spielte das Wetter nicht ganz mit, dennoch war die Sommernachtsparty am Muskhaus in Brunken ein voller Erolg.

sommernachtsparty in brunken

Brunken. Besser hätte man das 25-jährige Jubiläum der Fertigstellung des Musikhauses nicht feiern können: Jung wie Alt feierten begeistert zur Musik von SLA („Subliminal Love Affair“) und den Snowbirds bis in die Morgenstunden. Das Wetter spielte zwar nicht ganz mit. Trotzdem kamen zur Sommernacht-Party des Musikvereins Brunken zahlreiche Gäste.
xxx
Foto: Trotz des durchwachsenen Wetters war der Hof des Musihauses immer gut gefüllt.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Sommernachtsparty ein voller Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: Feurige Hackfleischsoße mit Gemüse

Dierdorf. Mit dem würzigen Gericht lässt sich auf leckere Weise das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

Zutaten für ...

Kreis Altenkirchen: Sozialverband VdK blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück

Altenkirchen. Die teils recht vage formulierte Sozialgesetzgebung macht es möglich: Immer und immer wieder sind Menschen ...

Große Zeugnisübergabe der IHK: 166 neue Fachkräfte feiern im Kulturwerk

Wissen/Kreis Altenkirchen. Gute Voraussetzungen und Startbedingungen für ihr weiteres Berufsleben haben die insgesamt 166 ...

Feuerwehr Hamm stöhnt: Jeden zweiten Tag ein Einsatz

Hamm. Das Feuerwehrhaus war voll wie selten, auffällig, besonders die Vielzahl junger Gesichter. Und der Eindruck täuschte ...

Prof. Dr. Andreas Pinkwart in der DRK-Kinderklinik zu Besuch

Siegen. Konstruktiver Dialog ist die Bilanz von einem Treffen zwischen Prof. Dr. Andreas Pinkwart (bis 2022 Minister für ...

MGV Dünebusch lässt Aktivitäten ruhen

Wissen. Moderiert und geleitet wurde die Versammlung durch den Zweiten Vorsitzenden Dennis Weigel. Der erste Tagespunkt umfasste ...

Weitere Artikel


DFB-Mobil kam nach Neitersen

Neitersen. Eine hochrangige Delegation des Deutschen Fußballbundes sowie des Fußballverbandes Rheinlandes war jetzt auf der ...

Wieder Erntedankfest in Ingelbach

Ingelbach. Das große Erntedankfest in Ingelbach steht vor der Tür. Von Freitag, 14., bis Montag, 17. September, geht es am ...

Rumänen wollten "Schmuck" verkaufen

Eichelhardt. Am Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer, in Höhe der Lagerhalle der Straßenmeisterei ...

WSN unterstützen die Kinderkrebshilfe

Neitersen. Die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen sind der erste offizielle Verein, der für die Freunde der Kinderkrebshilfe ...

Pokalschießen bei "Adler" Michelbach

Michelbach. Sein 21. Firmen- und Vereinspokalschießen führt der Schützenverein „Adler" Michelbach von Dienstag, 25. September, ...

Landfrauen machen Gymnastik

MAMMELZEN. Einen neuen Wirbelsäulengymnastik-Kurs bietet der Landfrauenverband Altenkirchen ab Mittwoch dem 19. September ...

Werbung